„Mikrowellen Ei“ Rezepte 392 Ergebnisse

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (29)

Eine kleine mikrowellengeeignete Schüssel zu 2/3-3/4 mit Wasser füllen. Dann ein rohes Ei aufschlagen und vorsichtig in das Wasser gleiten lassen. Die Schüssel bei höchster Stufe 50 Sekunden in die Mikrowelle stellen. Die Zeit ist abhängig davon, wi

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.08.132013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Alle Zutaten mit 2 EL Schokostreuseln zusammenmischen und mit einem Schneebesen verrühren. Den Teig in zwei Tassen füllen und dann ca. 1 - 2 Min. bei 600 W in die Mikrowelle stellen. Nach Bedarf die Kuchen noch mit den restlichen Streuseln oder Pude

access_time 3 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.05.182018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Butter in einer Schüssel bei 800 Watt ca. 30 Sek. schmelzen lassen. Eier mit Sahne, Petersilie und den Krabben zur Butter geben. Verrühren und mit etwas Salz würzen. Bei 800 Watt ca. 2 - 4 Min. garen. Zwischendurch umrühren. Toast goldgelb toasten u

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.06.092009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ohne Ei, vegane Version möglich

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.06.172017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Eier, Milch, Salz und Muskat verschlagen. In einem Glas- oder Porzellangefäß abgedeckt etwa 8 Min. bei 450 Watt garen. Kurze Zeit bei Zimmertemperatur stehen lassen.

access_time 3 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.07.062006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (200)

Alle Zutaten verquirlen. Ein gerades, hohes Gefäß fetten. Die Eimasse hineingeben und offen 4-5 Minuten bei 600 Watt garen. Anschließend stürzen und in Würfel schneiden.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.02.062006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Butter und Schokolade in kleinen Stücken in die Mikrowelle (z.B. in der Mikroplus 1,0-l-Kanne von Tupperware) geben und ca. 4 Minuten bei 600 Watt schmelzen. Zwischendurch mehrmals umrühren. Zucker dazurühren, bis er ganz aufgelöst ist. Rum (oder sta

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.08.052005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

für Kraftsport und eiweißreiche Ernährung

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.10.102010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (88)

Den Hefeteig wie gewöhnlich herstellen, an einem warmen Ort ca. 0,5 Stunden ruhen und gehen lassen. Dann nochmals durchkneten und zu einer Rolle formen, 6 Stücke schneiden und zu Kugeln formen. Diese in eine Mikrowellenschüssel geben. Dann Milch, Zuc

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.11.042004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (108)

Zwiebeln und Speck andünsten und erkalten lassen. Brötchen in Würfel schneiden und mit der heißen Milch übergießen. Die Eier und Gewürze gut verrühren, über die Brötchenmasse geben und untermengen. 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend die kalte Zwi

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.04.052005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (22)

Toastbrot oder (was ich des Geschmacks wegen bevorzuge) Zwiebelbaguette in dünne Scheiben schneiden und würfeln und mit der heißen Milch übergießen (+/-; hängt vom Trockenheitsgrad des Brotes ab) und gut durchziehen lassen, Eier unterrühren und die

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.01.052005
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Für den kleinen Heißhunger zwischendurch

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.06.152015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (109)

Das Mehl, den Zucker, den Kakao, das Backpulver und das Salz in einer normalen Müslischüssel oder einem Trinkbecher gut vermischen. Anschließend die Milch, das Fett und die Marmelade hinzugeben und alles ordentlich zu einem Brei verrühren. Die Konsis

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.11.132013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

kleiner Kuchen, komplett fertig in 15 Minuten

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.05.092009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Weißwein und Wasser in einen Mikrowellentopf mit einem Fassungsvermögen von mindestens ca. 2,25 l geben. Eier, Zucker und Vanillepuddingpulver gut miteinander verrühren und in die Flüssigkeit einrühren. Ca. 10 - 12 Minuten bei 600 Watt garen. Alle 3

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.03.062006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (255)

sehr lecker und garantiert nicht "gummi-artig"

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.03.112011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Alle Zutaten in eine Schüssel geben eine Schuss Rum dazugeben (muss aber nicht sein). Mit dem Mixer durchrühren und in eine geeignete Form für die Mikrowelle geben. 10-12 min auf höchster Stufe in der Mikrowelle "backen" und gut auskühlen lassen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.04.062006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (72)

fertig in nur fünf Minuten und superlecker

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.01.132013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (56)

Bis auf Mandarinen alles verrühren, zum Schluss die Mandarinen unterheben. In eine Silikonbackform füllen und für 20 Minuten in die Mikrowelle bei 600 Watt stellen. Dann 5 Minuten stehen lassen und die Mitte prüfen, sollte sie noch weich sein, noch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.062006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (82)

Das Ei, den Zucker und das Öl in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen gut miteinander verrühren. Den Joghurt hinzugeben und nochmals gut durchrühren. Mehl und Backpulver in die Schüssel geben und unter den Teig heben. Nach Belieben Vanillear

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.142014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (74)

Low Carb - ohne Mehl - ohne Zucker

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.01.112011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (101)

Ein Low-Carb-Schokoladenkeks

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.11.142014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (314)

schneller Kuchen in der Tasse (nicht Kindern weitersagen...)

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.10.072007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Mehl und Backpulver vermischen. Danach alle anderen Zutaten in ein mikrowellengeeignetes Gefäß geben und kurz verrühren. 3 Minuten bei 900 W in der Mikrowelle garen. Nach Belieben verzieren.

access_time 4 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.07.112011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (45)

mit Proteinpulver

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.08.152015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

wenig Kohlenhydrate

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.04.182018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (30)

mehrere Varianten

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.03.142014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Low Carb geeignet

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.08.152015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

ein Brötchen fürs schnelle Frühstück

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.04.142014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

für den schnellen Hunger

access_time 4 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.09.122012