„Mexikaner“ Rezepte 878 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Hauptspeise
Mexiko
einfach
Party
Schnell
Vegetarisch
Rind
gekocht
Schwein
Hülsenfrüchte
Braten
Snack
Eintopf
Geflügel
Salat
Fleisch
Saucen
Vegan
Backen
Studentenküche
Schmoren
raffiniert oder preiswert
Auflauf
Dips
Sommer
Lactose
Überbacken
Beilage
Suppe
Reis
Getreide
Nudeln
Kartoffeln
fettarm
Vorspeise
Herbst
Low Carb
Käse
Camping
Fingerfood
Pasta
Frucht
Getränk
Eier oder Käse
Reis- oder Nudelsalat
kalorienarm
Gluten
warm
Resteverwertung
gebunden
kalt
Fisch
Winter
Pilze
Dünsten
USA oder Kanada
spezial
Kuchen
Dessert
Mehlspeisen
ReisGetreide
Haltbarmachen
Frühstück
Amerika
Aufstrich
Ei
Kinder
Paleo
Basisrezepte
Europa
Brot oder Brötchen
Früchte
Krustentier oder Fisch
Frittieren
Kartoffel
Kaffee Tee oder Kakao
Vollwert
klar
Eier
Pizza
Grillen
Cocktail
ketogen
Brotspeise
Kekse
Geheimrezept
Latein Amerika
Lamm oder Ziege
Longdrink
marinieren
Weihnachten
lateinamerika
Spanien
Frühling
cross-cooking
Tarte
Deutschland
Grundrezepte
Gewürze Öl Essig Pasten
bei 322 Bewertungen

für Teilnehmer des WW-Programms 8 P. pro Person

20 Min. normal 18.04.2007
bei 929 Bewertungen

schnell und einfach zubereitet, mit mexikanischem Touch

30 Min. normal 14.10.2011
bei 52 Bewertungen

schnell, scharf und lecker

30 Min. simpel 17.01.2009
bei 313 Bewertungen

Die Tomaten fein hacken und wieder in den Saft zurückgeben. Den Mais auf einem Sieb abtropfen lassen. Die Paprikaschoten putzen, entkernen, waschen, trocknen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Das Olivenöl in einer Pf

30 Min. normal 29.04.2008
bei 467 Bewertungen

auch für Vegetarier geeignet

20 Min. normal 16.12.2004
bei 160 Bewertungen

Das frische Gemüse und die Chilis in etwas Öl in einer großen Pfanne weich braten. Dabei die unterschiedlichen Garzeiten beachten (also zuerst mit den Möhren anfangen). Mais und Kidneybohnen abtropfen, die Kidneybohnen mit Wasser abspülen, zum rest

45 Min. normal 30.08.2009
bei 57 Bewertungen

Kultgetränk aus dem norddeutschen Raum auf Korn-Basis

10 Min. simpel 21.12.2012
bei 53 Bewertungen

sehr variabel, perfekt für Picknicks/Sommerfeste/Grillparties - ganz ohne Mayo

30 Min. simpel 04.10.2006
bei 81 Bewertungen

für Tortillas, zu Reis und als Taco Dip

30 Min. normal 16.03.2008
bei 65 Bewertungen

Hackfleisch anbraten und die Flasche Salsasoße dazugeben - abkühlen lassen. Zutaten wie folgt in die Schüssel geben: kleingeschnittener Eisbergsalat, Mais und Bohnen, Hackfleisch-Salsa-Mischung, saure Sahne, Käse und als Topping die Tacochips!!! Sc

20 Min. simpel 02.05.2005
bei 80 Bewertungen

Vegetarisch

25 Min. normal 05.02.2008
bei 35 Bewertungen

ein scharfer Habanero - Dip

10 Min. normal 17.01.2011
bei 136 Bewertungen

Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln darin weich braten, dann das Chilipulver zugeben und unterrühren. Karotte, Kartoffeln und Tomaten zufügen und 2 Minuten unter gelegentlichem Rühren mitbraten. Brühe zugießen, den Topf abdecken und die Su

