„Maul“ Rezepte 4 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: mal

Gemüse
Hauptspeise
Fisch
Kartoffeln
Auflauf
Schmoren
Käse
gekocht
Konfiserie
Lactose
 (5 Bewertungen)

Das dicke Schokobaiser zerfließt im Mund, daher der lustige Name.

30 Min. simpel 11.12.2004
 (1 Bewertungen)

Einfaches, improvisiertes Rezept für 4 hungrige Mäuler

20 Min. simpel 27.02.2017
 (1 Bewertungen)

der Schnäpel ist ein seltener, aber sehr schmackhafter Fisch. Er hat festes , fettarmes und köstliches Fleisch und wenig Gräten. Seinen Namen verdankt er seinem spitz zulaufendem, schnabelähnlichem Maul.

30 Min. normal 29.03.2012
 (0 Bewertungen)

der Schnäpel hat die Fettflosse der Lachsfamilie, weshalb er auch Steinlachs genannt wird. Er ist fettarm und hat bekömmliches festes Fleisch und wenig Gräten. Seinen Namen hat er aufgrund seines spitz zulaufenden, schnabelähnlichen Maul.

40 Min. normal 29.03.2012