„Mandarinenquark“ Rezepte 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Dessert
einfach
Schnell
Frucht
Creme
Vegetarisch
Kinder
Lactose
Winter
Studentenküche
Backen
Party
raffiniert oder preiswert
Sommer
Torte
Herbst
Mehlspeisen
Frühstück
Süßspeise
 (73 Bewertungen)

Zuerst die Füllung zubereiten, damit sie im Kühlschrank etwas fest werden kann: Die Mandarinen abgießen. Die Hälfte der Mandarinen pürieren. Die Sahne steif schlagen. Den Quark mit Puderzucker und Vanillezucker verrühren. Pürierte und unpürierte Mand

45 Min. normal 20.09.2008
 (5 Bewertungen)

Den Magerquark mit etwas Mandarinensaft verrühren. Anschließend die Streusel und den Zucker untermischen (Menge je nach Geschmack, ggf. etwas Vanillezucker dazugeben). Die Amarettini zerböseln und abwechselnd mit dem Quark in einem Glas schichten. D

5 Min. simpel 01.11.2009
 (16 Bewertungen)

leckerer Nachtisch

15 Min. simpel 17.03.2007
 (2 Bewertungen)

die schmecken

10 Min. normal 30.07.2017
 (15 Bewertungen)

Die Mandarinen abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Den Magerquark mit Zucker, 6 EL Mandarinensaft und dem Saft der Zitrone glatt rühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Mandarinenspalten kleiner schneiden und auch unterheben.

15 Min. simpel 23.04.2010
 (10 Bewertungen)

Bio-Mandarine waschen und trocken reiben bzw. eine normale Mandarine schälen. In 6 Scheiben schneiden und evtl. halbieren. Die anderen Mandarinen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneid

20 Min. simpel 20.06.2011
 (4 Bewertungen)

schnell und lecker

30 Min. simpel 30.07.2011
 (1 Bewertungen)

leckere Nachspeise

40 Min. normal 08.10.2013
 (7 Bewertungen)

Magerquark mit Mandarinen, schnell gemacht und sehr lecker

5 Min. simpel 15.02.2010
 (7 Bewertungen)

Den Quark mit Zucker verrühren, die abgetropften Mandarinen dazugeben und das Ei und dann alles mit dem Mixer kräftig verrühren. Zum Schluss die Konsistenz mit Milch und/oder Mandarinensaft nach Geschmack einstellen. Geht ganz schnell und schmeckt gu

10 Min. normal 20.07.2003
 (1 Bewertungen)

schnell, preiswert, kommt immer gut an

10 Min. simpel 07.11.2015
 (1 Bewertungen)

Den Quark in eine Schüssel geben. Sollte er nicht cremig genug sein, mit etwas Mineralwasser glatt rühren. Danach die Gewürze und den Honig hinzufügen und alles gründlich verquirlen. Die Mandarinen bzw. Orange schälen, die weiße Schicht dabei vollstä

15 Min. simpel 28.01.2019
 (3 Bewertungen)

schnell und lecker

15 Min. simpel 04.08.2009
 (1 Bewertungen)

Achtung: sehr leckere Kalorierenbombe

15 Min. simpel 28.03.2009
 (0 Bewertungen)

Den Quark in eine Schüssel geben. Vanillezucker, Vanillearoma, Zucker und Zitronensaft dazu geben. Die Mandarinen abgießen und den Saft auffangen. Gut 3/4 von dem Saft zum Quark gießen und dann alle Zutaten mit einem Schneebesen gut verrühren. Die Sa

10 Min. normal 13.02.2009
 (0 Bewertungen)

Quark, saure Sahne und Zucker miteinander verrühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Mandarinen in einem Sieb abtropfen lassen und den Sud auffangen. Den Sud mit dem Orangensaft erhitzen, die Gelatine darin auflösen (Flüssigkeit darf ni

15 Min. simpel 04.10.2007