„Milchreiskuchen“ Rezepte 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
Vegetarisch
Lactose
Gluten
Frucht
Kinder
Dessert
Süßspeise
Europa
fettarm
Vegan
Tarte
Getreide
Sommer
Belgien
gekocht
Skandinavien
Schweden
einfach
Ostern
Frühstück
Herbst
Auflauf
Reis
raffiniert oder preiswert
Schnell
Schweiz
Hauptspeise
bei 34 Bewertungen

Aus Butter oder Margarine, 75 g Zucker, Vanillezucker, Ei, Mehl und Backpulver einen Streuselteig herstellen. Eine gefettete Springform (26 cm) mit dem Teig auskleiden (2/3 des Teiges für den Boden, 1/3 für den Rand). Für die Füllung das Glas Sauerk

20 Min. normal 14.04.2010
bei 22 Bewertungen

Omas Kuchen

35 Min. normal 05.02.2007
bei 20 Bewertungen

Teigzutaten glatt verkneten und in Folie gewickelt ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Für die Füllung Milch aufkochen, Reis darin bei schwacher Hitze ca.40 Min. ausquellen lassen. Vom Herd nehmen und in ca.1 Stunde auskühlen lassen, dabei öfte

50 Min. normal 20.11.2003
bei 6 Bewertungen

ohne Mehl

30 Min. normal 30.08.2010
bei 6 Bewertungen

Die Aprikosen auf einem Sieb gut abtropfen lassen Für den Mürbeteig Mehl, Backpulver, Salz, 75 g Zucker und 1 Vanillezucker in eine Rührschüssel geben und mischen. Die kalte Margarine in Flöckchen und 1 Ei zufügen. Mit den Knethaken des Handrührgerä

75 Min. normal 23.10.2007
bei 2 Bewertungen

ergibt ca. 8 Stücke

30 Min. normal 16.10.2015
bei 1 Bewertungen

für ein halbes Backblech

45 Min. normal 09.01.2014
bei 1 Bewertungen

Vollwertiger und zuckerfreier Frühstückskuchen

60 Min. simpel 19.03.2015
bei 1 Bewertungen

Die Milch aufkochen, den Milchreis hinzufügen und kurz aufkochen lassen. Auf kleiner Stufe und unter gelegentlichem Rühren für ca. 30 - 40 Minuten köcheln lassen, bis der Milchreis gar ist. Mit 4 EL Zucker verrühren und etwas abkühlen lassen. Die ra

30 Min. normal 16.05.2015
bei 2 Bewertungen

durch den Milchreis bleibt der Kuchen lange herrlich frisch

45 Min. normal 05.11.2014
bei 1 Bewertungen

Für den Mürbeteig die Butter mit dem Zucker, dem Salz, einem Ei und dem Mehl verkneten. 3 EL kaltes Wasser zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend zu einer Kugel formen und eingewickelt in Frischhaltefolie im Kühlschrank ruhen

30 Min. normal 10.06.2015
bei 2 Bewertungen

Sattmacher nach WW

15 Min. simpel 23.09.2015
bei 1 Bewertungen

Springform mit Blätterteig auskleiden und den Boden mit einer Gabel anpieksen. Milch, Salz und Reis kochen, bis der Milchreis sehr fest ist und abkühlen lassen. Die Eigelbe, 2/3 des Zuckers und den Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eiweiße und

20 Min. simpel 11.01.2017
bei 2 Bewertungen

vegan, fettarm, ohne Backen und trotzdem voller Geschmack

40 Min. normal 31.08.2017
bei 0 Bewertungen

Festtagskuchen der Gotländer

30 Min. normal 30.11.2015
bei 1 Bewertungen

aus Mürbeteig

60 Min. simpel 21.07.2017
bei 1 Bewertungen

Die Milch mit einer Prise Salz aufkochen und den Reis hinzugeben. 18-20 Min. lang kochen, bis der Reis gar ist. Zucker hinzugeben und abkühlen lassen. Geraspelte Zitronenschale zusammen mit Mandeln und Orangeat zu dem abgekühlten Reis geben. Eier un

30 Min. normal 02.02.2006
bei 0 Bewertungen

Zunächst die Vanilleschote halbiert mit der Milch aufkochen. Das Salz und den Milchreis dazugeben und ca. 30 Minuten köcheln und quellen lassen. Währenddessen einen Mürbeteig aus kalter Butter, Puderzucker, Salz, Ei und Mehl herstellen. Den Teig m

40 Min. normal 17.05.2016
bei 1 Bewertungen

traditioneller Milchreiskuchen zu Ostern aus der Schweiz, für eine 24er Springform

30 Min. normal 19.03.2019