„Mohrrüben-knoblauch-salat“ Rezepte 674 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Sonnenblumenkernen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.06.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (84)

Quinoa waschen und kurz in Öl anbraten, dann mit 750 ml Gemüsebrühe ablöschen und 20 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Zucchini gut waschen und die Möhren schälen. Quinoa abgießen und abtropfen lassen. Die Möhren fein raspeln, die Zuc

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.10.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

Ideal zum Grillen, low carb

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.04.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

mit Zitronen - Mandel - Dressing

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

schnell, einfach, frisch, vegan und superlecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.02.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

passt zur herzhaften Vesper

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.08.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

supereinfach, superschnell, leider nicht diättauglich

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.12.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Möhren, Rettich und Salatgurke schälen und mit dem Gemüsehobel oder dem Sparschäler in feine, lange Streifen schneiden. Die weißen und hellgrünen Teile der Lauchzwiebeln in gleichlange, schmale Streifen schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen, die Ch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.08.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zucchini schälen, das Kerngehäuse und weiche Teile entfernen. In kleine Würfel schneiden. Die Möhre schälen und grob raspeln. Den Knoblauch pressen. Petersilie und Dill fein hacken. Die Zutaten mit Salz, Pfeffer, Öl, Essig und wer es pikant mag,

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.12.2017
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

scharf

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

vegan, lässt sich vorbereiten

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.03.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Mit Ingwer und Salbei

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.07.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Die in Scheiben geschnittenen Möhren in reichlich Wasser mit etwas Salz ca. 10 Minuten kochen, dann abgießen. Harissa mit 80 ml Wasser oder Kochflüssigkeit verrühren. Den fein gehackten Knoblauch im erhitzten Olivenöl anbraten und anschließend den K

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.09.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schlanke Beilage oder Hauptgericht

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.04.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für Erdnuss-Allergiker: alternativ Cashewkerne verwenden

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.12.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Möhren schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Radieschen waschen, abtropfen lassen, Stängel- und Wurzelansätze abschneiden und die Radieschen ebenfalls in Scheiben schneiden. Brunnenkresse mehrmals in kaltem Wasser waschen, dann gründlich abtr

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.09.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.08.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

sehr einfach

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.04.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

unwiederstehlich lecker und gesund

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.01.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit gerösteten Kernen und Koriandersamen

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Joghurt mit dem Öl und den Gewürzen mischen. Den Ingewer und den Knoblauch schälen, fein hacken und zum Dressing geben. Chilischote ebenfalls fein hacken und hinzugeben. Den Abrieb der halben Zitrone hinzugeben und einen Teil des Saftes in das Dr

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.06.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die rote Beete, die Möhre und das Stück Knollensellerie schälen und mit der Reibe raspeln. Die Petersilie grob hacken und unter die gerapselte Rohkost mengen. Für das Dressing eine Knoblauchzehe mit der Knoblauchpresse zerdrücken oder sehr fein hack

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.04.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

leicht scharf, low carb

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.11.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

warmer Salat, der auch in vegetarischer Form sehr gut schmeckt

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Gurke und Möhre waschen, Möhre schälen, beides mit dem Julienne- oder Spiralschneider in Streifen schneiden. Für das Dressing Knoblauch, Ingwer, Essig, Soja- und Sriracha-Sauce mit Mirin, Zucker und Sesamöl verrühren, mit dem Gemüse mischen und alle

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.08.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Am Vortag die fein gewürfelte Zwiebel mit etwas Salz und einem Esslöffel Limettensaft mischen und zugedeckt im Kühlschrank über Nacht marinieren. Am nächsten Tag für das Dressing den Saft der Limette mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren sowie das

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.09.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Nudeln wie gewohnt kochen, abschütten und abkühlen lassen. Zwiebel, Paprika, Schinken und Knoblauch wie gewünscht schneiden und mit der Knoblauchsauce, Mayonnaise und Remoulade in eine Salatschüssel geben. Die erkalteten Nudeln beigeben und circa 1

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.08.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Möhren schälen, in Scheiben schneiden und in der Gemüsebrühe ca. 10 Minuten bissfest garen. In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Essig, Öl, den Gewürzen und dem Honig in einer Schüssel zur Sauce rühren. Möhren abtropfen las

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.01.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

dieser Salat eignet sich auch zum Mitnehmen zur Arbeit.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.02.2015
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Vom Eisbergsalat die Rippen entfernen. Das Grün in kurze Streifen schneiden, waschen, trocken schleudern. Geschälte Karotten in dünne Stifte schneiden und mit den Eisbergstreifen vermischen. 4 EL Öl mit Essig, Senf und einem Spritzer Wildbeersirup gl

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.06.2005