„Marmor-gugelhupf“ Rezepte 30 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
Gluten
Vegetarisch
Lactose
einfach
Frucht
Resteverwertung
Europa
Schnell
Sommer
Österreich
fettarm
Vegan
Schweiz
Dessert
Party
Weihnachten
Vollwert
Winter
 (610 Bewertungen)

Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker und Rum schaumig rühren. Nach und nach Eidotter unterrühren. Mehl mit Backpulver vermischen und gesiebt abwechselnd mit der Milch unter die Dottermasse rühren. Eiklar zu Schnee schlagen und unterheben. Teig

30 Min. normal 07.02.2008
 (41 Bewertungen)

Ergibt etwa 15 - 16 Minigugelhupfe. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Schokolade fein hacken und beiseite stellen. Butter, Zucker und Ei in einer Schüssel schaumig schlagen. Crème fraîche und Mehl unterrühren. Milch unterrühren. Den Teig in zwe

15 Min. normal 23.02.2015
 (33 Bewertungen)

Dotter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker, Rum, Vanillearoma und Wasser schaumig rühren. Öl langsam einrühren. Mehl mit Backpulver vermischen, sieben und untermengen. Eiklar zu Schnee schlagen und unterheben. Den Teig teilen und eine Hälfte mit Scho

20 Min. normal 18.04.2008
 (15 Bewertungen)

sehr saftig

20 Min. normal 08.07.2011
 (89 Bewertungen)

locker, flaumig und leicht, da ohne Butter gemacht - ein leckerer Kuchen

30 Min. normal 09.07.2008
 (28 Bewertungen)

Die Vanilleschote aufschneiden, das Mark herauskratzen und mit Butter, Salz und Zucker schaumig rühren. Die Eier einzeln zugeben. Das Ganze schaumig aufschlagen und den Rum zufügen. Mehl, Stärke und Backpulver sieben und unter die Eiermasse rühren. D

30 Min. normal 12.12.2006
 (74 Bewertungen)

schneller, einfacher, aber sehr saftiger Rührkuchen

25 Min. normal 18.11.2007
 (9 Bewertungen)

fluffig weicher, leckerer Gugelhupf

20 Min. normal 08.01.2009
 (3 Bewertungen)

Die Butter mit Erdnussbutter, Zucker und Salz cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Das Mehl mit Mandeln und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Den Teig in zwei Portionen teilen. Unter die eine Hälfte die geschmolzen

30 Min. normal 19.05.2009
 (11 Bewertungen)

schnelles Rezept für feinen Marmorkuchen mit Eierlikör und Nutella

15 Min. normal 04.12.2009
 (4 Bewertungen)

Die Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker und Rum schaumig rühren. Nach und nach die Eidotter unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und gesiebt abwechselnd mit dem Orangensaft unter die Dottermasse rühren. Das Eiklar zu Schnee schl

30 Min. normal 18.07.2016
 (5 Bewertungen)

eventuell verfeinert mit Weinbrand

35 Min. normal 09.08.2006
 (5 Bewertungen)

Fruchtzucker, Vanillezucker, Eidotter, Rum und Wasser schaumig rühren. Dinkelmehl mit Backpulver mischen und mit dem Distelöl in die Dottermasse mengen. Eiklar zu Schnee schlagen und unter den Teig heben. Den Teig teilen und eine Hälfte mit Kakao ver

25 Min. normal 21.11.2007
 (1 Bewertungen)

der etwas andere Gugelhupf

40 Min. normal 31.05.2013
 (3 Bewertungen)

Die zimmerwarme Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier trennen und die Eidotter einzeln zur Buttermasse geben. Anschließend Rum zufügen. Mehl mit Backpulver vermischen und abwechselnd mit dem Kastanienpüree unterrühren. S

25 Min. simpel 04.01.2007
 (2 Bewertungen)

Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Gugelhupfform einfetten und die Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen. Butter, Zucker und Vanillezucker verrühren, sodass ein cremiger Teig entsteht. Die Eier einzeln zugeben und unterrühren.

30 Min. normal 20.05.2020
 (9 Bewertungen)

Schnell zubereitet

15 Min. simpel 13.02.2008
 (6 Bewertungen)

leckere Verwertung von alten Bananen

15 Min. normal 29.01.2016
 (1 Bewertungen)

Die Eier trennen. Das Eiweiß mit Vanillezucker zu Schnee schlagen. Den gesiebten Zucker mit der Butter cremig rühren und nach und nach die Eidotter darunterrühren. Rum und geriebene Zitronenschale dazumischen. Das gesiebte Mehl mit Backpulver vermisc

20 Min. normal 02.03.2015
 (4 Bewertungen)

saftige, lecker-lockere Eigenkreation

15 Min. normal 05.09.2012
 (5 Bewertungen)

Schokolade fein reiben. Marzipan mit 1 gehäuften EL Puderzucker bestreuen, sehr fein würfeln (der Puderzucker verhindert das Ankleben am Messer). Die Butter schaumig rühren, das Marzipan nach und nach zugeben und rühren, bis die Masse cremig ist. Di

45 Min. normal 05.01.2006
 (1 Bewertungen)

Wie vom Schweizer Grosi

30 Min. normal 17.05.2015
 (3 Bewertungen)

Saftig, flaumig

30 Min. normal 30.10.2016
 (3 Bewertungen)

Ganz leicht gemacht und mindestens genauso gut wie das Original mit Butter und Ei

10 Min. normal 19.03.2018
 (1 Bewertungen)

mit Alkohol

20 Min. simpel 16.01.2015
 (0 Bewertungen)

für Kinder super geeignet

15 Min. simpel 11.09.2010
 (1 Bewertungen)

aromatischer, saftiger Marmor-Kirsch Gugelhupf

20 Min. normal 27.08.2013
 (1 Bewertungen)

Die Kirschen im Sieb abtropfen lassen. Butter, Vanillezucker und Zucker cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren. Den Teig halbieren. Zu der einen Hälfte die Kirsch

30 Min. normal 31.08.2008
 (0 Bewertungen)

etwas gehaltvoll, aber megalecker, für 12 Stücke

35 Min. normal 17.06.2009
 (2 Bewertungen)

Dieses Rezept habe ich von der Hauswirtschaftsleiterin eines Tagungshauses. Dort lieben die meisten Gäste diese leckere Nachspeise und ich finde sie sowieso sehr wohlschmeckend. Die Maßangaben müssen individuell erprobt werden. Zunächst zerkrümelt (

15 Min. simpel 20.11.2004