„Merlan“ Rezepte 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fisch
Hauptspeise
Europa
gekocht
Frankreich
Eintopf
Suppe
Gemüse
Festlich
spezial
Dünsten
fettarm
Meeresfrüchte
Low Carb
kalorienarm
ketogen
Krustentier oder Muscheln
klar
Einlagen
Pilze
Kartoffeln
Lactose
Ostern
Paleo
Wok
Asien
Herbst
China
Winter
Grillen
raffiniert oder preiswert
gebunden
Spanien
Saucen
Italien
Braten
 (0 Bewertungen)

Dorade facie au merlan

30 Min. normal 03.05.2002
 (67 Bewertungen)

Fischalternativen: Lachs, Merlan, St. Pierre, Viktoriabarsch

10 Min. normal 19.08.2005
 (0 Bewertungen)

Merlan in Safransauce

20 Min. normal 03.12.2007
 (2 Bewertungen)

Die Lauchstangen putzen in ca. 5 cm lange Stücke schneiden, der Länge nach halbieren und in dünne Stifte schneiden. Den Lauch in der Butter anschwitzen, mit dem Fischfond übergießen und ca. 15 Min. im offenen Topf köcheln. Die Fischfilets von beide

20 Min. normal 12.05.2001
 (0 Bewertungen)

Bei diesem Gericht werden zwei Merlanfilets mit Senf bestrichen, je eine Scheibe Bacon auf ein Filet gelegt und mit dem anderen abgedeckt. Dazu sollten die Hautseiten innen liegen, weil sie sich beim Braten etwas zusammen ziehen und der Whopper so be

60 Min. normal 28.12.2009
 (1 Bewertungen)

chinesisch

20 Min. pfiffig 26.04.2008
 (1 Bewertungen)

Die Miesmuscheln gründlich waschen und entbarten. Achtung! geöffnete Muscheln sofort wegwerfen. Die Fischfilets unter fließendem kalten Wasser abwaschen, trocken tupfen und in etwa 3 cm lange Stücke schneiden, mit etwas Essig beträufeln. Zwiebeln und

60 Min. normal 30.09.2008
 (2 Bewertungen)

provenzalische Fischsuppe mit Aioli

60 Min. pfiffig 01.08.2011
 (28 Bewertungen)

Fischsuppe

60 Min. pfiffig 09.04.2004
 (6 Bewertungen)

Gesäuberte Fischabfälle mit 1 Zehe Knoblauch, Thymian, und einer Pfefferschote (Peperoni) in gesalzenem Wasser ca. 20 Minuten köcheln. Durch ein Sieb passieren. Zwiebeln und Paprika in Streifen schneiden, restl. Knoblauchzehen und Pfefferschote (oh

30 Min. normal 21.06.2006
 (12 Bewertungen)

Die Fische waschen, von Schwänzen, Köpfen und Flossen befreien, mit etwas Zitrone beträufeln und 20 min. ziehen lassen. Das Wasser mit dem Salz aufkochen lassen und die Fischabfälle (bei Verwendung von Filets vom Fischhändler mitgeben lassen!) hinein

90 Min. pfiffig 20.08.2003
 (0 Bewertungen)

Einen oder einen halben Tag vor dem Kochen den Fisch in 2 x 2 cm große Würfel schneiden, dabei den festen und den weichen Fisch voneinander getrennt lassen. Olivenöl hinzugeben (der Fisch soll nicht drin schwimmen - so viel, dass er gut benetzt ist).

20 Min. normal 08.04.2020
 (0 Bewertungen)

Alle Fische säubern, enthäuten und entgräten. Den Frischfisch mit Zitronensaft säuern. Alle Abfälle mit dem Wein und 1 l Wasser, grob zerschnittener Zwiebel, Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer, Zitronenscheibe, Petersilie und Thymian 20 Min kochen, dann abs

45 Min. pfiffig 10.09.2015
 (0 Bewertungen)

Rezept aus der Bretagne

60 Min. pfiffig 05.08.2007
 (1 Bewertungen)

Rezept aus der Bretagne (Fischsuppe aus Lorient)

20 Min. normal 07.12.2007
 (3 Bewertungen)

Das Wasser, den Wein und 250 ml Cidre in einen großen Topf geben, die Fischfilets im Ganzen einlegen. Karotten und Sellerie (geputzt und geschält natürlich) in etwa 1 cm große Würfel schneiden, geputzten Lauch halbieren und in Ringe hacken. Alles in

30 Min. normal 31.05.2007
 (1 Bewertungen)

Rezept aus der Bretagne

45 Min. normal 12.11.2007