„Mett-gerichte“ Rezepte 149 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

schnelles Gericht, auch für eine Party

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.08.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gericht für alle Tage

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (167)

Die Reiswaffeln klein zerbröseln und mit Wasser verrühren, bis das Ganze die Konsistenz von Mett hat. Die Zwiebeln klein würfeln und zugeben. So viel Tomatenmark zugeben, bis eine mettfarbene Masse entsteht. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Knoblauch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.08.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

pflanzliche Alternative zum Mett.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.10.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Käse in Würfel schneiden. Alle Zutaten (außer die Brötchen) vermengen, mit den Gewürzen abschmecken. Brötchen halbieren, mit der Masse großzügig bestreichen und auf ein Backblech legen und bei 160 -180°C solange überbacken, bis der Käse zerlaufen ist

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Einfach

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.08.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

spanisch, nicht vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.03.2019
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Paprika, Champignons und Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit dem Mett verkneten. Das Ei dazugeben und ordentlich würzen. Die Masse auf die Toasts verteilen und im Backofen (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten bei 180°C backen. Bevor das Mett gar

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.08.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Backofen auf 200°C (Umluft 175°C, Gas Stufe 3) vorheizen. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Mett und Zwiebeln krümelig anbraten. Tomatenmark unterrühren. Evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Mozzarella abtr

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.12.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ein leckerer Snack - heiß, warm und kalt zu genießen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.02.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Brotscheiben bestreiche ich dünn mit Butter. Mett wird darauf verteilt, die Tomatenscheiben, die geschnittenen Zwiebeln, Gurken, schließlich der Käse und Pfeffer nach Geschmack. Auf ein mit Backpapier ausgelegtem Blech setze ich die Brote, und s

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.10.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit wenig Aufwand leckere Brötchen, Art "Baozi", mit Backpulver, auch als Fingerfood

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.09.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

leckerer, deftiger Snack

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.09.2012
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

einfach und vegan

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

kalt und warm sehr lecker, gleich beide Variationen machen, dann können die Gäste wählen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.09.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Toastscheiben auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und gleichmäßig mit dem Mett bestreichen. Die Bananen in Scheiben schneiden und ebenfalls darauf verteilen und anschließend mit dem Currypulver kräftig würzen. Bei 180 Grad 2

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.10.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Hack in einer Schale mit den Gewürzen vermengen. Im Grunde das Hack so würzen, wie man es gerne mag - ob scharf oder mild - ist eben Geschmackssache. Die beiden Eigelb in einer kleinen Schale verrühren und hier vielleicht etwas Salz dazu geben.

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schneller süß - würziger Snack

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.12.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Mettgut in heißem Öl krümelig anbraten, die Zwiebeln in Ringe schneiden, hinzufügen und je nach Geschmack kräftig mitbraten. Die Tomaten vierteln und dazugeben. Alles etwas einköcheln lassen, den Schafskäse klein hobeln und nach ein paar Minute

access_time 3 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.09.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die ersten vier trockenen Zutaten mahlen, das geht am besten in einer Kaffeemühle oder im Mörser. Das Mett mit allem mischen und gut durchkneten. 20 Min. ruhen lassen. Aus der Masse 10 Frikadellen formen und im heißen Öl in einer Pfanne ausbacken.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.03.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit einer feinen Konsistenz

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.02.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

partyverdächtig

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ruckzuck fertig! Ergibt 8 Stück

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.07.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

über Nacht marinieren

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.12.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hackfleisch würzen oder schon fertig gewürztes Thüringer Mett nehmen und das dann mit dem Senf vermengen. Auf die Brotscheiben dünn Schmelzkäse streichen, Hackfleisch darüber verteilen und gut andrücken. Auf der Hackfleischseite zuerst auf den Gri

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Brötchen halbieren und mit Butter bestreichen. Den Schinken würfeln, den Bärlauch hacken und mit allen anderen Zutaten in einer großen Schüssel mit den Händen gut vermengen. Auf die Brötchen streichen und im Ofen bei 200°C ca 15 Minuten überbacken.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.04.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Champignons waschen und die Stiele herausnehmen und sofort mit dem Zitronensaft beträufeln. Das Mett, die gehackten Stiele und die Zwiebeln mischen, würzen mit Salz und Pfeffer und die Kräuter darunter mischen und den Weinbrand drübergeben. Die M

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.04.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel und Gouda würfeln. Eiweiß mit Mett, Zwiebelwürfel, Petersilie (1 TL beiseite stellen), Majoran, Tomatenmark und Cayennepfeffer verkneten. Gouda untermischen. Quark mit Öl, Salz und 6 EL Milch verrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unter

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.02.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Reiswaffeln in eine Schüssel zerbröseln. Die Schalotten in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie ohne Stängel fein hacken. Beides mit den Reiswaffeln gründlich vermengen. Alle weiteren Zutaten, bis auf den Pfeffer aus der Mühle, in einem Messb

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.03.2019
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Brötchen aufschneiden und aushöhlen, die ausgehöhlte Krume in einer Schüssel mit wenig warmem Wasser mischen. Alle anderen Zutaten in die Schüssel geben und alles gut durchmischen. Backofen auf 175°C vorheizen. Den Fleischteig in die Brötchen füllen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.09.2007