„Maiskolben“ Rezepte 204 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (48)

Maiskolben in leicht gesalzenem Wasser ca. 20 Min kochen. Herausnehmen und trockentupfen. Butter mit Honig und Salz in einem Topf zerlassen (nicht braun werden lassen). Maiskolben damit bestreichen und rundum auf einem Holzkohlegrill ca. 10 Minut

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.06.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

schnell und einfach

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (55)

Maiskolben von den Blättern und den Fäden befreien. In einen großen Topf in kochendes Salzwasser geben und 20 Min. leicht kochen. Mit Pfeffer und Salz würzen und mit zerlassener, aber nicht gebräunten Butter begießen. An der schmalen Stelle zum Halte

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.10.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Kukerutz

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (46)

Das Öl mit den folgenden fünf Zutaten zu einer Marinade verrühren. Die Maiskolben damit bestreichen und auf dem Holzkohlegrill unter gelegentlichem Wenden goldbraun grillen. Tipp: Auf dieser Weise kann man auch wunderbar Paprikastückchen zubereiten.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ein Grillrezept

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Ideal als Grillbeilage

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Backofen auf 220 °C mit Umluft vorheizen. Maiskolben von den Blättern befreien, den Stilansatz etwas wegschneiden, ggf. die Spitze auch. (Alternative: Zuckermaisschoten gibt meist fertig geschält in Zweierpacks im Supermarkt. Da entfällt dann das

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.08.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Zuerst die Butter aus dem Kühlschrank nehmen und bei Zimmertemperatur aufwärmen. Die Maiskolben von Blättern und Fäden befreien und die Kolbenenden etwas abschneiden. Die Maiskolben waschen und trocknen. Die Butter mit den restlichen Zutaten gründl

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.09.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Maiskolben hochkant auf ein großes Brett stellen und mit einem scharfen Messer die Körner abschneiden. Da sich die Körner beim Abschneiden gerne verteilen, ist das große Brett empfehlenswert. Nun die Körner mit 250 ml Wasser in einen Topf geben

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.06.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Maiskolben kurz abspülen und sehr gut trocknen. Rundherum mit Salz und Pfeffer würzen und mit Butter bestreichen. 4 große Stücke Alufolie ebenfalls mit etwas Butter bestreichen. Je einen Maiskolben mit etwas Petersilie und Dill darauflegen und di

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.03.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Vollkornreis am besten im Schnellkochtopf garen (15 Min. kochen und 15 Min. auf ausgeschalteter Herdplatte quellen lassen). In der Zwischenzeit die Maiskolben putzen, das heißt die Blätter und die Haare entfernen, die Kolben unter fließendem Was

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.05.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

die Zutaten zu diesem Gericht gibt es eher im Sommer zu kaufen. Es ist ein leichtes, aber sehr geschmacksintensives Gericht.

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.10.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Blätter und Fäden der Maiskolben entfernen, Kolben quer halbieren, 20 Minuten knapp weich kochen, abtropfen, abkühlen. Mais mit dem Senf bestreichen, je 4 Specktranchen um die Kolben legen, auf die gefettete "Gourmet-Grill-Platte" oder auf ein mit Ba

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.09.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Alufolie mit der Butter einreiben den Maiskolben salzen und einwickeln. Dann 25-30 min auf den Grill. Nach dem Auspacken noch mal mit K.-Pfeffer und K.-Salz würzen und genießen! Kann man auch in der Pfanne machen, da kocht man ihn aber vorher in Zuck

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.12.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Beilage zu gegrilltem Fleisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Butter mit Petersilie, Schnittlauch und den durch eine Knoblauchpresse gedrückten Knoblauch mit einer Gabel vermischen. Die Kräuterbutter in der Mikrowelle bei 350 W eine halbe Minute aufwärmen, sodass die Kräuterbutter gerade so flüssig wird.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.09.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, vegetarisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.08.2018
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Maiskolben putzen. Milch mit 500 ml Wasser, etwas Salz und Butter aufkochen. Maiskolben zugeben, aufkochen und 5 Minuten kochen lassen, dann herausheben. Hartkäse auf der Küchenreibe sehr fein reiben. Maiskolben trocken tupfen, mit Olivenöl einstreic

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.06.2013
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Etwas Öl in eine Pfanne geben. Die geschälten Maiskolben in die Pfanne legen und mit Sonnenblumenöl bestreichen. Die Zwiebel würfeln und die Blättchen der Kräuter abtrennen und hacken. Die Zwiebel mit Oregano, Zitronenmelisse und Petersilie in eine

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.10.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Vom Zuckermais die Blätter und Fäden entfernen. Die Enden abschneiden. Die Chilis der Länge nach halbieren, entkernen, waschen und fein hacken. Die Kräuter überbrausen und trocken schütteln. Die Hälfte der Kräuter fein hacken. Chilis und gehackte Kr

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.05.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

gegrillt

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Milch und Wasser mit einem Teelöffel Zucker und einer Prise Salz in einem weiten Topf erhitzen und die Maiskolben bei mittelstarker Hitze ca. 20 Minuten darin kochen lassen. Aus der Milch nehmen und gut abtropfen lassen. Die Schale der Limetten mit e

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.08.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Grill auf 200° C vorheizen. Die Maiskolben putzen, waschen und trocken reiben. Rundherum mit Öl einpinseln. Auf jeder Seite 10 Minuten grillen. Inzwischen die Butter mit den Kräutern, der Zitronenschale und dem Salz verrühren. Die gegrillten Ma

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.03.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Milch, das Wasser und den Zucker in einem weiten Topf erhitzen. Die geputzten Maiskolben 20 Minuten bei mittelstarker Hitze darin kochen. Aus der Milch nehmen, gut abtropfen lassen. Für die Butter die Limette mit dem Sparschäler dünn abschälen, S

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.04.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Tomaten in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser übergießen, einige Minuten stehen lassen. Dann häuten und würfeln. Maiskolben in 2 1/2 cm große Stücke schneiden. Brühe, Tomaten, Zwiebel, Kartoffeln in einen Topf geben und aufkochen. 10-15 mi

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Butter geschmeidig rühren und Dill unterrühren. Von den Maiskolben die Blätter mit den Fäden abziehen, die Enden etwas abschneiden, Kolben kalt abspülen und trockentupfen. Die Kolben mit der weichen Dillbutter rundherum bestreichen, mit Pfeffer u

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.05.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Steaks abbrausen und trocken tupfen. 50 ml Olivenöl in eine flache Schale geben. Die Knoblauchzehen abziehen und in feine Scheiben schneiden. Die Thymianzweige abbrausen und trocken schütteln. Zusammen mit den Knoblauchscheiben ins Olivenöl in di

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.09.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Tomaten grob zerkleinern. Den Essig und Zucker in einer Pfanne bei mittlerer Hitze verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann zum Kochen bringen. Anschließend auf kleiner Flamme 2 Minuten köcheln lassen. Die Tomaten, Knoblauch, Frühling

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.08.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Vorspeise oder kleiner Imbiss - variables Rezept, alternativ mit Romanasalat zubereiten

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.02.2016