„Maronipüree“ Rezepte 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Herbst
Kuchen
Europa
Winter
Dessert
Schweiz
Creme
Torte
Kekse
Salat
gekocht
Tarte
Festlich
Braten
Frankreich
Österreich
Fleisch
Kartoffel
einfach
Schnell
Beilage
Vegetarisch
Gemüse
Ernährungskonzepte
bei 5 Bewertungen

400 ml Wasser (1) aufkochen und die Kastanien zufügen. Während ca. 15 Minuten bei tiefgekühlten (beziehungsweise 45 Minuten bei frischen) weich kochen. Im Cutter oder mit dem Stabmixer fein pürieren. 250 ml Wasser (2) mit dem Zucker sirupartig eink

20 Min. normal 28.10.2001
bei 0 Bewertungen

schnell gemacht, schöne Beilage zu herbstlichen oder winterlichen Hauptgängen

15 Min. normal 17.12.2010
bei 4 Bewertungen

Cake mit Maronipüree

10 Min. normal 27.01.2011
bei 11 Bewertungen

Mousse aus Kastanien

30 Min. normal 08.05.2004
bei 0 Bewertungen

Maronitorte

70 Min. normal 17.11.2015
bei 6 Bewertungen

Maronipüree einen Tag vor der Zubereitung in den Kühlschrank zum Auftauen legen. Backrohr auf 180 Grad vorheizen, Eier trennen, Dotter mit 2 EL Wasser, Rum und Puderzucker schaumig rühren. Eiklar und Salz zu steifem Schnee schlagen und abwechselnd mi

45 Min. normal 19.09.2012
bei 0 Bewertungen

Kuvertüre mit Zuckersirup zusammen schmelzen. Kirschwasser zufügen, Eigelbe darunterziehen und warm-kalt schlagen. Marronipüree untermischen und am Schluss mit dem Schlagrahm vermengen. In Schüssel abfüllen, im Kühlschrank ca. 6 Stunden abkühlen las

30 Min. normal 06.11.2001
bei 0 Bewertungen

ohne Mehl, für 20 Stücke

15 Min. simpel 04.02.2015
bei 1 Bewertungen

einfach, schnell und begeistert alle, für 10 Stücke

20 Min. normal 20.12.2015
bei 0 Bewertungen

ohne Mehl, für eine 26er Springform oder für eine Kastenform

15 Min. normal 20.03.2020
bei 2 Bewertungen

Eigelbe, Zucker und Vanillezucker 5 Minuten schaumig rühren. Die geschmolzene, aber nicht heiße Butter dazugeben und 2 Minuten weiterrühren. Das Maronipüree und die Haselnüsse auf die Masse geben und mischen. Das Backpulver ebenfalls dazu rühren. Di

15 Min. simpel 05.10.2016
bei 5 Bewertungen

glutenfrei, für 12 Stücke

25 Min. normal 16.11.2016
bei 0 Bewertungen

Muffinblech gut ausbuttern oder mit Muffinförmchen belegen. Den Ofen auf 170 Grad vorheizen. Für den Maroniteig Eier und Zucker aufschlagen, bis eine helle, dickliche Masse entstanden ist. Das Maronipüree unterrühren. Das Mehl beifügen und sorgfälti

40 Min. normal 25.02.2013
bei 0 Bewertungen

"immer und überall"

50 Min. simpel 30.11.2017
bei 1 Bewertungen

Die Butter mit Staubzucker gut abrühren; Maronipüree, Vanillezucker, Salz und Zitronenschale beifügen und alles gemeinsam schaumig rühren. Nach und nach die Eier beigeben; zuletzt das Mehl mit einem Kochlöffel unter die Masse heben. Anschließend mit

60 Min. simpel 12.02.2009
bei 1 Bewertungen

Auch Vermicelles - oder Kastanienkuchen, für 12 Stücke

25 Min. normal 07.01.2011
bei 0 Bewertungen

Für 6 Tartelettes

30 Min. normal 18.03.2015
bei 0 Bewertungen

Kastanienbutterschnitzel mit Kartoffel - Feldsalat

30 Min. normal 15.10.2008
bei 2 Bewertungen

herbstlich

1800 Min. simpel 31.10.2010