15 Min. normal 11.06.2007
bei 88 Bewertungen

Reis kochen. In der Zwischenzeit in einer großen Pfanne das Öl erhitzen. Klein geschnittene Zwiebeln anbraten. Geschnittenes Fleisch zugeben, anbraten. Klein geschnittene Paprika zufügen, anbraten. Mais und gekochten Reis zugeben. Mit der Sauce vermi

35 Min. normal 14.10.2005
bei 20 Bewertungen

eine andre Art von Putenbrust, eine mit Sombrero

30 Min. simpel 21.10.2005
bei 109 Bewertungen

Die Linsen mit Lorbeerblatt und Chilischoten in ½ Liter Brühe ca. 30 Minuten kochen. In einer Pfanne Zwiebel und Paprika andünsten. Tomatenmark, Oregano, Paprikapulver und gepressten Knoblauch unterrühren. Mit ¼ Liter Brühe auffüllen und 5 Minuten

45 Min. normal 07.02.2002
bei 36 Bewertungen

Gemüse putzen und in Würfel schneiden (Kantenlänge ca. 1/2 cm). Ketchup und Öl und die Gewürze in einem großen Topf zum Kochen bringen, dabei rühren. Gemüse dazu geben und unter rühren köcheln lassen. Garzeit: ca. 10 Minuten oder länger, je nachdem,

60 Min. normal 09.01.2004
bei 37 Bewertungen

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen klein hacken und in etwas Olivenöl anbraten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, das Hackfleisch dazugeben und gut durchbraten. Die Tomaten aus der Dose dazugeben und gut umrühren. Etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze köc

30 Min. normal 23.06.2014
bei 23 Bewertungen

ein Rezept für den Crockpot / Slowcooker

20 Min. simpel 09.07.2014
bei 57 Bewertungen

Den Reis kochen. Zwiebel und Paprika klein schneiden, Zwiebel in Öl anbraten, bis sie glasig werden. Dann die Paprika dazugeben und kurz andünsten. Abgetropften Mais und Bohnen dazugeben, ca. 5 Minuten dünsten. Dann den Reis druntermischen, mit Salz,

25 Min. normal 08.12.2004
bei 30 Bewertungen

Hähnchenfilet abspülen, trocken tupfen und sehr fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin kräftig anbraten. Knoblauch zufügen und glasig dünsten. Paprikaschote würfeln und mit den geschälten (und zerkleinerten) Tomaten hinzufüge

30 Min. normal 07.02.2003
bei 37 Bewertungen

Knoblauch und Zwiebeln abziehen, Zwiebeln in feine Scheiben schneiden und Knoblauch fein hacken. Paprika halbieren, entstielen, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen, Schoten waschen und in Streifen schneiden. Chili entstielen, halbieren, entk

30 Min. normal 29.05.2003
bei 17 Bewertungen

Steak mit scharfer Sauce und Country potatoes

60 Min. normal 03.05.2002
bei 2 Bewertungen

Alle Zutaten, bis auf die Schokolade und den Orangensaft, in die Milch geben und erwärmen, sobald die Milch dampft, wird die Schokolade eingerührt, bis diese sich gelöst hat. In einen Becher den Orangensaft gießen. Nun die heiße Schokolade zu dem O

5 Min. simpel 30.11.2016
bei 28 Bewertungen

passende Beilage für viele mexikanische Gerichte

10 Min. simpel 17.08.2009
bei 18 Bewertungen

Ein schnelles und leckeres Gericht, dass man auch gut vorbereiten kann.

30 Min. normal 02.05.2012
bei 24 Bewertungen

zum Einwecken

30 Min. simpel 08.10.2008
bei 33 Bewertungen

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch mit Zwiebeln und Knoblauch anbraten und mit Thymian, Salz und Cayennepfeffer würzen. Den Mais abtropfen lassen und zum Hackfleisch geben. Die

30 Min. normal 19.01.2009
bei 15 Bewertungen

schnell, einfach und lecker

10 Min. simpel 05.02.2013
bei 41 Bewertungen

vegetarisch

25 Min. normal 06.07.2012