„Maulbeeren“ Rezepte 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Aufstrich
Backen
Dessert
einfach
Frucht
Frühstück
gekocht
Schnell
Sommer
Vegan
Vegetarisch
bei 2 Bewertungen

geht auch mit Erdbeeren, Brombeeren oder anderen Früchten

20 Min. normal 11.06.2013
bei 0 Bewertungen

sehr erfrischend an heißen Sommertagen

15 Min. simpel 08.07.2017
bei 3 Bewertungen

Eine schnelle, köstliche Nachspeise, auch zuckerfrei möglich

10 Min. simpel 24.02.2006
bei 1 Bewertungen

Butter, Zucker und Ei mit Mehl und Backpulver verrühren. Dann die weiße Schokolade und die getrockneten Maulbeeren unterrühren. Die Teigmenge reicht für 18 kleine Cookies. Für die Cookies mit einem Teelöffel Häufchen auf zwei Backbleche setzen. Die

10 Min. simpel 25.07.2018
bei 1 Bewertungen

Abwandlung des klassisch französischen Clafoutis

20 Min. simpel 04.09.2014
bei 1 Bewertungen

Den Teebeutel mit 125 ml kochendem Wasser übergießen und 10-15 Minuten stehen lassen. Dann die Maulbeeren klein hacken und in ein Gefäß geben. Die Maulbeeren mit dem Tee und der Sojamilch übergießen und 10 Minuten stehen lassen. Das Mehl und das Back

20 Min. simpel 14.05.2014
bei 0 Bewertungen

Die Maulbeeren mit etwas Wasser und dem Zucker einmal aufkochen lassen und abkühlen lassen, passieren. Mit der Glukose und der Creme double gut vermengen. In der Eismaschine gefrieren lassen. Die Aprikosen entkernen und mit dem Wasser und dem Zucker

40 Min. pfiffig 09.04.2008
bei 6 Bewertungen

Die Beeren sollen gerade reif, aber noch nicht zu weich sein. Die Stiele entfernen, die Früchte verlesen, waschen und abtropfen lassen. Zu 1 kg Maulbeeren 1/4 l Wasser geben und so lange auf kleinem Feuer kochen lassen, bis die Beeren gar sind. Zuc

20 Min. simpel 19.04.2010
bei 0 Bewertungen

Die Früchte ca. 30 Minuten in dem Wasser kochen. Die Zitronensäure und das Salz vorher in das Wasser einstreuen. Anschließend alles in ein größeren Sieb gegeben und die Beeren mit einem Kochlöffel ausdrücken. Ein Tuch geht auch. Danach den Gelierzuck

30 Min. simpel 02.08.2016
bei 1 Bewertungen

vitaminreich, leicht und schnell

10 Min. simpel 18.07.2009
bei 2 Bewertungen

2 BE pro Portion

15 Min. normal 19.12.2014
bei 0 Bewertungen

vegan

15 Min. normal 14.07.2016
bei 0 Bewertungen

Den Apfel bzw. die Birne waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Die Banane schälen und schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln. Dinkelflocken, Obst, Samen und Nussmilch in Schalen geben. 5 - 10 Minuten warten, dann die getrockneten Beeren da

10 Min. simpel 12.01.2017
bei 0 Bewertungen

Die Porreestangen putzen und waschen. Das Weiße und Hellgrüne in 6 cm lange Stücke schneiden. Die Möhren putzen, schälen, der Länge nach vierteln und ebenfalls in 6 cm lange Stücke schneiden. Möhren und Lauch in einem flachen Topf mit Olivenöl, Zitr

60 Min. simpel 22.11.2006
bei 2 Bewertungen

, Pfifferlinge und Berberitzen-Soße

50 Min. pfiffig 17.03.2008
bei 0 Bewertungen

Tassenkuchen aus der Mikrowelle

5 Min. simpel 16.06.2016
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten zu einem homogenen Teig verarbeiten. Kugeln formen, auf ein Blech mit Backpapier legen und, je nach Größe, 12 - 15 Minuten bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) im vorgeheizten Ofen backen. Etwas abkühlen lassen, bevor man sie vom Blech nimmt.

10 Min. simpel 22.03.2017
bei 0 Bewertungen

Als erstes wird das Obst gewaschen, geschält und in kleine Stücke geschnitten. Am besten werden erst die Orangen zubereitet, da sie Vitamin C und Säure enthalten und so das restliche Obst nicht so braun wird, wenn es hinzugegeben und ab und zu durchg

40 Min. simpel 30.03.2015
bei 2 Bewertungen

etwas exotisch

30 Min. normal 15.11.2004