„Marone“ Rezepte 681 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (3)

Ohne Alkohol, als Beilage zu Wild

3 min. normal 14.10.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Qimiq glattrühren. Maronipüree, Kirschwasser und Karamellsirup zugeben. Den geschlagenen Rahm und den Eischnee unterziehen. In eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Form (Cake- oder Terrinenform) füllen und in den Tiefkühler stellen (ca. 6 Stunden). D

20 min. normal 01.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (94)

aus dem Backofen, wie vom Weihnachtsmarkt

5 min. simpel 09.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (41)

herrlich in der Weihnachtszeit

10 min. simpel 15.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (38)

einfach und macht was her

10 min. simpel 05.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (42)

Rosenkohl putzen, dabei die äußeren Blätter entfernen. Den Strunk jeweils dünn abschneiden und die Röschen an der Schnittstelle kreuzförmig einschneiden. Große Röschen halbieren. Rosenkohl in kochendem Salzwasser 8 bis 10 Minuten garen, abgießen und

15 min. simpel 28.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (71)

Maronen kreuzweise einschneiden und in sprudelnd kochendem Wasser 10 Minuten kochen. Danach von Schale und Haut befreien. Dabei nicht alle Maronen auf einmal aus dem Topf nehmen, sonst kühlen sie zu schnell aus und die Schälerei wird noch mühsamer. A

35 min. normal 06.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (59)

Schalotten fein würfeln, in der Butter goldgelb dünsten. Die aus der Verpackung befreiten Maroni auf einem Brett grob zerhacken und zu den Schalotten geben. Unter Rühren ca. 10 Min. dünsten, mit der Hühnerbrühe auffüllen, mit Salz und Pfeffer würzen

20 min. normal 06.02.2002
Abgegebene Bewertungen: (65)

super Partyrezept, aber auch zum Candle Light Dinner geeignet

10 min. normal 20.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (48)

Raffinierte Weihnachtskekse

60 min. normal 30.06.2005
Abgegebene Bewertungen: (18)

Beilage zu Wild

30 min. simpel 12.10.2003
Abgegebene Bewertungen: (28)

Niedergaren - butterzartes Fleisch in traumhafter Soße!!

30 min. normal 11.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (32)

herbstliches vegetarisches Gericht, auch in veganer Variante

15 min. normal 04.10.2018
Abgegebene Bewertungen: (48)

Schalotte, Lauch und Zucker in der Butter glasig dünsten. Die Maroni dazugeben, mit Noilly Prat ablöschen und komplett einreduzieren lassen. Mit dem Rahm und dem Fond aufgießen, ca. 15-20 Min. köcheln lassen und dann fein pürieren. Durch ein Sieb gi

30 min. normal 17.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (82)

à la garten-gerd

45 min. normal 18.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (45)

veganes feiertägliches Hauptgericht

40 min. normal 17.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (24)

Die Spaghetti in Salzwasser wie gewohnt al dente kochen. In der Zwischenzeit die Maronen in Stücke und den Lauch in feine Streifen schneiden. Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen und Knoblauch in gewünschter Menge dazu pressen. Die Maronen dazugeben

10 min. normal 30.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (17)

Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und in einem großen Topf mit dem Butterschmalz anrösten. Maronen grob würfeln und zu den Zwiebeln geben. Zucker zufügen und karamellisieren lassen, anschließend mit Weißwein ablöschen. Den Weißwein verkochen lasse

20 min. normal 11.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (15)

Cremesuppe mit Kokosmilch, Maronen und einer Haube aus Milchschaum

30 min. simpel 01.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (11)

für Gans, Pute, Truthan, etc.

30 min. simpel 01.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (12)

Maronen vorgegart gekauft

15 min. normal 08.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (25)

Allgemeines zur Vorbereitung und Haltbarmachung

60 min. simpel 12.12.2005
Abgegebene Bewertungen: (13)

in Herbst ein Muss

30 min. pfiffig 24.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (31)

Den Maronen die Schale auf der runden Seite kreuzweise einschneiden, bei 200 Grad im Backofen auf dem befeuchteten Backblech rösten. Kurz abkühlen lassen und abschälen. Den Speck in einer beschichteten Pfanne leicht anbraten. Den Apfel schälen und e

60 min. normal 14.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (35)

Die getrockneten Maronen mehrere Stunden in Wasser einweichen, danach ca. 15 Minuten gar kochen. Den Rosenkohl in Salzwasser bissfest kochen und mit den Maronen mischen. Die Masse in eine gebutterte Auflaufform geben und mit der Hälfte des Käses misc

20 min. normal 06.04.2006
Abgegebene Bewertungen: (45)

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe in feine Würfel schneiden, die Maronen ebenfalls klein schneiden. Gemüsefond in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch in einem zweiten Topf in Olivenöl anschwitzen. Reis dazugeben und ebenfalls kurz anschwitze

30 min. normal 15.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (24)

Für eine Gugelhupfform von 1.5 Liter Inhalt. Die Form einfetten und bemehlen. Butter oder Margarine in einer Schüssel weich rühren. Zucker und Salz zufügen. Die Eier eines nach dem andern darunter rühren, weiterrühren, bis die Masse hell ist. Mehl

30 min. normal 17.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (10)

Herbstlicher Genuss

30 min. simpel 15.01.2012
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die getrockneten Steinpilze in kochender Gemüsebrühe mindestens 20 Minuten einweichen und durch einen Kaffeefilter absieben, Einweichbrühe aufheben. Die Zwiebel in dem Fett mit dem gepressten Knoblauch andünsten, die Steinpilze zufügen und mit dem

25 min. normal 01.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (8)

vegetarisch, mit leichter Abwandlung vegan

30 min. simpel 25.03.2015