„Marmeladen“ Rezepte 4.122 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Aufstrich
Haltbarmachen
Frucht
Frühstück
Kuchen
gekocht
Vegetarisch
Sommer
Kekse
Torte
Weihnachten
einfach
Schnell
Winter
Herbst
Europa
Vegan
Dessert
Frühling
Hauptspeise
Festlich
Lactose
Österreich
Gemüse
Kinder
Gluten
Braten
raffiniert oder preiswert
Party
Süßspeise
Deutschland
Basisrezepte
Saucen
Resteverwertung
Snack
Mehlspeisen
Dips
fettarm
Geflügel
Vorspeise
Schwein
Schmoren
Geheimrezept
Studentenküche
kalorienarm
Vollwert
USA oder Kanada
warm
Beilage
Konfiserie
Salat
Osteuropa
Wild
Frittieren
Fingerfood
Brotspeise
Creme
Brot oder Brötchen
kalt
Eis
Großbritannien
Käse
Rind
Tarte
Ostern
Frankreich
Auflauf
Früchte
Mikrowelle
Salatdressing
Fleisch
Überbacken
cross-cooking
Kartoffeln
Low Carb
Dünsten
Diabetiker
Nudeln
Getränk
Italien
Asien
Camping
Silvester
Fisch
Pasta
Tschechien
Pilze
Grillen
Ernährungskonzepte
gebunden
Suppe
Halloween
Eier
Eier oder Käse
Trennkost
Karibik und Exotik
Reis
Getreide
Krustentier oder Muscheln
bei 174 Bewertungen

500 g Fruchtfleisch pürieren und mit den anderen Zutaten unter ständigem Rühren aufkochen und mindestens 3 Min. sprudelnd kochen lassen.

15 Min. simpel 23.11.2001
bei 146 Bewertungen

ergibt ca. 6 kleine Einmachgläser

30 Min. normal 12.02.2008
bei 90 Bewertungen

die etwas andere Marmelade, schmeckt nicht nur an Halloween

30 Min. normal 02.12.2005
bei 25 Bewertungen

Marmelade mal anders

30 Min. simpel 20.07.2007
bei 18 Bewertungen

Fruchtige Marmelade mit feinem Vanillegeschmack - lecker!

20 Min. simpel 22.08.2009
bei 412 Bewertungen

Für den Teig alle Zutaten (außer Marmelade) in einer Schüssel mit dem Löffel oder dem Schneebesen verrühren (man braucht keinen Mixer!!). Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze

10 Min. simpel 02.11.2006
bei 20 Bewertungen

ergibt ca. 30 Plätzchen

30 Min. simpel 19.02.2010
bei 28 Bewertungen

Streuselkuchen

45 Min. normal 01.08.2016
bei 103 Bewertungen

zu Weihnachten

30 Min. simpel 03.01.2010
bei 90 Bewertungen

Die Himbeeren auftauen lassen. Den Rhabarber in kleine Stücke schneiden und zu den Himbeeren geben. Den Gelierzucker dazu und gut verrühren. Nach Packungsanleitung zum Kochen bringen und ca. 5 Minuten kochten Zum Schluss den Vanillezucker einrühren u

30 Min. simpel 13.06.2006
bei 85 Bewertungen

für 5 Twist-off-Gläser à 250 ml

60 Min. normal 27.11.2010
bei 174 Bewertungen

Den Rhabarber schälen und dann in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Die Erdbeeren waschen und in Viertel teilen. Den klein geschnittenen Rhabarber, sowie die klein geschnittenen Erdbeeren dann auf mittlerer Hitze zu einem Mus köcheln lassen. Den Gelie

20 Min. normal 07.06.2007
bei 49 Bewertungen

die Wachau ist eines der schönsten Weinbaugebiete Österreichs

15 Min. simpel 27.06.2009
bei 43 Bewertungen

sehr intensives Fruchtaroma, einfach und ohne viel Schnick Schnack

20 Min. simpel 11.07.2012
bei 215 Bewertungen

Erdbeermarmelade mit echter Vanille verfeinert

30 Min. simpel 24.04.2007
bei 104 Bewertungen

Zuerst die Erdbeeren mit kaltem Wasser waschen und das Grün entfernen. In einem Topf werden die Erdbeeren dann mit Gelierzucker und Zitronensaft gemischt und püriert. Danach die Stielansätze und die Blätter vom Rhabarber abschneiden und die Haut ent

