„Marmor4kuchen“ Rezepte 33 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Kuchen
Backen
einfach
Vegetarisch
Vollwert
Resteverwertung
Dessert
Frucht
fettarm
Vegan
kalorienarm
Basisrezepte
Haltbarmachen
Konfiserie
Gluten
Lactose
 (13 Bewertungen)

Alle Zutaten bis auf das Kakaopulver zu einem Rührteig vermengen. Den Teig in zwei Teile teilen. In die eine Hälfte das Kakaopulver rühren. Die zwei Teige in eine Gugelhupf-Form füllen und zu einem Marmorkuchen vermengen. Bei 200° C ca. 55-60 Minuten

10 Min. simpel 26.09.2004
 (17 Bewertungen)

lecker und saftig

30 Min. normal 20.03.2011
 (19 Bewertungen)

für 20 Stücke

20 Min. normal 08.12.2010
 (11 Bewertungen)

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Mehl mit Kakao mischen und in eine Schüssel sieben. Die restlichen Teigzutaten hinzufügen und mit dem Handrührgerät mit Knethaken verarbeiten. Anschließend den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche kurz mit den H

60 Min. normal 06.06.2010
 (16 Bewertungen)

leckerer Kuchen mit Nutella und Kokosflocken

15 Min. simpel 20.07.2008
 (8 Bewertungen)

lecker und saftig

15 Min. simpel 18.08.2008
 (4 Bewertungen)

Kuvertüre grob hacken. Im heißen Wasserbad schmelzen. Springform mit Rohrbodeneinsatz ( 26cm ) fetten und mit Mehl ausstäuben. Amarettini grob zerbröseln. Fett, Zucker, Vanillezucker, Salz und Aroma cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Mand

30 Min. simpel 24.11.2002
 (3 Bewertungen)

Für den Mürbeteig 200 g Butter in kleine Stücke schneiden und mit 100 g Zucker, dem Mehl und einem Ei verkneten. Teig kühl stellen. Für die Quarkmasse die restlichen Eier trennen. 75 g Butter mit 100 g Zucker cremig rühren und nacheinander die Eig

35 Min. simpel 05.01.2008
 (18 Bewertungen)

E-Herd auf 200° vorheizen. Erdbeeren grob pürieren. Eiweiß steif schlagen. Weiche Butter schaumig schlagen, nach und nach Zucker einrühren. Eigelb hinzugeben und kräftig aufschlagen. Mehl mit Backpulver darüber sieben, mit dem Löffel untermischen. Ei

20 Min. normal 17.08.2005
 (2 Bewertungen)

eigenes Rezept

30 Min. simpel 10.07.2006
 (1 Bewertungen)

Die Butter schaumig rühren. Nach und nach die Eier und die Zitronenschale zufügen. Das Mehl und das Backpulver abwechselnd mit der Milch unterrühren. Den Teig halbieren. Die Aprikosen abtropfen lassen, dann grob pürieren und mit einem TL abgerieben

40 Min. normal 10.06.2009
 (3 Bewertungen)

Die Bananen grob pürieren oder mit einer Gabel zerdrücken. Butter (oder wahlweise Magarine) mit Zimt, dem braunen Zucker (es schmeckt auch mit weißem Zucker) und dem Vanillezucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier dazugeben, anschließend die

30 Min. normal 30.07.2015
 (1 Bewertungen)

glutenfrei + milchfrei

30 Min. simpel 03.04.2008
 (1 Bewertungen)

glutenfrei

40 Min. simpel 09.04.2007
 (4 Bewertungen)

Kaffeesahne (10%), mit Backpulver gemischtes Mehl, Süßstoff und Eier in eine Schüssel geben, mit dem Rührgerät gut verrühren. Den Teig in 2 Teile teilen, in eine Hälfte 50 g Instant - Kakaopulver mit dem Rührgerät einrühren. Eine Kastenform mit Backp

25 Min. simpel 21.12.2006
 (2 Bewertungen)

glutenfrei + kuhmilchfrei

50 Min. simpel 06.04.2007
 (5 Bewertungen)

für die schlanke Linie, ww geeignet 25 p gesamt

20 Min. normal 04.03.2008
 (1 Bewertungen)

glutenfrei + eifrei + milchfrei + eigenes Rezept

40 Min. simpel 28.06.2007
 (0 Bewertungen)

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

30 Min. simpel 04.07.2008
 (0 Bewertungen)

Eiweiß sehr steif schlagen. Die Butter mit klein geschnittenem Marzipan cremig rühren. Dann Eigelb, Zucker, Vanillezucker und Salz zugeben. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, ebenfalls zugeben. Nun das geschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben

15 Min. simpel 06.06.2011
 (0 Bewertungen)

Glutenfrei + eigenes Rezept

30 Min. simpel 09.11.2007
 (2 Bewertungen)

Raffinierte Variante des klassischen Marmorkuchens

40 Min. normal 10.06.2009
 (1 Bewertungen)

WW-geeignet, 3,5 Punkte pro Stück, für 20 Stücke

25 Min. simpel 28.05.2013
 (0 Bewertungen)

backen auf die feine englische Art

40 Min. simpel 22.04.2009
 (0 Bewertungen)

für ein Backblech

15 Min. simpel 30.05.2012
 (0 Bewertungen)

75 g Kokosraspeln kurz anrösten, sodass sie leicht hellbraun sind, auskühlen lassen. Den Backofen auf 175° Ober-Unterhitze vorheizen. Die Form mit Butter ausfetten. Mehl, Zucker, Eier, Milch, Vanillezucker, Backpulver und Butter in eine Schüssel g

30 Min. normal 06.12.2012
 (0 Bewertungen)

Die Kuvertüre grob hacken und im Wasserbad schmelzen. Den Ofen auf 175 Grad vorheizen. Eine Gugelhupfform einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Die Kekse zerbröseln. Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Bittermandelöl cremig rühren. Die Ei

30 Min. normal 14.09.2007
 (4 Bewertungen)

Marmor Bananen Kuchen

15 Min. simpel 30.06.2011
 (5 Bewertungen)

einfach, schnell und unkompliziert

15 Min. simpel 04.12.2010
 (0 Bewertungen)

Zunächst die Granatäpfel entkernen. Dann die Granatapfelkerne mit der Grenadine vermischen. Den Quark, Zucker und 10 EL Orangensaft vermischen. Den Kuchen in Scheiben schneiden und eine Schicht in einer Auflaufform oder in Dessertgläsern verteilen

30 Min. normal 02.09.2016