„Mexico“ Rezepte 977 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (110)

Der etwas andere Reissalat, ideal zum Grillen!

30 min. normal 23.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (39)

Die Zwiebel in Streifen schneiden und den Bacon fein würfeln. Beides in heißem Öl glasig dünsten. Den entkernten Kürbis in kleine Stücke schneiden, zum Speck-Zwiebel-Gemisch geben und darin 5 Min. andünsten. Mit Orangensaft (Ich nehme immer frisch ge

40 min. simpel 07.05.2005
Abgegebene Bewertungen: (17)

mexikanische Hähnchenpfanne mit Paprika, Kidneybohnen, Mais und Co.

20 min. normal 21.07.2012
Abgegebene Bewertungen: (22)

Ein Backblech mit dem Öl einstreichen. Die Schnitzel mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und auf das Blech legen. Das Hackfleisch kräftig würzen und auf den Schnitzeln verteilen. Die Zwiebel in Ringe schneiden und auf das Hackfleisch geben. Darauf d

15 min. simpel 30.10.2004
Abgegebene Bewertungen: (13)

Die Zwiebel fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig anschwitzen. Die Paprika zugeben und mitdünsten. Die Champignons unterrühren. Danach den Reis, das Tomatenmark und die Gewürze zugeben und unter Rühren anrösten,

30 min. normal 12.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

auch lecker als Grillbeilage

15 min. normal 03.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (13)

Das Hähnchen in mundgerechte Stücke schneiden, dann scharf anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Cumin würzen. Tipp: Wenn man Cumin eher selten verwendet, bitte vorsichtig dosieren. Es hat einen starken Eigengeschmack, der schnell zu stark werden kann. D

5 min. simpel 28.06.2017
Abgegebene Bewertungen: (21)

schneller Partysalat zum Grillen etc.

20 min. simpel 04.04.2006
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Ofen auf höchste Grillstufe stellen und die Chilischoten so lange grillen, bis sie eine schwarze Haut bekommen. Ab und an drehen. Das dauert in etwa 20 Minuten. Dann aus dem Ofen nehmen und mit einen feuchten Küchenpapier abkühlen. Dann die Haut

30 min. normal 26.05.2011
Abgegebene Bewertungen: (4)

überbackene Weizenmehltortillas mit Tomaten - Schinkenfüllung

45 min. normal 11.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein wärmender Burger zur Herbstzeit

30 min. normal 12.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Maismehl mit dem kalten Wasser in einem Topf gründlich verrühren. Dann nach und nach das kochende Wasser und Salz zugeben. Immer gründlich rühren, damit sich keine Klumpen bilden. Die Masse bei geringer Wärme auf dem Herd so lange erhitzen, bis s

30 min. normal 05.01.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Cheeseburger einmal anders

45 min. simpel 24.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die beiden Toastscheiben rösten, auf einen Teller legen und die Salatblätter darauf legen. Eine Pfanne aufsetzen und etwas Öl reingeben, Zwiebeln rösten, Knoblauch dazu, kurz weiterrösten, dann die Gewürze reingeben und auch etwas mitbraten. Mais, K

15 min. normal 16.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein leckeres Reste-Essen

20 min. simpel 07.12.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schwein, scharf, mexikanisch

45 min. normal 22.12.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch, vegan, für Tacos und Burriots

20 min. simpel 08.01.2019
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Avocadofruchtfleisch zerdrücken und mit dem Limettensaft und etwas Salz sowie mit einigen Umdrehungen buntem oder schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen. Die Tomaten putzen, abspülen und würfeln. Den Koriander abbrausen, trocken schütteln und die

20 min. simpel 29.04.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

(Es ist kein Tippfehler, 160 ml Tequila stimmt tatsächlich!)

20 min. simpel 12.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (7)

Beilage zum Grillen

10 min. simpel 21.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Gabelspaghetti nach Packungsanleitung zubereiten. Mexico-Mix (bestehend aus Mais, Erbsen und rotem Paprika) abtropfen lassen. Cabanossi in dünne Scheiben schneiden. Die Hot-Chilisauce mit der Milch verrühren. Die Salatzutaten mit der Soße verrühr

15 min. simpel 05.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

ideale Beilage zu Tex-Mex-Essen, mal was ganz anderes....

10 min. simpel 23.03.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Pilze putzen und halbieren oder vierteln. Paprika putzen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Brät als kleine Bällchen aus der Pelle drücken. Öl erhitzen und die Brätbällchen darin rundherum ca. 5 Minuten braten, herau

60 min. simpel 20.02.2003
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Karotten schälen und halbieren. Ca. 10 Minuten in Wasser kochen (sie sollten weich, aber noch bissfest sein) und danach abkühlen lassen und in Würfel schneiden. Die Eier ebenfalls hart kochen, abkühlen lassen. Die Eigelbe entfernen und das Eiwe

20 min. simpel 31.03.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

feurig und lecker

25 min. simpel 04.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebel, Knoblauch und Paprika in Würfel schneiden. Fett in eine Pfanne geben und o.g. Zutaten kurz anbraten. Hackfleisch hinzufügen und alles gut anbraten. Dann mit Pfeffer, Salz und ca. einem gestr. Teelöffel Burrito-Gewürz würzen. Kurz ziehen lass

30 min. normal 13.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Hackfleisch krümelig braten, mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Auskühlen lassen! Alle Zutaten (bis auf die Chips) in der angegebenen Reihenfolge in eine Salatschüssel schichten und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Vor dem Serviere

20 min. simpel 31.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Salz, Chili, Paprika und Mehl mischen. Fleisch in Würfel schneiden und in der Mischung wälzen. Schmalz in der Pfanne erhitzen und Fleisch scharf anbraten. Zwiebeln mit den Nelken spicken. Fleisch aus der Pfanne nehmen und mit den Zwiebeln, Kidneybohn

45 min. simpel 14.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Mengen sind nur als Anhaltspunkt angegeben. Von all den Zutaten nimmt man nach Belieben. Eigelb vom Eiweiß trennen. Die Käsesorten miteinander vermischen. Den Speck würfeln und kross ausbraten. Die Blätterteigscheiben auf einem Küchentuch auft

15 min. simpel 26.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Marinade Paprika, Rosenpaprika, Koriandersamen, Nelken, evt. auch etwas Knoblauch oder Kreuzkümmel im Mörser zerstoßen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Olivenöl zu einer geschmeidigen Paste vermischen. Das Lammfleisch damit mariniere

25 min. normal 07.07.2005