„Milanese“ Rezepte 75 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Italien
Europa
Rind
Gemüse
Braten
Nudeln
Pasta
gekocht
einfach
Schmoren
Schwein
Vegetarisch
Getreide
Reis
Geflügel
Beilage
Schnell
Lactose
Saucen
ReisGetreide
Käse
Vorspeise
Pilze
Festlich
Gluten
Fleisch
warm
Eintopf
Überbacken
Dünsten
Ei
Sommer
spezial
Suppe
Auflauf
Fisch
Frühling
kalt
Snack
Party
raffiniert oder preiswert
Backen
Studentenküche
Kartoffeln
Vegan
Frittieren
Resteverwertung
fettarm
Herbst
Kinder
Dessert
Meeresfrüchte
Basisrezepte
Innereien
Creme
 (640 Bewertungen)

genaue Beschreibung des Grundrezepts für Risotto, in 4 Schritten, als primo Piatto, nicht als Beilage

30 Min. pfiffig 21.06.2010
 (112 Bewertungen)

Superlecker

60 Min. normal 28.02.2016
 (95 Bewertungen)

mit Tomatenspaghetti

30 Min. normal 10.11.2013
 (47 Bewertungen)

mit selbst gemachtem Krustentier-Fond

30 Min. normal 31.01.2014
 (57 Bewertungen)

Die Kalbschnitzel unter fließend-kaltem Wasser waschen, trocken tupfen und flach klopfen. Salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Die Eier verquirlen. Den Parmesan mit den Semmelbröseln mischen. Die Schnitzel durch die Eier ziehen, dann in der Parmesa

20 Min. normal 01.03.2004
 (23 Bewertungen)

Safranrisotto

35 Min. simpel 08.11.2006
 (21 Bewertungen)

Eier in einer Schüssel verquirlen und mit Parmesan und Kräutern vermischen. Hühnerbrust evtl. teilen oder Putenschnitzel halbieren. Etwas flach klopfen, salzen und pfeffern und im Mehl kurz wenden. Danach durch die Eier-/Käse-Mischung ziehen und in e

20 Min. simpel 09.11.2006
 (11 Bewertungen)

Das Gemüse waschen, putzen, schälen. Karotten, Zucchini, Kartoffeln in Würfel schneiden. Die Tomaten entkernen und in kleine Stücke, Wirsing in Streifen schneiden. Schoten in der Mitte durchbrechen. Lauch und Staudensellerie in Scheiben schneiden. D

40 Min. normal 02.04.2006
 (8 Bewertungen)

Kalbscheiben in Gemüseragout

30 Min. pfiffig 24.03.2009
 (67 Bewertungen)

Salzwasser für die Spaghetti in einem großen Topf zum Kochen bringen. Zwiebel abziehen und fein hacken. Fleisch trocken tupfen, vorsichtig flachdrücken, ganz leicht salzen, pfeffern und mit Mehl bestäuben. Nudeln im Wasser ca. 8-10 Min. bissfest koch

45 Min. normal 27.02.2002
 (25 Bewertungen)

Rinderbraten in Rotwein

45 Min. normal 07.01.2005
 (15 Bewertungen)

Nudeln in kochendem Salzwasser 8-10 Minuten bissfest kochen und auf ein Sieb geben. Fleisch trockentupfen, etwas salzen, pfeffern und in Mehl wälzen. Eier mit Parmesan mischen. Butter und 1 EL Öl in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Sc

30 Min. normal 05.04.2007
 (3 Bewertungen)

Das Wasser mit der Gemüsebrühe mischen und zusammen mit den Tomaten sowie der Rinde der Parmesanecke in einen Topf geben und ca. 30 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch nach Belieben mit den oben angegebenen Gewürzen abschmecken. Dann das Nudelwass

20 Min. normal 25.03.2015
 (9 Bewertungen)

Kalbskotelett nach Mailänder Art

20 Min. normal 11.01.2008
 (6 Bewertungen)

Überbackene Schnitzel aus dem Ofen

90 Min. normal 10.04.2013
 (5 Bewertungen)

Die Schnitzel salzen und pfeffern. Den Knoblauch häuten und in feine Würfel schneiden. Die geschälten Tomaten mit einem Pürierer pürieren. Das Olivenöl in eine Pfanne geben, aber es noch nicht erhitzen lassen. Den gewürfelten Knoblauch in das noch

