„Minifrikadellen“ Rezepte 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: frikadellen (1160 Rezepte)

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (29)

für den Kindergeburtstag und auch kinderleicht

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

schmecken kalt oder warm - auch partytauglich

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.03.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Alle Zutaten zu einem Teig vermengen. Daraus viele kleine Kugeln formen und bei ca. 190 °C Umluft 25 - 30 Minuten garen. Variante: Gemüse wie z.B. Mais zu dem Teig hinzufügen. Die Frikadellen können auch gut kalt gegessen werden z.B. als kleiner

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.05.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Hokkaido-Kürbis in der Mitte teilen, Kerne und Fruchtfäden entfernen. Kürbisfleisch in Würfel schneiden. Hackfleisch wie üblich mit Pfeffer, Salz, Zwiebel und Paniermehl vermengen und abschmecken.

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.12.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

Minifrikadellen in scharfer Soße

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.04.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ideal für den Kindergeburtstag oder eine Kinderplatte bei einem Fest

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.09.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zuerst den Rosenkohl putzen, waschen und abtropfen lassen und mit Salzwasser bedeckt in ca. 10-15 Min. al dente kochen (mit Holzstäbchen testen, nicht weich kochen). Gleichzeitig als Gratinierflüssigkeit Schmand, Milch und Margarine in einem anderen

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.09.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, lecker und schnell gemacht

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.04.2017