„Mandarinenschnitte“ Rezepte 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: mandarinenschnitten (8 Rezepte)

Abgegebene Bewertungen: (10)

Eier, 225 g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker schaumig schlagen. Öl und Mineralwasser unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterheben. Teig auf einem gefetteten Backblech glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (175 °C) ca. 20 Minuten

30 min. simpel 06.02.2005
Abgegebene Bewertungen: (1)

sehr passend für die Winterzeit

45 min. normal 17.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Blechkuchen

40 min. normal 05.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Mürbeteig 200 g Mehl mit 50 g Zucker, 1 Pck. Vanillinzucker, 1 Prise Salz, 1 Ei und Butter in Stücken glatt verkneten. Abgedeckt ca. 30 Minuten kühlen. Backblech fetten. Teig auf bemehlter Fläche zum Rechteck (ca. 33 x 18 cm) ausrollen, auf d

70 min. pfiffig 01.03.2005
Abgegebene Bewertungen: (0)

bei uns Diätkuchen genannt

45 min. normal 08.05.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

vom Blech

35 min. normal 22.07.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Nougat im Wasserbad schmelzen und dann das Kaffeepulver einrühren. Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen und zur Seite stellen. Den Rest der Teigzutaten miteinander verrühren, den Eischnee zuletzt unterheben. Den Teig halbieren, unter die

40 min. normal 28.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

saftig und lecker

45 min. normal 03.04.2018