25 Min. normal 16.02.2007
 (13 Bewertungen)

Schnitzel mit Knoblauch abreiben, salzen und pfeffern, mit Mehl einreiben, in das verquirlte Ei eintauchen, in der Semmelbrösel/Parmesanmischung panieren, bei kleiner Hitze in Olivenöl braten. Soße italienisch: Zwiebel fein hacken, in der zerlassene

30 Min. pfiffig 27.05.2004
 (3 Bewertungen)

In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen. Das Fleisch in Mehl wenden und von beiden Seiten gut anbraten. Nach und nach den Wein angießen und verdampfen lassen. Das Fleisch beiseite stellen und zudecken. Die Zwiebel im verbliebenen Fett anrösten. Die

30 Min. normal 05.11.2014
 (3 Bewertungen)

Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe, die Oliven in Scheiben schneiden. Den Parmesan reiben und den frischen Basilikum zerkleinern. Das Schweinefleisch waschen, trocken tupfen, dünn klopfen oder besser mit einem "Schmetterlings"-Schnitt versehen,

40 Min. normal 01.09.2015
 (2 Bewertungen)

erstaunlich einfach, lecker, exotisch

40 Min. normal 18.10.2016
 (2 Bewertungen)

einfache und schnelle Variante zum teuren Kalbfleisch

20 Min. normal 03.01.2020
 (2 Bewertungen)

Für die Tomatensauce die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. ÖL und Butter in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Das Tomatenmark einrühren und anschwitzen. Die Tomaten aus der Dose zugeben, aufkochen lasse

30 Min. normal 16.10.2020
 (1 Bewertungen)

Kalbsstelzen alla Milanese

60 Min. normal 19.10.2009
 (4 Bewertungen)

Den Reis in eine Schüssel geben und solange mit frischem Wasser waschen, bis es klar bleibt. Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln fein würfeln und darin anbraten. Den Reis kurz mitbraten lassen. Den Weißwein aufgießen und bei geringer Hitze

40 Min. simpel 18.04.2007
 (9 Bewertungen)

Kalbhaxenscheiben Mailänder Art

30 Min. normal 28.04.2008
 (2 Bewertungen)

Für die Nudeln die Mehlsorten in einer Schüssel mischen. Eine Mulde in die Mitte drücken und dahinein die Eier, das Olivenöl und den Zucker geben. Auf den Mehlrand etwas Salz streuen. Mit einer Gabel die Eier verquirlen, dabei immer etwas Mehl vom Ra

60 Min. normal 13.03.2008
 (10 Bewertungen)

Die Schnitzel klopfen und leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend zuerst in verquirltem Ei und danach in einer Mischung aus geriebenem Parmesankäse und Semmelmehl panieren. In heißem Fett rundum goldbraun braten. Die Hitze nach dem Anbraten

30 Min. normal 10.02.2003
 (2 Bewertungen)

Die Schnitzel unter Klarsichtfolie dünn klopfen, salzen und pfeffern. Die Eier in einer Schüssel verquirlen, den Käse grob reiben, den Rucola waschen und mundgerecht schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin bei hoher Hit

15 Min. normal 20.11.2008
 (2 Bewertungen)

Die Zwiebel in 50 g Butter glasig anschwitzen. Den Reis hinzufügen und ein paar Minuten unter Rühren anbraten. Die Hälfte der heißen Brühe dazugießen, köcheln lassen, hin und wieder umrühren, nach und nach die restliche Brühe hinzufügen. Nach 10 Mi

45 Min. normal 06.10.2010
 (2 Bewertungen)

Zwiebel würfeln und in Olivenöl glasig dünsten. Mit etwas Zucker bestreuen und 1 min karamellisieren lassen. Paprikapulver hinzufügen und kurz anrösten, dann das Tomatenmark hinzugeben und kurz mit anrösten. Jetzt mit 50 ml Weißwein ablöschen und köc

45 Min. simpel 07.03.2017