„Milchzopf“ Rezepte 6 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 2 Bewertungen

Die Hefe zerbröckeln und in ein Gefäß mit ein wenig von der lauwarmen Milch und einem halben TL Zucker geben. Ein Ei trennen und das Eigelb zum Bestreichen zur Seite stellen. Sobald sich die Hefe aufgelöst hat, mit Mehl, Eiweiß, Ei, Butter und Salz

20 Min. simpel 02.05.2010
bei 5 Bewertungen

Die Hefe mit dem Zucker und 1/8 l Milch verrühren, an einem warmen Platz zugedeckt 15 Minuten gehen lassen. Das Mehl mit dem Hefeansatz, der übrigen Milch, dem Salz und der Butter zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig zugedeckt 1 Stunde ge

30 Min. normal 11.11.2001
bei 5 Bewertungen

Mehl in eine Schüssel sieben und eine Vertiefung in die Mitte drücken. Die Hefe zerbröckeln und zusammen mit etwas Zucker in die Vertiefung geben. Die Buttermilch zugießen, etwas Mehl darüber stäuben und die Zutaten in der Vertiefung zu einem Brei rü

35 Min. simpel 21.11.2007
bei 0 Bewertungen

Die Butter bei geringer Hitze schmelzen und leicht abkühlen lassen. Die Milch lauwarm erwärmen und die Hefe mit der Milch, 150 ml lauwarmem Wasser, 70 g Honig und dem Salz verrühren. Das Hefe-Milchgemisch mit der zerlassenen Butter und dem Mehl zu e

30 Min. simpel 06.02.2019
bei 2 Bewertungen

Die Rosinen in einer Schüssel mit Rum bedecken, nach Geschmack 24-36 Std. zugedeckt marinieren und vor der Verarbeitung abgießen. Die Hefe in eine Schüssel geben, mit einem 1 TL Zucker bestreuen, mit etwas Milch begießen und so lange verrühren, bis

25 Min. simpel 28.03.2014
bei 1 Bewertungen

Aus den Zutaten Hefeteig herstellen und um das doppelte aufgehen lassen. Den aufgegangenen Teig halbieren und zwei Rollen formen. Aus diesen nun einen Zopf machen. Anschließend auf ein Backblech legen und mit einem feuchten Tuch zudecken. Nochmals 1

20 Min. normal 31.12.2003