„Maronencremesuppe“ Rezepte 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Suppe
gebunden
Herbst
gekocht
Winter
warm
Vorspeise
Vegetarisch
Gemüse
Festlich
Weihnachten
einfach
Schnell
Hauptspeise
Deutschland
Schwein
Europa
Lactose
bei 55 Bewertungen

Schalotten pellen und fein würfeln. In Olivenöl glasig dünsten. Maronen zufügen und mit Madeira, Brühe und Sahne auffüllen. Etwa 5-10 Minuten köcheln lassen. Mit dem Zauberstab pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

15 Min. simpel 19.11.2005
bei 5 Bewertungen

In einem genügend großen Topf den Zucker mit der Butter leicht karamellisieren (der Karamell darf nicht zu dunkel werden, sonst wird die Soße bitter) und die Maronen hinzufügen, umrühren und mit Weißwein aufkochen. Zwiebel hinzufügen und unter Rühren

10 Min. simpel 27.10.2010
bei 1 Bewertungen

Die fein gewürfelten Schalotten, in der Butter goldgelb dünsten. Die Maronen aus der Verpackung nehmen und auf einem Brett grob zerhacken. Danach zu den Schalotten geben und ca. 10 Minuten mitdünsten und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Alles mit Salz

15 Min. normal 29.01.2015
bei 1 Bewertungen

festlich

20 Min. normal 12.05.2017
bei 1 Bewertungen

Die Schalotte in Butter anschwitzen, mit Weißwein ablöschen und 5 - 10 Min zugedeckt köcheln lassen. Dann Brühe, Sahne, Zucker und Maronen zugeben. Aufkochen lassen und mit dem Mixstab pürieren. Wenn die Suppe zu sämig sein sollte, mit etwas Brühe od

30 Min. normal 27.01.2009
bei 0 Bewertungen

Die Möhren schälen und würfeln, Staudensellerie waschen und mit Blättern kleinschneiden, 3 mittelgroße Zwiebeln hacken. In einem großen Topf die Butter erhitzen und die Gemüsewürfel bei kräftiger Hitze unter Rühren 10 min andünsten. Dann die Brühe u

30 Min. normal 13.01.2011
bei 3 Bewertungen

Die Butter im Topf zergehen lassen. Die Maronen mit den Schalotten anschwitzen. Beim Anschwitzen schon mit etwas Zucker karamellisieren. Ingwer und Knoblauch mit anschwitzen und anschließend mit dem Portwein ablöschen. Etwa 5 Minuten einreduzieren la

20 Min. simpel 12.11.2010
bei 1 Bewertungen

nicht nur zum Weihnachtsmenü

30 Min. normal 18.09.2008
bei 0 Bewertungen

Die 3 Zwiebeln mit dem Stangensellerie und den Karotten schälen, waschen und klein würfeln, mit einem Brühwürfel 10 Minuten andünsten, dann mit den 1,5 l Brühe und Rotwein ablöschen. Die kleine Zwiebel mit den 3 Nelken spicken und dazugeben. Jetzt di

20 Min. normal 12.09.2013
bei 0 Bewertungen

Mit Crème fraîche und gedünsteten Frühlingszwiebelringen

15 Min. simpel 18.11.2015
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. normal 23.10.2018
bei 0 Bewertungen

super einfach, mit einem exzellenten Geschmack

15 Min. normal 14.01.2020