„Milchnudeln“ Rezepte 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Süßspeise
gekocht
Nudeln
Kinder
einfach
Pasta
Vegetarisch
Gluten
Lactose
Schnell
Hauptspeise
Studentenküche
raffiniert oder preiswert
Dessert
Resteverwertung
Frucht
Auflauf
Camping
Suppe
gebunden
Beilage
Snack
Europa
Deutschland
fettarm
Sommer
Gemüse
bei 68 Bewertungen

Die Milch mit der Sahne, dem Zucker, dem ausgekratzten Vanillemark und der Vanilleschote aufkochen lassen. Die Vanilleschote aus der Milch holen und die Nudeln in der Milch gar kochen. Gegebenenfalls noch etwas Milch nachfüllen. Nach Belieben Rosine

20 Min. simpel 07.11.2008
bei 24 Bewertungen

genau das Richtige für kleine Kinder und große Schleckermäulchen

15 Min. normal 28.05.2009
bei 41 Bewertungen

ganz einfach

5 Min. simpel 15.03.2012
bei 20 Bewertungen

ohne Puddingpulver

5 Min. simpel 10.04.2009
bei 44 Bewertungen

mit Pudding

15 Min. simpel 06.08.2007
bei 21 Bewertungen

echt lecker

15 Min. simpel 01.12.2006
bei 10 Bewertungen

Bandnudeln im Salzwasser bißfest garen, abgießen. Nebenbei das Puddingpulver in etwas Milch anrühren. Die restliche Milch in einem Topf auf den Herd setzen, den Zucker einrieseln lassen, damit der sich als "Anbrennschutz" auf den Boden legt, und er

10 Min. simpel 06.05.2012
bei 5 Bewertungen

Die Milch mit Salz und Fett zum Kochen bringen, die Nudeln hineingeben und sie bei schwacher Hitze ausquellen lassen. Die Nudeln mit Zucker und 30 Min. in lauwarmem Wasser vorgequollenen Rosinen mischen oder mit Zucker und Zimt bestreuen. Tipp: Die

5 Min. simpel 20.10.2012
bei 49 Bewertungen

Die Milch zusammen mit der Butter und dem Salz zum kochen bringen, die Nudeln dazu geben und auf kleiner Stufe quellen lassen. Die Rosinen (kann man vorher auch in Rum einlegen)und den Zucker mit den Nudeln vermengen oder Nudeln mit Zimt und Zucker B

30 Min. simpel 28.01.2002
bei 1 Bewertungen

Einfach, schnell gekocht

5 Min. simpel 16.01.2017
bei 1 Bewertungen

einfach

20 Min. simpel 24.04.2017
bei 13 Bewertungen

Die Nudeln in die kochende Milch geben und bei schwacher Hitze langsam garen. In den letzten 5 Minuten die Rosinen zum Ausquellen hinzugeben. Falls die Suppe zu dick werden sollte, heiße Milch zufügen. Nach Geschmack mit Zucker, Vanillezucker, 1 Pri

10 Min. simpel 05.10.2007
bei 2 Bewertungen

Menge reicht für eine süße Hauptmahlzeit, oder als Nachtisch für 4-6 Portionen.

30 Min. normal 20.05.2010
bei 2 Bewertungen

wenn man genug von Pfannkuchen und Co. hat

5 Min. simpel 21.09.2007
bei 2 Bewertungen

leckeres, schnelles, einfaches Rezept aus Zutaten, die man immer im Haus hat

15 Min. simpel 21.11.2014
bei 1 Bewertungen

Die Milch mit Sahne, Vanillezucker und Zucker in einem Topf aufkochen. Die Nudeln hinzufügen und garen. Die Speisestärke in etwas kaltem Wasser auflösen und zu den Nudeln hinzugeben und kurz aufkochen. Die Nudeln nach Belieben mit Früchten garnieren

10 Min. simpel 27.06.2018
bei 4 Bewertungen

schnell zubreitet

5 Min. simpel 26.11.2007
bei 4 Bewertungen

Schnelles Kinderrezept

10 Min. simpel 11.06.2009
bei 0 Bewertungen

Milch mit Zucker, Vanillezucker und Salz zum Kochen bringen. Nudeln hinzufügen. 15 min bei mittlerer Hitze köcheln lassen, währenddessen Kokosraspel zugeben und immer wieder umrühren, damit sich keine Haut bildet. Butter zum Schluss einrühren. Mit et

5 Min. simpel 17.06.2012
bei 0 Bewertungen

Bandnudeln mit Aprikosen

10 Min. simpel 19.09.2012
bei 0 Bewertungen

Die Rosinen im Wasser einweichen. Hier spricht man auch von "vorgequollenen Rosinen". Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen, dann durch ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Inzwischen die Milch mit der Butter und der Prise Salz

30 Min. normal 15.10.2018
bei 15 Bewertungen

Milchnudeln oder Nudelpudding

10 Min. simpel 18.09.2008
bei 2 Bewertungen

Milchnudeln - nicht süß!

20 Min. normal 21.10.2010