„Maishuhn“ Rezepte 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Maishuhnbrust in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Erdnussöl scharf anbraten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Eiernudeln gar kochen nach Packungsanleitung, abtropfen, zur Seite stellen. Paprika, Chili, Knoblauch, Lauch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.07.2009
star star_half star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schalotten und Knoblauch fein würfeln. Kräuter zusammenbinden. Ingwer raspeln. Chilischote im Ganzen andrücken. Egerlinge putzen und vierteln. Huhnteile häuten, salzen und pfeffern, dann in Butter in einem geräumigen Topf rundherum anbraten. Dabei

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.02.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

auf einer Dose gegart

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.06.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Huhn mit Orangen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.02.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

sehr aromatisch durch Knoblauch und Rosmarin

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.01.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Coq au vanille

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Rustikales Geflügelgericht

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.10.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ein orientalischer Eintopf für kalte Tage

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.02.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Escaldums, ein mallorquinisches Bauernessen

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.08.2013
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit vielen Kräutern

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.05.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

super für Gäste, pfiffig

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 08.02.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten für die Marinade vermischen. Die gesäuberte Maispoularde in einen großen Gefrierbeutel geben, die Marinade dazugeben und gründlich auf dem Fleisch verteilen. 24 Stunden marinieren lassen. Die Poularde nach der Marinierzeit mit einer Ge

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.06.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Bei einem Kugelgrill die Grillbriketts auf ca. 170 °C vorglühen. Den Gasgrill auf 170 °C vorheizen. Den Holzkohlegrill für indirektes Grillen vorbereiten. Den Giggerl waschen und trocken tupfen. In ein höheres Gefäß Öl, Thymian, Curry, Rauchpaprika

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.07.2015