„Mitternachtssuppen“ Rezepte 92 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (41)

Hackfleisch im Fett kräftig anbraten, Wurst in Scheiben schneiden, Zwiebel grob hacken, Knoblauchzehen würfeln, alles zum Hackfleisch geben und gut durchbraten. Paprikaschoten in Streifen schneiden, zum Hackfleisch geben und mitbraten. Bohnen abgieße

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.04.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (70)

Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Paprikaschoten waschen, vierteln, Kerne und weiße Häutchen herausschneiden und in Würfel schneiden. Mais abtropfen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Fett in einem großen Topf er

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.06.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

Das Hack in dem Fett kräftig anbraten. Die Kabanossi in Scheiben schneiden, die Zwiebel grob hacken, die Knoblauchzehen halbieren. Alles zum Hack geben und gut durchbraten. Das Tomatenmark und die in dünne Streifen geschnittene Paprika hinzufügen. Di

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.08.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Gemüsezwiebeln in Scheiben schneiden und dünsten. Tomatenmark und Mehl untermischen. Brühe, Bohnen, Mais und geschälte Tomaten hinzufügen. Cabanossi in Scheiben schneiden und in die Suppe geben. Alles 20 Minuten köcheln lassen. Mit den Gewürzen absch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.01.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Die Bratwürstchen kurz überbrühen und in dünne Scheiben schneiden (evtl. die Haut entfernen). Die anderen Zutaten waschen und alles in kleine Würfel schneiden. Die Bratwürstchen und Zwiebelstückchen im Öl anbraten. Anschließend die Paprika- und Kart

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.08.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

Paprika, Zwiebeln, Knoblauchzehen und Kartoffeln klein schneiden. Hackfleisch in Olivenöl anbraten, geschnittenes Gemüse zugeben und mit der Fleischbrühe aufgießen, würzen. alles gar kochen, ca. 20 Min. Suppe abkühlen lassen. Sahne in die kalte Supp

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.04.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Partysuppe, gut vorzubereiten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Porree waschen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Sauerkraut gut abtropfen lassen und etwas kleiner schneiden. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Porree und Knoblauch andünsten. Getrocknete Chili darüber bröseln

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.07.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

perfekt zur späten Stunde auf einer Party

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.12.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Als erstes das Gehackte in einer Schale mit den Gewürzen bestreuen und gut durchkneten. Anschließend Zwiebeln klein schneiden und mit dem zerdrückten Knoblauch in einer Pfanne kurz anbraten. Nach ca. 2 Minuten das Hack hinzugeben und scharf anbrate

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zwiebeln grob schneiden und in etwas Öl andünsten. Champignons und Paprika in Scheiben, bzw. Streifen schneiden und mit dünsten. Kidneybohnen kurz abspülen, Bohnen und Mais hinzugeben. Wasser und Tomatenmark hinzugeben und 20 - 30 min. kochen lassen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.10.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Cabanossi, Hackfleisch, roten Bohnen, Paprika und Mais

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.04.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Bohnen 6 Std. in kaltem Wasser einweichen, abgießen, abtropfen lassen und mit 1 Liter kaltem Wasser aufkochen. Bohnen zugedeckt 1 Std. köcheln lassen (im Schnellkochtopf 20-30 min.). Bohnen abgießen, dabei das Kochwasser auffangen. Das Fleisch würfel

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.09.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Hackfleisch krümelig anbraten. Zwiebelwürfel hinzufügen und glasig dünsten. Mit der Brühe ablöschen. Den Porree in Ringen hinzufügen. Aufkochen lassen. Zum Schluß den Käse unterrühren. Nach Geschmack würzen.

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.03.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Hähnchenbrüste abspülen. Grob zerkleinertes Suppengrün und Zwiebeln im heißen Fett andünsten. Brühe zugeben und aufkochen. Hähnchen, Lorbeerblätter, Pfeffer- und Pimentkörner zugeben und bei kleiner Hitze etwa 45 Minuten kochen. Hähnchenbrüste aus de

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.05.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mit Hackfleisch und Schmelzkäse - einfacher Partyhit

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebeln, Paprika und Kartoffeln in Würfel schneiden. Das Öl erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten, mit den Gewürzen abschmecken. Die Zwiebel hinzufügen und kurz mitbraten, anschließend die Kartoffeln und die Paprika hinzufügen. Nun noch das

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Hackfleisch kräftig im Fett anbraten. Die Wurst in Scheiben schneiden, die Zwiebel grob hacken, die Knoblauchzehen halbieren. Alles zum Hackfleisch geben und gut durchbraten. Das Tomatenmark hinzufügen. Die Paprikaschoten entkernen, in Streifen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.08.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Hackfleisch im Öl kräftig anbraten. Die Zwiebeln grob würfeln, den Knoblauch hacken oder pressen, alles zum Hackfleisch geben. Das Tomatenmark zufügen. Die Paprikaschoten waschen, in Würfel schneiden, zum Hackfleisch geben und einige Minuten mitb

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.08.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Einfaches Rezept, Kalorienarm

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.04.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hackfleisch in etwas heißem Öl krümelig anbraten. Zwiebel und Knoblauch schälen. Paprikaschoten putzen. In Würfel schneiden und dazugeben. Kurz mit andünsten, dann das Tomatenmark unterrühren. Mit der Brühe ablöschen und aufkochen. Die Bohnen und d

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.07.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Corned Beef

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.10.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hackfleisch in einem großen Topf anbraten. In der Zwischenzeit die Paprikaschoten waschen, klein schneiden und dazugeben. Alles einige Minuten braten lassen und ständig umrühren. Anschließend mit Brühe auffüllen und alles aufkochen lassen. Jetzt pass

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.03.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

laktose-, gluten-, milcheiweißfrei

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch in ca. 2 cm große Würfel und das Rauchfleisch in dünne Streifen schneiden. Das Schmalz in einem weiten großen Topf erhitzen. Fleisch und Speck hinzufügen, dann unter Rühren von allen Seiten anbraten. Zwiebeln schälen und in Ringe schneide

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.03.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

der Partyhit!

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.04.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

deftige Mahlzeit für Bauarbeiter und Umzugshelfer oder als Partyeintopf

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.06.2013
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Hackfleisch und Mett in heißem Öl bröselig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und so lange schmoren, bis die Zwiebeln glasig sind. Ab und zu rühren, die Zwiebeln und der Knoblauch sollen nicht braun werden. Mit de

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.02.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zuerst das Mett bzw. Gehackte in einer beschichteten Pfanne anbraten. Die Zwiebeln würfeln und die Paprika in Streifen schneiden. Beides anschließend zum Fleisch geben und kurz mit anbraten. Fleisch, Zwiebeln und Paprika in einen Topf geben, die res

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.05.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Gehacktes mit den Zwiebeln anbraten, salzen und pfeffern. Die restlichen Zutaten nach und nach hinzugeben und alles aufkochen lassen. Dazu passt am besten Weiß-, Baguette oder Ciabattabrot

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.07.2005