„Mandelhörnch“ Rezepte 32 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (228)

Marzipan, gemahlene Mandeln, Puderzucker, Zitronensaft und 1 Eiweiß zu einem Teig verarbeiten. Daraus Hörnchen formen. 1 Eiweiß leicht verschlagen, die Hörnchen damit bestreichen und dann in den gehobelten Mandeln wälzen. Im Backofen bei 175 Grad

30 min. normal 12.07.2003
Abgegebene Bewertungen: (309)

schnell und einfach, besser als vom Bäcker

20 min. simpel 04.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (30)

für 6 Stück

30 min. normal 18.11.2001
Abgegebene Bewertungen: (6)

Das Eiweiß schaumig schlagen, danach das Marzipan klein zupfen, Mehl und Zucker hinzugeben das Ganze mit Knethaken zu einer weichen Masse kneten. Nun kleine Hörnchen formen (mit Wasser die Hände anfeuchten damit die Masse nicht an den Händen kleben b

30 min. normal 20.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (6)

Knuspriges zum Oster - Brunch

30 min. simpel 22.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Marzipan in eine Schüssel zerpflücken und das Mandelmehl, ein Eiklar und dem Zitronensaft dazugeben. Dann noch den Puderzucker dazu sieben, damit die Klumpen zermahlen werden und dann alles zu einem feuchten Teig verarbeiten. Die Arbeitsfläche m

20 min. simpel 24.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (5)

Für ca. 60 Stück

90 min. normal 26.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (4)

ergibt ca. 12 Stück

40 min. normal 09.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (4)

Marzipanrohmasse und Eiweiß mixen. Nach und nach den Zucker, Vanillezucker und Mehl beifügen. Mit Spritztube Hörnchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech formen und mit Mandeln belegen. Ca. 10 - 15 Minuten bei 175 - 200°C backen. Zum Schluss die En

30 min. simpel 28.11.2002
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Marzipanrohmasse sehr klein schneiden. Mit dem Zucker und dem Eiweiß mit dem Mixer auf niedrigster Stufe gut verrühren. Aus dem Teig etwa 10 ca. 5 cm lange Rollen formen. Zu Hörnchen biegen, diese in den gehobe

30 min. simpel 04.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (3)

Marzipan grob raspeln, mit Puderzucker, Eiweiß und Backaroma mit den Knethaken des Handrührers zu einer glatten Masse verarbeiten. Ein Blech mit 100 g Mandelblättchen bestreuen. Marzipanmasse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen. Zu 12 H

30 min. normal 20.12.2005
Abgegebene Bewertungen: (5)

prima zum Kaffee oder Tee

10 min. normal 16.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (7)

Blätterteig selbst gemacht - aber ganz schnell. Ergibt ca. 25 Stück Gebäck

30 min. normal 27.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Marzipan würfeln. Mit Eiweiß , Zucker, Vanillin-Zucker und Salz mit dem Handrührgerät (Schneebesen) glatt rühren. Mehl darauf sieben. Alles zu einer glatten Masse verrühren. Marzipanmasse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen. 8 Hörnchen

30 min. normal 04.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

diesmal ohne Marzipan

40 min. normal 13.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für 30 Stück

40 min. normal 17.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gebäck für's ganze Jahr / ergibt ca. 25 Stück

15 min. simpel 23.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Marzipan und Eiweiß mixen und den durchgesiebten Puderzucker nach und nach dazugeben, bis die Masse homogen ist. Dann auf einem Tisch die Mandeln aufhäufeln. Mit einem Eisportionierer die Masse einteilen und jeweils einige Mandeln hineingeben. Die Ku

5 min. simpel 30.07.2015
Abgegebene Bewertungen: (3)

30 g von den gehobelten Mandeln kleinschneiden. Die Marzipanrohmasse mit gesiebtem Puderzucker, dem Eiweiß, den Mandelsplittern und der Zitronenschale glattarbeiten. Kurze Stränge auf einer mit gehobelten Mandeln bestreuten Arbeitsfläche ausrollen.

35 min. normal 01.12.2001
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Blätterteig

15 min. normal 26.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell gemacht, ergibt ca. 30 Stück.

45 min. normal 06.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

schmecken nicht nur Weihnachten

40 min. normal 15.10.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

ergibt ca. 20 Hörnchen

20 min. simpel 16.04.2019
Abgegebene Bewertungen: (1)

super soft und nussig. Ergibt 24 Stück.

15 min. simpel 18.06.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

reicht für ca. 12 Stück

30 min. simpel 21.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt 8 Stück.

20 min. simpel 24.04.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für 15 Stück

40 min. normal 21.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Marzipanrohmasse grob raspeln. Mit Puderzucker, Eiweiß und 3 Tropfen Bittermandelaroma zu einer glatten Masse verkneten. Es empfiehlt sich, die Hände etwas anzufeuchten. Den Backofen auf 180°C vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen und

30 min. simpel 29.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mehl, Vanillinzucker, Zucker, geriebene Mandeln und Salz in eine Schüssel geben. Eine Kuhle hineindrücken und dort hinein die Eigelbe und die weiche Butter in Flöckchen geben. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Ca. 5 cm lange, 1 cm dicke Röllchen

30 min. normal 25.01.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Marzipanrohmasse klein schneiden, in einen Rührbecher geben. Zucker und Eiweiß hinzufügen und alles mit dem Mixer gut verrühren. Mithilfe eines Esslöffels ca. 10 Portionen abstechen, zu etwa 5 cm langen Rollen formen, diese in den Mandeln wälzen

30 min. simpel 10.04.2015