„Mais Thunfisch Creme Fraiche“ Rezepte 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fisch
einfach
Gemüse
Party
Hauptspeise
Schnell
Salat
Snack
Krustentier oder Fisch
Saucen
Studentenküche
Camping
gekocht
Kartoffel
Fingerfood
raffiniert oder preiswert
Aufstrich
Nudeln
kalt
Dips
Pasta
Vorspeise
Europa
Sommer
warm
Resteverwertung
Backen
Braten
Deutschland
Schwein
Getreide
Reis
Eier oder Käse
Hülsenfrüchte
Tarte
Rind
Überbacken
Frühling
Wok
Trennkost
Dünsten
Reis- oder Nudelsalat
Spanien
Schmoren
Fleisch
Beilage
Lactose
 (2 Bewertungen)

Alle Zutaten für die Sauce in eine Pfanne geben und so lange erhitzen, bis sie sahnig-cremig ist. Nebenbei die Spaghetti nach Packungsanweisung bissfest kochen. Sauce und Spaghetti miteinander vermengen. Auf Tellern anrichten und sofort servieren.

25 Min. simpel 23.01.2007
 (8 Bewertungen)

Reis kochen und abkühlen lassen. Mit dem Mais und dem Thunfisch mischen. Creme fraiche, Magerquark, etwas Milch zu verdünnen und nach Belieben Kräuter und Gewürze miteinander vermengen und unter den Salat mischen.

15 Min. simpel 04.10.2005
 (0 Bewertungen)

Als Vorspeise, Fingerfood oder als Kleinigkeit ein Genuß, ob kalt oder warm!

30 Min. normal 17.09.2010
 (0 Bewertungen)

Den Thunfisch und den Mais abtropfen lassen und zusammen in eine Schüssel geben. Den Käse in kleine Stücke schneiden oder in die Schüssel zerbröseln. Den Joghurt und die Crème fraîche hineingeben und alles gut vermengen. Nun die Milch hinzugeben, bis

15 Min. simpel 09.06.2016
 (3 Bewertungen)

Den Frischkäse mit der Crème fraîche und dem Thunfisch in eine Schüssel geben und gut mit dem Pürierstab mixen. Zwiebeln und Kräuter dazugeben und nochmal gut mixen. Nun den Mais unterrühren und alles mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken.

10 Min. simpel 14.10.2009
 (2 Bewertungen)

schnell, einfach, variabel und lecker

20 Min. simpel 11.08.2013
 (3 Bewertungen)

mit Zartweizen

30 Min. normal 29.10.2010
 (14 Bewertungen)

kalorienarme leichte Kost für den Sommer

30 Min. simpel 12.04.2010
 (1 Bewertungen)

Die Kartoffeln schälen, in etwas größere Würfel schneiden und in Salzwasser nicht komplett gar kochen, dann abgießen. Während die Kartoffeln kochen das Gemüse klein schneiden. Wenn beides erledigt ist, das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel

615 Min. simpel 17.11.2014
 (6 Bewertungen)

mit Lachs, Rucola, Thunfisch

30 Min. normal 03.03.2013
 (1 Bewertungen)

glutenfrei, fructosearm

25 Min. normal 12.09.2013
 (0 Bewertungen)

Den Spinat auftauen lassen. Die Fusilli in reichlich kochendem, leicht gesalzenem Wasser bissfest garen. Den Backofen auf 175 °C (Umluft) vorheizen. Eine Auflaufform mit etwas Butter einfetten. Den Thunfisch und den Mais abtropfen lassen. Den Thunf

20 Min. simpel 16.12.2015
 (0 Bewertungen)

Die Kartoffeln in einem Topf mit Wasser 15 Min. kochen. Abgießen und zum Abkühlen in eine Schüssel geben. Paprika, Mais und Zwiebel vorsichtig unter die Kartoffeln rühren. Die Mischung in eine große Salatschüssel geben, Thunfisch und Oliven darüber

20 Min. simpel 13.03.2015
 (13 Bewertungen)

Spanischer Kartoffel-Mayonnaise-Salat

25 Min. normal 15.02.2003
 (0 Bewertungen)

Den Inhalt der Thunfischdose in eine Schüssel geben und mit der Gabel zerkleinern. Nun die in einem Sieb abgewaschenen Kidneybohnen, den abgetropften Mais, Crème fraîche und die kleingehackten Zwiebeln, Zitronensaft und Zucker zufügen. Alles mit eine

15 Min. simpel 02.11.2020
 (0 Bewertungen)

auch anderes Gemüse möglich

10 Min. simpel 24.03.2010
 (7 Bewertungen)

mal ganz anders

15 Min. normal 22.07.2015
 (1 Bewertungen)

schnell und super einfach

20 Min. simpel 15.01.2015
 (1 Bewertungen)

Den Thunfisch abtropfen lassen, dann mit der Mayonnaise, Crème fraîche und dem Senf vermischen, bis daraus eine homogene Masse wird. Den Schnittlauch und die Zwiebel klein hacken und hinzufügen. Etwas von der Worcestershiresauce dazugeben. Mit Salz u

20 Min. simpel 30.11.2012
 (2 Bewertungen)

Backofen auf 200°C vorheizen. Toastbrot in etwas Milch einweichen. Die Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Die Kräuter hacken. Mit dem ausgedrückten Brot, Hackfleisch, Eiern, Tomatenmark, Zwiebelwürfeln und Knoblauchwürfeln verkneten. Mit P

45 Min. normal 28.07.2006
 (3 Bewertungen)

mit selbstgemachter Mayonnaise

20 Min. simpel 14.03.2007