„Maracujatorte“ Rezepte 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 23 Bewertungen

Für den Boden Eier mit dem heißen Wasser im Mixer oder in der Küchenmaschine auf höchster Stufe 1 Minute schaumig aufschlagen. Zucker-Vanillinzucker-Gemisch einstreuen, dabei noch ca. 2 Minuten weiterschlagen. Mehl mit Speisestärke und Backpulver mi

45 Min. normal 24.02.2006
bei 134 Bewertungen

Boden auf eine Tortenplatte legen, mit Konfitüre bestreichen, einen Tortenring darum stellen. Für die Füllung Pfirsiche auf einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen und für den Belag 100 ml Saft abmessen. Pfirsiche in Würfel schneiden.

30 Min. normal 30.08.2006
bei 26 Bewertungen

Die Eier trennen. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen, dabei Zucker und Vanillinzucker langsam einrieseln lassen, die Eigelbe nach und nach zufügen. 2 EL Maracujasaft unterrühren. Das Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen, auf die Masse sie

60 Min. normal 29.04.2009
bei 4 Bewertungen

Für den Teig das Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillinzucker, Ei und Butter aufschlagen. Eine Springform mit Backpapier auslegen, einfetten und den Teig einstreichen. Die Form in den vorgeheizten Backofen bei 180°C Heißluft stellen und den Teig ca. 15

20 Min. simpel 12.09.2011
bei 6 Bewertungen

wird bei uns zu jedem Fest gewünscht

35 Min. normal 31.12.2005
bei 6 Bewertungen

Für den Biskuitteig Eier und Wasser mit Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe in 1 Minute schaumig schlagen. Zucker mit Vanillinzucker mischen, in 1 Minute einstreuen, dann noch etwa 2 Minuten schlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver misc

60 Min. pfiffig 22.03.2004
bei 5 Bewertungen

Für den Teig Mehl mit Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Zucker, Vanillinzucker, Eier und Speiseöl hinzufügen. Die Zutaten mit dem Handrührgerät mit Rührbesen in etwa 2 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in eine mit

40 Min. normal 08.09.2006
bei 5 Bewertungen

Schmeckt total erfrischend gut

50 Min. normal 23.11.2007
bei 4 Bewertungen

Aus den ersten 6 Zutaten einen Biskuitteig herstellen und den Teig in eine Springform füllen. 20-30 Minuten bei Ober-/Unterhitze 180°C (vorgeheizt) backen. Den erkalteten Boden etwas mit Wein oder Saft tränken, mit Konfitüre bestreichen und einen To

60 Min. normal 02.08.2008
bei 3 Bewertungen

mit einem Mandelboden

45 Min. normal 06.04.2011
bei 1 Bewertungen

Eier trennen, Eiweiß zu Schnee schlagen. Warmes Wasser mit dem Eigelb schaumig rühren und 2/3 des Zuckers einrieseln lassen, schlagen bis eine dickcremige Masse entsteht. Salz und restlichen Zucker langsam zum Eischnee geben. 1/3 des Eischnees vorsic

45 Min. normal 03.05.2007
bei 4 Bewertungen

Köstliches Rezept aus Brasilien, für 12 Stücke

30 Min. normal 27.06.2011
bei 1 Bewertungen

Eier und 75 g Zucker schaumig rühren. Öl unterrühren. Puddingpulver und Backpulver mischen, unterheben. Boden einer Springform (26 cm) fetten. Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 Grad/Umluft 150 Grad) ca. 15 Min. backen. Herausnehme

45 Min. normal 06.06.2012
bei 1 Bewertungen

ohne Backen

60 Min. normal 27.06.2017
bei 0 Bewertungen

Erfrischend

30 Min. simpel 12.02.2009
bei 0 Bewertungen

ohne Backen, schön frisch für den Sommer! Für 12 Stücke

20 Min. simpel 29.07.2010
bei 0 Bewertungen

erfrischend

40 Min. normal 24.09.2012
bei 0 Bewertungen

Sahne mit Zucker und Sahnesteif schlagen und mit den abgetropften Mandarinen vermengen. Mandarinensaft mit Wasser und aufgelöster Gelatine vermengen und unter die Sahne heben. Die Masse auf den Biskuitboden streichen. Für den Guss die Zutaten verrühr

20 Min. simpel 03.05.2005
bei 0 Bewertungen

Den Mürbeteigboden auf eine Tortenplatte legen, mit Aprikosenkonfitüre bestreichen und den Biskuitboden darauf setzen. Um die Kuchenböden einen Tortenring legen. Für den Belag 6 Blätter Gelatine in etwas kaltem Wasser einweichen. 200 ml Maracujasaft

40 Min. simpel 14.12.2007
bei 1 Bewertungen

Abwandlung der beliebten Maracujatorte mit Aranca

60 Min. normal 26.08.2008