„Maissuppe“ Rezepte 68 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (31)

Maissuppe mit Chili, Knoblauch, Curry

5 min. simpel 26.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (124)

Nach einem Rezept aus Vermont

20 min. normal 15.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (25)

wenig Fett, sehr lecker, auch als Hauptgericht

60 min. simpel 28.02.2005
Abgegebene Bewertungen: (20)

super gesund, super lecker

25 min. simpel 27.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (11)

Leckeres Süppchen mit Biss - tolles Partyrezept

15 min. normal 07.06.2011
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Zwiebel klein schneiden und in ein wenig Öl anbraten. Hackfleisch dazugeben und mit anbraten. Danach den Mais und die Tomaten mit der Flüssigkeit in den Topf geben und mit Brühe auffüllen. Danach die Suppe würzen mit Tomatenmark, Pfeffer, Salz,

30 min. simpel 26.12.2005
Abgegebene Bewertungen: (14)

Die Gemüsezwiebel schälen und fein würfeln. Die Paprikaschote putzen, entkernen und würfeln. Die Karotten schälen und fein hobeln. Die Zwiebeln in heißer Butter anschwitzen. Paprikaschote, Möhren und den Mais dazugeben. Mehl darüber streuen, dann k

25 min. normal 23.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (7)

schnell gemacht

10 min. simpel 20.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (6)

Chicken and Corn Soup - US Rezept einer amerikanischen Freundin

10 min. simpel 04.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (8)

einfach, lecker, figurfreundlich

10 min. normal 22.07.2012
Abgegebene Bewertungen: (9)

Schalotte fein würfeln, in Öl anschwitzen, abgetropfte Maiskörner, Brühe und Milch zufügen. 10 Minuten köcheln lassen. Die Suppe fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Scampi vorsichtig braten. Suppe auf 4 S

20 min. normal 21.06.2002
Abgegebene Bewertungen: (6)

Speckwürfel in Öl anbraten. Kleingeschnittenes Fleisch und Zwiebelwürfel anbraten. Tomatenmark und Brühe hinzufügen und vom Kochen an etwa 20 Minuten köcheln lassen. Abgetropfte Maiskörner, Paprikastreifen, abgezogene und in Würfel geschnittene Tom

60 min. simpel 19.09.2002
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Mais, Zwiebel und Knoblauch zusammen in 1 EL heißem Öl hell anschwitzen. Mit Gemüsebrühe und Sahne aufgießen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln. Die Wurst in 1/2 cm dicke Streifen sch

25 min. normal 17.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Dose Mais mit dem Saft in einen Topf geben und erhitzen. Brühe mit ca. 300 ml Wasser anrühren und dazugeben. Dann mit dem Pürierstab gut pürieren und die Sahne langsam dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10 min. simpel 01.03.2005
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Porree putzen, in Ringe schneiden und in Butter glasig dünsten. Das Mehl darüber stäuben, kurz anschwitzen und mit Brühe ablöschen. Den Mais abtropfen lassen, dazugeben und zugedeckt 10 min. garen. Inzwischen die Chilischoten längst halbieren,

30 min. normal 10.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Maiskörner mit einem Messer vom Kolben lösen. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel, die Kartoffelstücke und die Maiskörner darin ca. 5 Minute

30 min. normal 04.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Knoblauch, Zwiebel und Chili in 1 EL Öl andünsten. 1 Schuss Wasser hinzufügen und solange dünsten, bis dieses verdunstet ist. 1 Liter Wasser angießen und aufkochen. Brühe einrühren. Mais (bis auf 4 EL) zugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Boh

15 min. normal 22.12.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Die Chilischote in feine Ringe schneiden und den Mais im Sieb abtropfen lassen. 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen. Knoblauch und Chili darin anschwitzen. Dann den Mais dazugeben und kurz mitdünsten

10 min. simpel 21.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, exotisch und sättigend

15 min. simpel 31.01.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Cornflakes

20 min. normal 12.03.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch und sehr einfach zuzubereiten

15 min. simpel 21.11.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, vegetarisch

5 min. simpel 12.06.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Mais mit je einer Prise Zucker und Salz zusammen mit einer Nocke der Butter 10 - 15 Minuten kochen. Währenddessen die gehackte Zwiebel mit dem gehackten Knoblauch in der restlichen Butter und dem Zucker glasig schwitzen und danach mit einem Sch

20 min. normal 03.09.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen, Butter oder Margarine dazugeben. Grob gewürfelte Zwiebeln darin andünsten. Gut abgetropften Mais zugeben und mitdünsten, einen Esslöffel davon als Garnitur zurückbehalten. Ingwerknolle schälen, die Hälfte davon se

20 min. simpel 18.10.2005
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. In der Butter oder dem Butterschmalz unter Rühren glasig braten. Dann die Milch auffüllen, den Mais zugeben und wieder aufkochen. Dabei mit der gekörnten Brühe abschmecken.

20 min. simpel 21.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebel und Knoblauch in Butter etwa 3 Minuten goldgelb dünsten. Mais und Chilipulver einrühren. Mit der Hühnerbrühe aufgießen und 20 Minuten köcheln lassen. Anschließend grob pürieren. Milch aufgießen und kurz aufkochen. Eier mit Zitronensaft verr

15 min. normal 29.09.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln schälen, fein würfeln und in einem Topf mit der Butter unter Rühren glasig andünsten. Die gewaschene Paprikaschote ebenfalls klein würfeln und mitdünsten. Den Mais abtropfen lassen, in den Topf geben und ein wenig weiterdünsten lassen. D

10 min. normal 18.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Hackfleisch in einem Topf mit heißem Öl braun braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln zufügen und braten. Von dem Pusztasalat die Hälfte der Flüssigkeit wegschütten, die andere Hälfte samt dem Salat in den Topf geben. Den Mais abtrop

5 min. simpel 14.02.2019
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und schnell

15 min. simpel 03.04.2019
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schinken klein schneiden und in einem Topf mit zerlassener Margarine anbraten. Die Frühlingszwiebeln putzen, grob schneiden und dazu geben. Dann den Schinken und den Mais mit dem Saft aus der Dose in den Topf schütten. Kurz anbraten und dann mit so v

20 min. simpel 15.08.2006