„Metaxasaucen“ Rezepte 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1.138 Bewertungen

Das Fleisch in feine Streifen schneiden und in etwas Öl und griechischem Gewürz marinieren - kann man auch gut am Vortag machen. Zwiebel kleinschneiden und in wenig Öl anbraten, Paprikaschoten waschen und in Würfel schneiden, Champignons putzen und a

30 min. normal 18.04.2007
bei 188 Bewertungen

Die Schinkenschnitzel der Länge nach halbieren und dann in dünne Streifen schneiden, die Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne halbe Ringe schneiden, Knoblauch schälen und fein hacken, Chili vom Stunk befreien, Samen entfernen und fein hacken. Fl

15 min. normal 20.08.2011
bei 155 Bewertungen

Zwiebel und Paprika klein würfeln und in etwas Olivenöl langsam weich braten, mit Weißwein und Brühe ablöschen. Etwas einkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Die Sahne und das Tomatenmark einrühren. Jetzt das Ganze ca. 30 Minu

10 min. normal 18.12.2006
bei 455 Bewertungen

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft: 175 °C) vorheizen. Paprikaschoten in dünne Streifen schneiden, Pilze putzen und waschen. Große evtl. halbieren oder vierteln. Öl in einer weiten Pfanne erhitzen. Paprika und Pilze darin ca. 3 Min.

30 min. normal 30.12.2001
bei 26 Bewertungen

Schneiden Sie das Schweinefilet in ca. 2 bis 3 cm dicke Medaillons und braten Sie diese kurz in der Pfanne an. Anschließend würzen Sie die Medaillons mit etwas Salz und Pfeffer und legen diese in eine Auflaufform. Parallel beginnen Sie mit der Zuber

60 min. normal 04.11.2010
bei 23 Bewertungen

Die Champignons in einer Pfanne anbraten. Dann die Temperatur reduzieren, die Zwiebelwürfel dazugeben und so lange weiter braten, bis die Zwiebel glasig geworden ist. Dann die gewürfelte Paprikaschote und das Tomatenmark zugeben und etwas anbrutzeln

20 min. normal 26.05.2008
bei 42 Bewertungen

Das Gyrosfleisch in heißem Öl anbraten. Die Zwiebel und die Paprikaschoten in Würfel schneiden. Zwiebel, Paprika und die zerdrückte Knoblauchzehe zum Fleisch geben und kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und ein wenig Zucker würzen. Da

20 min. normal 03.11.2015
bei 14 Bewertungen

Den Backofenauf 200°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 180°C) vorheizen. Die Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Paprikaschoten waschen, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Pilze putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Zucchini waschen un

45 min. normal 08.03.2007
bei 18 Bewertungen

Rezept aus Griechenland

10 min. simpel 21.01.2009
bei 45 Bewertungen

Aus dem Hackfleisch, den Semmelbröseln und den Gewürzen bzw. Kräutern kleine Hackfleischröllchen (Suzukakia) formen und in dem mittlerweile heißen Olivenöl ca. 5 Minuten braten. Die Röllchen aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Den Bratenfond mit

30 min. normal 10.11.2003
bei 5 Bewertungen

sehr lecker!

5 min. simpel 26.07.2008
bei 5 Bewertungen

schnell und einfach gemacht

30 min. normal 04.10.2009
bei 6 Bewertungen

Mediterran, Trennkost

30 min. simpel 20.01.2009
bei 5 Bewertungen

Für die Sauce Fleischbrühe erhitzen und mit Schmand, Ketchup, Balsamico, Zitronensaft und Metaxa mit einem kleinen Schneebesen glatt rühren. Die Hälfte des geriebenen Käses unterrühren und schmelzen lassen. Gesäuberte Paprikaschote in ca. 1 cm große

20 min. simpel 09.03.2011
bei 4 Bewertungen

Eigenkreation

30 min. normal 16.02.2008
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch am Vortag in einer Marinade aus Olivenöl, Zwiebel, Knoblauch, Oregano, Salz und Pfeffer einlegen. Am nächsten Tag die Steaks mit Küchentüchern trocken tupfen und kurz anbraten. Für die Soße die Paprikaschote in kleine Würfel schneiden un

20 min. normal 21.03.2012
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Tomaten sowie die Paprika klein schneiden. Die Oliven hacken. 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe in 1 EL Olivenöl anschwitzen. Die Paprika hinzugeben und bei mittlerer Hitze anbraten. Jetzt das

30 min. normal 28.10.2014
bei 1 Bewertungen

besser als beim Griechen

15 min. simpel 06.08.2015
bei 1 Bewertungen

Als erstes verrühre ich den Metaxa und die saure Sahne in einem kleinen Topf und erwärme die Mischung unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze. Während die Mischung warm wird, vermische ich das Mehl mit dem Brühpulver und gebe es dann unter Rü

5 min. normal 24.06.2015
bei 1 Bewertungen

mit Jackfrucht als Fleischersatz

10 min. normal 16.02.2018
bei 2 Bewertungen

Die Paprikaschote und den Knoblauch fein würfeln und in etwas Olivenöl anbraten. Schmand, Sahne, Metaxa und Tomatenmark dazugeben und aufkochen. Mit Paprikapulver und Zucker abschmecken und abkühlen lassen. Die Champignons putzen und die Stiele entf

30 min. simpel 11.04.2017
bei 4 Bewertungen

Zwiebel schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. In einem Gefäß die Zwiebel so drücken, dass Saft austritt. Knoblauch zerdrücken, mit Oregano, Rosenpaprika, Thymian, Minze, Piment und Pfeffer würzen. 1 Gläschen Metaxa und ebensoviel Olivenöl daz

60 min. normal 05.12.2005