„Marzipanwaffeln“ Rezepte 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: marzipankartoffeln (40 Rezepte)

Abgegebene Bewertungen: (17)

Marzipan in kleine Stücke schneiden und in der Milch auflösen (es geht leicht mit dem Passierstab, wenn die Masse gut erwärmt ist). Die Eier, das Salz und den Zucker gleich hinzugeben und alles leicht schaumig schlagen, dann das Mehl gut unterrühren.

30 min. simpel 31.03.2005
Abgegebene Bewertungen: (7)

raffiniert

30 min. simpel 19.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

Low Fett 30

15 min. simpel 08.12.2005
Abgegebene Bewertungen: (3)

Marzipan gut zerkleinern und alles gut verrühren. Mandelblättchen zum Schluss unter den Teig heben. Nun die Waffeln im Waffeleisen backen. Schmecken am besten warm.

10 min. simpel 15.06.2005
Abgegebene Bewertungen: (3)

Milch in eine Rührschüssel geben. Marzipanrohmasse fein zerdrücken. Mit Zucker und Vanillezucker zur Milch geben und verrühren, bis sich das Marzipan aufgelöst hat. Eier unterrühren. Dann das Mehl nach und nach hinzufügen und so lange rühren, bis ein

20 min. simpel 03.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Marzipan-Rohmasse fein raspeln. Mit Butter, 2 EL Zucker, Eiern und einer Prise Salz cremig rühren. Mehl, Backpulver und Milch unterrühren. Das Waffeleisen einfetten und aus dem Teig ca. 4 Waffeln backen.

15 min. simpel 28.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Marzipanrohmasse in kleine Würfel schneiden. Die Butter mit Eiern, Zucker und Zimt schaumig rühren. Die Apfel- und Marzipanwürfel untermischen. Dann das Mehl, das Backpulve

10 min. normal 06.07.2015