„Marillenringe“ Rezepte 4 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: marillen

Backen
Kekse
Weihnachten
Europa
Vegetarisch
Österreich
Osteuropa
Tschechien
Gluten
Lactose
 (6 Bewertungen)

Mehl, Zucker und Salz mischen, in die Mitte eine Mulde drücken. Eigelb mit Likör und Zitronenschale hineingeben und die Butter in Flöckchen auf den Rand setzen. Alles verkneten und in Folie gepackt 2 Stunden kühlen. Auf bemehlter Fläche dünn ausrolle

60 Min. normal 30.11.2002
 (5 Bewertungen)

Mehl, Zucker, Salz, Zitronenschale, Vanillinzucker, Eigelb, Rum und Butter zu einem Mürbeteig verarbeiten. Den Teig 2 Std. kühlen, ausrollen und je zur Hälfte runde Plätzchen und Ringe ausstechen. Bei 180° C Heißluft Plätzchen und Ringe ca. 20 Min.

30 Min. normal 14.11.2009
 (18 Bewertungen)

Leckere Weihnachtsplätzchen aus Böhmen, ergibt 60 Plätzchen

40 Min. normal 04.11.2007
 (2 Bewertungen)

Alle Teigzutaten verkneten, ausrollen, Scheiben ausstechen, die Hälfte davon mit einem Loch. Bei 180 ° ca. 10 min. hellbraun backen. Jeweils eine Scheibe und eine Scheibe mit Loch mit Marillenmarmelade zusammensetzen. Mit Puderzucker bestreuen.

50 Min. normal 17.12.2008