„Mini-windbeutel-torte“ Rezepte 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Torte
einfach
Sommer
Frucht
Frühling
Gluten
Festlich
Weihnachten
Lactose
Vegetarisch
Kuchen
Deutschland
Herbst
Winter
Schnell
Europa
Dessert
 (17 Bewertungen)

sehr einfach, superschnell und fruchtig lecker - meine Kleene Lieblingstorte

20 Min. simpel 28.12.2008
 (27 Bewertungen)

Schokoladentorte mit Mini-Windbeutel

50 Min. normal 23.05.2011
 (10 Bewertungen)

mit Mini Windbeutel

50 Min. normal 03.01.2012
 (2 Bewertungen)

12 Stücke

45 Min. normal 27.11.2008
 (1 Bewertungen)

lecker, erfrischend und fruchtig

40 Min. normal 25.10.2012
 (8 Bewertungen)

150 g Mehl, 50 g Zucker, Fett in Stückchen und Eigelb erst mit dem Knethaken des Handrührers, dann kurz mit den Händen glatt kneten. Den Teig ca. 30 Minuten kalt stellen. Springform (26 cm) am Boden mit Backpapier auslegen. Teig auf wenig Mehl rund a

60 Min. pfiffig 06.12.2004
 (4 Bewertungen)

für 12 Stücke

40 Min. normal 22.01.2015
 (7 Bewertungen)

sehr einfaches köstliches Rezept

20 Min. simpel 26.08.2013
 (1 Bewertungen)

auch für anderes Obst geeignet - ideal für Kinder - ideale Sommertorte

30 Min. normal 21.04.2010
 (6 Bewertungen)

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Für den Boden die angegebenen Zutaten verrühren und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen. In den vorgeheizten Backofen schieben und gut 15 Minuten backen. Auskühlen lassen. Um den Boden einen Tortenr

30 Min. normal 06.01.2008
 (2 Bewertungen)

Boden: Das Wasser in einem ausreichend großen Topf aufkochen und salzen. Die Butter zufügen und im heißen Wasser auflösen. Das Mehl auf einmal in das Wasser schütten, dabei ständig rühren. Auf mittlerer Hitze so lange rühren, bis sich ein Klumpen bil

30 Min. normal 15.12.2011
 (5 Bewertungen)

Löffelkuchen (ohne Abwiegen)

20 Min. normal 08.09.2008
 (153 Bewertungen)

Teig: Aus Butter, Zucker, Eier, Mehl und Backpulver einen Rührteig herstellen. In eine Springform(26cm) Boden, gefettet, geben. Bei 160° Grad(vorgeheizt) 15 Min.- 20 Min. backen. Abkühlen lassen. Für die Füllung: 400 g süße Sahne mit dem Sahnesteif

30 Min. simpel 18.03.2007
 (3 Bewertungen)

auch portioniert als Dessert ein Tipp

30 Min. normal 03.02.2014
 (18 Bewertungen)

ohne großen Aufwand

20 Min. simpel 22.08.2009
 (1 Bewertungen)

Für 12 Stücke

20 Min. normal 21.02.2010
 (0 Bewertungen)

Für den Boden die Löffelbiskuit zerkleinern und mit der flüssigen Butter verkneten. Dann die Masse in die Form drücken und kalt stellen. Für die Füllung die Sahne schlagen und mit dem Schmand, dem Gelierzucker und dem Zitronensaft verrühren. Davon 4

50 Min. simpel 05.05.2015
 (58 Bewertungen)

sommerlich fruchtig, schnell und einfach gemacht

20 Min. normal 23.05.2011
 (0 Bewertungen)

Ofen auf 170 Grad Umluft vorheizen. 28er Springform mit Backpapier auslegen. Mehl, Backpulver, Eier, Salz, Vanillezucker, Zucker, Mandeln, Gewürz, Öl und Essig miteinander mit einem Schneebesen verrühren, in die Springform streichen und für 20 Minut

45 Min. simpel 03.01.2014
 (4 Bewertungen)

Den Wiener Boden auf eine Kuchenplatte legen und einen Tortenring oder den Ring einer Springform darum legen. Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Den Schmand mit Gelierzucker glatt rühren und die Sahne zügig unterheben. Die Creme auf dem Boden

30 Min. simpel 05.04.2009
 (3 Bewertungen)

Für den Schoko-Biskuit die Eier trennen und das Eiweiß zu festem Schnee schlagen, dann langsam den Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Dabei aufschlagen bis es glänzt. Dann die Eigelbe einrühren. Das Mehl, den Kakao, die Speisestärke, Backpul

90 Min. normal 02.05.2015