„Naanbrote“ Rezepte 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (148)

indisches Fladenbrot

30 min. simpel 30.07.2012
Abgegebene Bewertungen: (22)

indisch, für 6 Fladenbrote

25 min. normal 25.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Milch in eine Schüssel geben und die Trockenhefe mit der Hälfte des Zuckers verrühren, mit der Milch mischen und 20 Minute an einen warmen Ort stellen. In der Zwischenzeit das Mehl, das Backpulver, den restlichen Zucker und das Salz in eine weite

30 min. simpel 11.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Hefe in warmem Wasser auflösen und 10 Minuten stehen lassen. Zucker, Sojamilch, Salz und 200 – 250 g Mehl nach und nach zufügen und kneten, bis ein weicher, leichter Teig entsteht. Den Teig in eine geölte Schüssel legen, mit einem feuchten Küche

30 min. normal 24.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Tandoorigewürz, Paprikapulver und Koriander zu einer Gewürzmischung verrühren. Das Hähnchen waschen, trocken tupfen und in kleinere Streifen schneiden, in einer Schüssel mit etwa 2⁄3 der Gewürzmischung gut vermengen und kalt stellen. Beide Paprikas

25 min. normal 30.10.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Tandoori masala und Paprikapulver mischen und die Hähnchenbrustfilets mit 2/3 der Mischung einreiben. Paprikaschoten putzen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken. Butter mit Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und Cashewkerne d

30 min. normal 01.12.2017
Abgegebene Bewertungen: (8)

super lecker

35 min. simpel 27.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt ca. 4 - 5 Pizzen

30 min. normal 15.01.2019
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mehl, Trockenhefe und Salz vermischen. Eier, Joghurt und warme Milch hinzugeben und ca. fünf Minuten zu einem elastischen Teig kneten. Jetzt muss der Teig eine Stunde lang zugedeckt an einem warmen Ort gehen. Danach den Teig in acht gleiche Stücke

25 min. normal 19.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Milch in eine Schüssel geben und die Trockenhefe mit der Hälfte des Zuckers verrühren, mit der Milch mischen und 20 Minuten an einen warmen Ort stellen. In der Zwischenzeit das Mehl, das Backpulver, den restlichen Zucker und das Salz in eine weit

30 min. simpel 22.07.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für vier Fladenbrote

30 min. normal 17.10.2013
Abgegebene Bewertungen: (5)

Gefüllte Champignons an überbackenem Naanbrot

25 min. normal 21.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

ideale Vorspeise zu einem indischen Menü oder mit Naanbrot als Hauptspeise

20 min. normal 07.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

schneller und sehr einfacher Snack

5 min. simpel 17.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Frischkäse und Senf gut vermischen und auf das Naanbrot (CK-Rezeptdatenbank oder Asia-Shop, ggf. nach Packungsanleitung vorbacken) geben. Die Roastbeefscheibe auflegen, mit Remoulade bestreichen und mit in Scheiben geschnittener Gewürzgurke garniert

10 min. normal 08.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebel pellen und in sehr feine Würfel schneiden. Den Parmesan von der Rinde befreien und grob reiben. Avocado halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerkleinern. Zitronensaft, Zwiebel, Kreuzkümme

15 min. normal 04.12.2017
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegetarisch

15 min. normal 25.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Single-Abendessen Nr. 237

25 min. simpel 04.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (6)

Zwiebeln in Streifen schneiden. Möhren schälen und schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln bei 3 Minuten glasig dünsten. Möhren untermischen und 2 Minuten mitdünsten. 2 TL Currypulver unter die Möhren mischen, an

15 min. simpel 09.03.2016
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die beiden Naanbrote kurz aufbacken (laut Anleitung, aber nicht ganz so lange) und etwas abkühlen lassen. Schmand in Schüssel füllen. Knoblauch schälen, in kleine Stücke hacken oder durch Knoblauchpresse drücken und zum Schmand hinzufügen. Beides mi

30 min. simpel 12.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Frühlingszwiebel waschen, in feine Ringe schneiden und in dem Olivenöl glasig dünsten. Gewürze, Kräuter und Tomatenmark zufügen und mit anrösten. Nun in Stücke geschnittenen Tomaten dazugeben und ca. eine Minute

15 min. normal 27.07.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

feurig scharfes Jackfruit-Sandwich

10 min. simpel 18.05.2017
Abgegebene Bewertungen: (41)

kleiner Aufwand, große Wirkung: Korma mit Suchtfaktor, raffiniert gewürzt und preiswert

40 min. normal 01.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

zur Abwechslung eine andere Art Wild schmackhaft zuzubereiten

30 min. normal 04.04.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für Meta-Typ Delta, für den Grill geeignet

25 min. normal 14.06.2018
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegetarisch, low carb

25 min. normal 17.02.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach

20 min. simpel 24.10.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

In einem Bräter das Öl auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen und ohne Wenden ca. 8 - 10 Minuten anbraten (Hautseite nach unten). Aus dem Bräter nehmen und beiseitelegen. Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Knobla

20 min. normal 30.11.2018