„Marzipankuchen“ Rezepte 56 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (37)

Glutenfreier und lactosefreier Kuchen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.03.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (42)

der fertige Kuchen hat eine pralinenartige Konsistenz

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.08.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (123)

150 g Weizenmehl, 1/2 gestr. TL Backpulver mischen mit dem Zucker, 1 Eigelb, 75g gemahlenen Mandeln und 100g kalte kleingewürfelte Butter schnell zu einem Teig verarbeiten. 3/5 des Teiges zum Belegen des Bodens einer gefetteten 26er Springform ausrol

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.09.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (29)

... der kann süchtig machen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (71)

Zuerst Butter und Marzipan verrühren. Dann nach und nach die Eier unterrühren. Zucker zufügen und das mit Backpulver gemischte Mehl. Zum Schluss die Schokoplätzchen. Den Teig in eine Topfkuchenform geben. Bei 175 -200 Grad ca. 45-50 Minuten backen. T

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.05.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (47)

Das Marzipan muss zimmerwarm sein! Das Marzipan in ganz kleine Stücke schneiden und mit einem Mixer ganz klein musen, dann die Eier nach und nach zugeben und gut verrühren, es muss ein zähfliesender Teig entstehen. Dann den Teig in eine gefettete Kas

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.03.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Zutaten für den Boden in eine Schüssel geben und gut miteinander verrühren. Den Teig auf ein leicht gefettetes Backblech streichen und bei 180° Grad, ca. 45 – 60min. backen. Für den Belag die weiche Butter mit dem Puderzucker, dem Grieß und dem

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Kransekage

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 12.10.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Aus den Zutaten für den Mürbeteig einen festen Teig verkneten. Sollte er kleben, für eine Zeitlang in den Kühlschrank legen. Mit etwa 2/3 des Teiges Boden und Rand einer Springform auslegen. Marzipan auf die Größe des Bodens ausrollen und auf den Bod

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

..schnell, einfach und sehr lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Für den Teig zunächst Mehl und Backpulver in eine Rührschüssel sieben. Zucker, Salz, Mohn, Marmelade, Eier und Butter hinzufügen und mit dem Mixer erst auf niedriger, dann auf hoher Stufe zu einem glatten Teig verrühren. Anschließend den Teig, bis au

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Backmischung Streuselteig nach Anweisung mit dem Ei und 130 g Butter zubereiten. Marzipan grob raspeln, mit Zucker vermischen. 100 g Butter zerlassen und zum Marzipan geben. Dann die 2 Eier dazugeben und gut mit dem Schneebesen (Mixer) verrühren, bi

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.06.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Apfelkuchen mit Marzipanguss

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Eier trennen. Die Eigelbe mit 100 g klein gewürfeltem Marzipan kräftig verrühren. Den Zucker mit dem Vanillezucker unterrühren. Danach die Eiweiße steif schlagen und unter die restliche Masse heben. Die Butter schmelzen. Alle übrigen Zutaten (a

access_time 50 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.09.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Aus den ersten 5 Zutaten einen Teig rühren. Nach und nach die Eier in den Teig rühren. Anschließend das gesiebte Mehl und das Backpulver esslöffelweise zugeben und einrühren. Danach kann, wer will, noch 2 kleine Äpfel oder Birnen in kleine Würfel g

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.08.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

ohne Rohmarzipan

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.09.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Rohmasse in kleine Stückchen schneiden und mit den Eiern, Butter und Zucker verrühren. Dann die gemahlenen Mandeln und zum Schluss das Mehl zugeben. 3 min. verrühren. Den Teig in eine gefettete Springform füllen und 50 - 55 min. bei 200 Grad ba

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

sehr saftig

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.10.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Butter und Zucker cremig rühren. Ei und Zitronenschale zugeben und unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und die Hälfte unter die Butter-Zucker-Masse rühren. Restliches Mehl mit den Händen unterkneten und alles zu Streuseln verarbeiten. Zwei Drit

access_time 75 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

saftiger Blechkuchen (30 x 40)

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.03.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Rosetten- oder Springform (26cm) fetten und mit Mehl ausstäuben. Marzipan grob raspeln. Mit Eiern und Handrührgerät ca. 15 Min. glatt und cremig schlagen. In die Form streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 Grad/Umluft: 150 Grad, Gas: Stufe 2 ca

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.10.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

saftiger Kastenkuchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

aus nur 2 Zutaten!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.05.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Marzipanrohmasse in feine Scheiben schneiden. Alle Zutaten ca. 10 Minuten schaumig rühren. In eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform für 50-60 Minuten bei 170° backen. Hervorragend auch auf dem Blech zum Verzieren mit Schokolade oder zum Bema

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.09.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

WW geeignet 3,5P & 4,5PP pro Person

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.12.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

5 Eier trennen. Butter, 200 g Zucker, Vanillezucker, Marzipan, Salz cremig rühren. 5 Eigelb und 3 Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Schmand unter den Teig rühren. Auf ein gefettetes Blech streichen. Rh

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.05.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

vegan, glutenfrei

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.05.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Marzipan in Würfel schneiden und beiseite stellen. Butter mit Zucker schaumig schlagen. Ei verquirlen und in einem dünnen Faden dazurühren. Mehl, Backpulver und Milch zu einem Teig vermischen. Marzipan darunter mischen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.04.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ohne echtes Marzipan

access_time 55 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.11.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Kuhle machen. Darin die Hefe zerkrümeln und mit einem Teelöffel vom Zucker und etwas lauwarmer Milch glatt rühren. Mit einem Tuch abdecken und solange gehen lassen, bis sich die Menge verdoppelt hat.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.09.2008