40 Min. normal 05.01.2007
bei 114 Bewertungen

Die Brombeeren waschen und gemeinsam mit den Mandelstiften auf mittlerer Hitze zu einem Mus mit Fruchtstücken köcheln lassen. Anschließend den Amaretto und den Gelierzucker unterrühren und 3 Minuten unter Rühren kochen lassen. Die Marmelade in Gläse

30 Min. normal 16.08.2007
bei 65 Bewertungen

Die Erdbeeren verlesen, putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden und in einen Topf geben. Von der Limette die Schale abreiben, den Saft auspressen und beides zu den Erdbeeren geben. Den Gelierzucker dazu geben und gut verrühren. Ca. 1 Stunde Saft

30 Min. simpel 10.09.2007
bei 73 Bewertungen

Den Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit dem Gelierzucker und den aufgeschnittenen Vanilleschoten vermischen und einige Stunden - am besten über Nacht - stehen lassen. Dann den Rhabarber unter Rühren zum Kochen bringen und

30 Min. simpel 12.09.2008
bei 38 Bewertungen

Die Ananas schälen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit dem Ingwerpulver und dem zerkleinerten Rosmarin, dem Vanillemark und dem Gelierzucker in einen Topf geben und ca. 3 Stunden ziehen lassen. Dann aufsetzen und langsam zum Kochen bringen.

20 Min. simpel 24.09.2008
bei 33 Bewertungen

Aprikosen waschen, trocknen, entkernen und vierteln. Die Blätter von den Lavendelzweigen streifen und etwas hacken. Alle Zutaten in einen großen Topf geben und am besten über Nacht ziehen lassen. Die Masse mit einem Pürierstab auf die gewünschte Ko

30 Min. simpel 20.02.2007
bei 61 Bewertungen

Pflaumen und Äpfel kleinschneiden mit einer Tasse Wasser weich kochen. Marzipan und Gewürze dazu geben und mit einem Pürierstab fein pürieren. Gelierzucker dazugeben und kurz vor dem Aufkochen die gehackten Walnüsse unterrühren. Dann 4 Min. sprudel

30 Min. simpel 14.10.2007
bei 34 Bewertungen

als Füllung für Gebäck, Nachspeisen oder einfach so zum Frühstück als Aufstrich.

40 Min. simpel 03.05.2007
bei 320 Bewertungen

Den Kürbis in Stücke schneiden und in einem Topf mit ganz wenig Wasser ca. 10min dünsten. Die Kürbisstücke mit dem Apfelsaft pürieren. Den Zitronensaft zufügen. Die geschälten Äpfel grob raspeln und unter die Kürbismasse rühren. Den Zucker zufügen un

30 Min. simpel 13.04.2006
bei 32 Bewertungen

mit selbstgemachtem Holunderblütensaft!

30 Min. simpel 04.10.2008
bei 38 Bewertungen

Rhabarber waschen, putzen und in etwa vier Zentimeter lange Stücke schneiden. Die Ingwerknolle gut schälen und in sehr kleine Würfel schneiden, es sollte etwa ein EL sein. Ingwerwürfel, Rhabarberstücke und Gelierzucker in einem Topf gründlich vermisc

30 Min. normal 11.03.2005
bei 20 Bewertungen

ohne Kochen, ohne Zucker

10 Min. simpel 20.01.2015
bei 26 Bewertungen

(rosè)

50 Min. normal 30.03.2007
bei 13 Bewertungen

herb erfrischender Brotaufstrich

30 Min. normal 20.04.2016
bei 100 Bewertungen

Die Erdbeeren werden gewaschen, püriert und zur Seite gestellt. Den Rhabarber putzt und wäscht man (nicht abziehen), anschließend in ca. 2cm lange Stücke schneiden und mit etwas Wasser ca. 10-15 min. gar dünsten. Erdbeermus und das Backaroma Butter-

30 Min. simpel 23.08.2002