„Maispuffer“ Rezepte 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben. Mais und Käse dazugeben und allen miteinander verrühren. Dann die Eier verquirlen und hinzufügen. Aus der Masse portionsweise kleine Puffer im erhitzten Fett in einer Pfanne bei mittlerer Hitze so lange

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

vegetarisches Gericht, schmeckt Kindern gut

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Alle Zutaten verrühren und portionsweise in heißer Butter ausbraten. Dazu z.B. Tomatensoße oder Kräuterdip

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.08.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.10.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Gemüse klein schneiden und mit allen anderen Zutaten in einer großen Schüssel zu einer homogenen Masse vermengen. Öl in einer flachen Pfanne auf mittlerer Hitze erwärmen und darin die zu Puffern geformte Masse sanft braten. Dazu Joghurtdip ode

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.01.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

z.B. als Beilage zu Lamm- oder Wildgerichten

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mehl, Ei, Currypaste, Kokosmilch und etwa die Hälfte der Maiskörner im Mixer zu einem glatten Teig pürieren. Die Frühlingszwiebeln fein hacken und in den Teig geben (nicht mehr pürieren). Den restlichen Mais mit dem Koriander und Basilikum ebenfalls

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.05.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch oder vegan

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.03.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Mais abtropfen lassen, in eine Schüssel geben und zerdrücken. Die entstandene Maismasse mit Mehl und Petersilie vermengen. Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben und die Puffer portionsweise auf beiden Seiten ausbacken.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.05.2013
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Mais abtropfen lassen. Dann Mais, Eier und Mehl mit einem Kochlöffel vermischen, anschließend salzen und pfeffern. 4 EL Rapsöl (es geht auch ein anderes Öl, ich hab ein gutes mildes Olivenöl verwendet) in einer großen Pfanne erhitzen. Aus der M

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Grüne Bohnen putzen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Abtropfen lassen. Zwiebel schälen, in Spalten schneiden. Kidneybohnen abspülen und abtropfen lassen. Asia-Soße, Essig und 1 El Öl verrühren. Grüne Bohnen, Kidneybohnen und

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln waschen, schälen und auf einer Reibe (oder Küchenmaschine) grob raffeln. Die Schalotten schälen und fein hacken. Den Mais und die Scampi (kleiner hacken, einige für die Garnitur ganz lassen) gut abtropfen lassen. Die Petersilie abbraus

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.02.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Schalotte schälen, fein würflig schneiden und in Butter glasig anbraten. Mit Sahne aufgießen, mit Mais, Cornflakes, Mehl und den beiden Eidottern mischen, alles fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Champignons putzen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.04.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

à la Jamie Oliver

access_time 15 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 15.12.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.11.2015