„Mohnzopf“ Rezepte 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (65)

Die ersten 7 Zutaten zu einem Hefeteig verkneten. Teig an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen. Dann den Teig zu einem Rechteck ausrollen. Mohnback aufstreichen und nach Belieben mit Mandelblättchen, Zimt.....bestreuen. Teig aufrollen und die

20 min. normal 09.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (22)

Hefeteig: Aus den Zutaten für den Teig einen Hefeteig herstellen und zur Kugel formen. Den Teig abgedeckt 60 Minuten gehen lassen. (Ein Vorteig muss nicht angefertigt werden) Füllung: Alle Zutaten für die Füllung gut verrühren. Den Hefeeig in drei

20 min. simpel 05.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (9)

für ca. 10 Stücke

30 min. simpel 06.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (8)

schmeckt zum Frühstück mit einem gekochten Ei und Marmelade

25 min. simpel 16.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (11)

Ein leckerer Zopf fürs Osterfrühstück

25 min. normal 02.08.2012
Abgegebene Bewertungen: (12)

Für die Füllung den Vanillepudding nach Packungsanleitung vorbereiten, dabei mehr Zucker nehmen als auf der Verpackung steht (ca. 50 g Zucker) und den Pudding vollständig auskühlen lassen. Danach die anderen Zutaten hinzufügen und alles miteinander m

20 min. normal 08.08.2016
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit saftiger Marzipan Füllung, besser als vom Konditor

45 min. normal 20.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

gelingt super mit normalem Weizenmehl Type 405, aber auch mit mühlenfeinem Weizenvollkornmehl

20 min. simpel 15.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (7)

für die Kastenform

90 min. normal 24.11.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

für 2 Brote

25 min. simpel 19.02.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten in der angegebenen Menge vorrichten. Vom Mehl ca. 100 g in eine Schüssel geben, eine Mulde hineindrücken und die Hefe hineinbröseln. Die Milch lauwarm erwärmen und soviel in die Mulde geben, wie reinpasst. Vom Zucker ca. 1 TL darüber str

60 min. normal 22.01.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und lecker

30 min. normal 02.03.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

je nach Dicke 16 - 20 Scheiben

45 min. normal 30.08.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

super saftig!

30 min. normal 28.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Milch erwärmen. Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe in die Mulde bröckeln, etwas Milch und 1-2 EL Zucker zufügen. Mit Mehl vom Rand verrühren. Vorteig 20 Minuten gehen lassen. Rest Milch, Zucker, Salz, Ei und Schale unt

55 min. pfiffig 15.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Hefe in die Rührschüssel geben, mit gesiebtem Mehl und Mandeln mischen. In einer weiteren Schüssel Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Den Quark dazugeben und alles mit dem Mehl verkneten. Den Teig gehen lassen, bis sich das Volumen fast ver

40 min. normal 06.07.2012
Abgegebene Bewertungen: (6)

sehr einfach, auch gut als Nuss-, Zimt- oder Mohnzopf

15 min. simpel 09.08.2013