„Marmorkuchen Mit öl“ Rezepte 48 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (127)

Den Ofen auf 175°C vorheizen. Alle Zutaten mit dem Handrührgerät gut mischen. Eine Springform mit Gugelhupfeinsatz fetten und evtl. mit Semmelbrösel auskleiden. 2/3 des Teigs in die Springform füllen. In das restliche 1/3 des Teigs das Kakaopulver

15 min. simpel 27.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (77)

Die Eier trennen und aus dem Eiklar einen Schnee schlagen. Danach den Eidotter mit dem Kristallzucker schaumig schlagen. Nun das Mehl, Backpulver, Öl und Wasser beifügen und gut mixen. Nun den Schnee dazu. Ist alles gut vermischt, wird der Teig gete

10 min. simpel 21.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (79)

Alle Zutaten verrühren und in eine gefettete und mit Mehl gestäubte runde bzw. Kastenform (30 cm) geben und bei 200° ca.60 min backen. Tipp: Ich rühre immer ziemlich lange, umso lockerer wird der Teig.

15 min. simpel 07.02.2003
Abgegebene Bewertungen: (73)

besonders locker und saftig

30 min. normal 25.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (101)

für eine 25-er Kastenform

15 min. simpel 01.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (142)

saftig fruchtig im Geschmack

30 min. simpel 31.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (64)

Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, restliche Zutaten bis auf Kakao dazugeben. Die Hälfte des Teiges in eine gefettete Backform geben. Kakao sieben, unter den Rest des Teiges rühren. Auch in die Backform geben, mit einer Gabel das Marmormuster unt

15 min. simpel 28.07.2003
Abgegebene Bewertungen: (22)

Fruchtzucker, Dotter, Vanillezucker, Rum und Wasser schaumig rühren. Dinkelmehl mit Backpulver vermischen und mit dem Diätspeiseöl unter die Dottermasse vermengen und den Eischnee unterheben. Teig teilen - eine Hälfte Kakao unterrühren. In gebutterte

20 min. normal 11.06.2003
Abgegebene Bewertungen: (291)

sehr saftiger, weicher Marmorkuchen mit oder ohne Sauerkirschen

10 min. simpel 28.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (9)

Alle Zutaten gut verrühren. Die eine Hälfte vom Teig mit etwas Kakao dunkel färben. Bevor man den Teig in die Weckgläser gibt, sollten die Gläser vorher ausgefettet sein und mit Paniermehl oder gemahlenen Nüssen ausgestreut werden. Die Gläser knapp b

30 min. simpel 23.06.2004
Abgegebene Bewertungen: (11)

Geheimrezept

20 min. pfiffig 01.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Eier in eine Schüssel schlagen, Zucker mit Schneebesen einrühren. Wasser und Öl einrühren. Mehl, Backpulver, Vanillezucker und 1 Prise Salz einrühren. Die entstehende dickflüssige Masse kann sofort verarbeitet werden. Backform mit Öl ausstreichen un

15 min. simpel 04.02.2014
Abgegebene Bewertungen: (18)

Das Öl mit Eiern und Zucker gut schaumig rühren. Joghurt, Nüsse, Mehl, Backpulver, Zitronenschale und Zitronensaft einrühren. Die Hälfte vom Teig in eine vorbereitete Gugelhupfform füllen. In die andere Hälfte das Kakaopulver und den Rum einrühren.

20 min. normal 13.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (5)

Eier und Zucker schaumig schlagen, Eierlikör und Öl zufügen, dann Mehl und Backpulver unterrühren. Unter die Hälfte des Teigs das Kakaopulver und und die zerstoßenen Mokkabohnen rühren. Den hellen Teig in die Form geben, darauf den dunklen Teig. Mit

15 min. normal 28.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (6)

sehr einfach & genial lecker, mit wenigen Zutaten

10 min. simpel 18.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (35)

Saftiger Marmorkuchen mit Kokos und zweierlei Schokolade

40 min. normal 22.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (11)

lactosefrei, sehr lecker!

15 min. simpel 28.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

glutenfrei, laktosefrei, fruktosearm, maisfrei

1 min. simpel 14.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (6)

keine Waage erforderlich

20 min. simpel 13.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (7)

Zucker und Eier schaumig rühren. Die restlichen Zutaten - bis auf das Kakaopulver - einrühren. Die Hälfte des Teiges in eine gefettete und bemehlte oder mit Semmelbröseln ausgestreute Kastenform füllen. Den restlichen Teig mit dem Kakaopulver verrühr

20 min. normal 08.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

ideal bei einer Anti - Pilz - Diät

15 min. normal 30.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Als erstes gebt ihr die weiche Butter, den Vanillezucker und den Zucker in eine Rührschüssel und schlagt die Masse auf, bis sie deutlich heller und luftiger aussieht. Das kann bis zu drei Minuten dauern und ist sehr wichtig. Wenn es soweit ist, gebt

30 min. simpel 05.05.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

Backrohr auf 180°C vorheizen. Große Kastenform buttern und mit Mehl ausstäuben. 4 Eier mit 180 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 3 Tropfen Zitronensaft und 1 Prise Salz auf höchster Stufe schaumig schlagen. 100 ml Öl in die Masse geben und nochmals m

20 min. normal 08.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

Schokoladen-Zitronen-Kuchen

15 min. simpel 20.12.2014
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Kirschen abtropfen lassen, die Schokolade grob hacken. 325 g Mehl, Backpulver, 150 g Zucker, Vanillinzucker, Salz, Eier, Öl, Eierlikör und den Hermannteig glatt rühren. Den Teig halbieren. Die Kirschen mit 25 g Mehl bestäuben. Unter eine Hälfte

30 min. normal 11.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (11)

superschokoladig!

30 min. simpel 26.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Orangengebäck und Eierlikör

30 min. normal 14.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (19)

vegan, saftig, schokoladig

20 min. simpel 11.08.2012
Abgegebene Bewertungen: (4)

Aus den Zutaten bis Mehl einen Teig rühren, unter eine Hälfte den Kakao geben. In eine Kastenform erst den hellen Teig einfüllen, dann den dunklen darauf und mit der Gabel etwas unterziehen. Bei Heißluft 50 min. bei 175 ° backen.

20 min. simpel 27.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (7)

Eier, Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen. Likör und Öl zufügen, unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren (der Teig ist sehr geschmeidig). Hälfte in eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Napfkuchenform (ca. 2,5l Inh

15 min. simpel 18.11.2004