„Maggi“ Rezepte 1.862 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Gemüse
einfach
gekocht
Schnell
Schwein
Vegetarisch
Salat
Rind
Party
Braten
Nudeln
Eintopf
Kartoffeln
Studentenküche
Europa
Camping
Suppe
Snack
Herbst
Pasta
Saucen
Deutschland
Geflügel
Winter
Fleisch
Sommer
Reis- oder Nudelsalat
raffiniert oder preiswert
Beilage
Resteverwertung
Vorspeise
Schmoren
Auflauf
Pilze
Eier oder Käse
gebunden
Dips
Hülsenfrüchte
warm
Getreide
Reis
Salatdressing
Käse
fettarm
Backen
Kartoffel
kalt
Ei
Kinder
Aufstrich
Überbacken
Vegan
klar
Fisch
kalorienarm
Eier
Frühling
Fingerfood
Basisrezepte
Einlagen
Krustentier oder Fisch
Geheimrezept
Dünsten
Grillen
Brotspeise
spezial
Früchte
Wok
Wursten
Asien
Osteuropa
Innereien
Frucht
Wild
Festlich
Frühstück
Lactose
Mehlspeisen
marinieren
Trennkost
Polen
Italien
Weihnachten
Tarte
Gluten
Krustentier oder Muscheln
Klöße
Low Carb
Haltbarmachen
Mikrowelle
Meeresfrüchte
Frankreich
Ostern
Afrika
Frittieren
Silvester
China
Griechenland
Thailand
bei 50 Bewertungen

Ei, Milch, Mehl, Vanillezucker, Salz und Backpulver in einer Schüssel zu einem Teig verrühren. Eventuell noch Mehl oder Milch zugeben, je nach gewünschter Sämigkeit. Wer mag, nimmt statt Vanillezucker echte Vanille. Eine Suppenkelle ca. zu 2/3 mit Te

15 Min. normal 28.10.2005
bei 5 Bewertungen

Alle Zutaten bis auf das Salz in ein Schälchen geben und mit einer Gabel gut vermengen. Mit Meersalz abschmecken.

5 Min. simpel 17.03.2017
bei 29 Bewertungen

ohne Maggi-Fix, eher ein Eintopf als eine Pfanne

30 Min. simpel 12.11.2001
bei 25 Bewertungen

für arme Leute, hat meine Oma kurz nach dem Krieg gemacht

25 Min. normal 25.11.2005
bei 6 Bewertungen

für Suppen, Salate und vieles andere

15 Min. simpel 31.05.2017
bei 8 Bewertungen

Die Nudeln wie gewohnt kochen und das Rinderhackfleisch in Öl solange anbraten, bis es schön braun ist (aber nicht zu lange). Anschließend die Nudeln abschütten und in eine große Salatschüssel geben, das Hackfleisch und die in Ringe geschnittenen L

25 Min. simpel 07.11.2009
bei 5 Bewertungen

Liebstöckel-Würze

10 Min. simpel 19.10.2015
bei 36 Bewertungen

Gleich eine Vorwarnung. Dieses "Resteverwertungs-Essen" ist nicht Jedermanns Geschmack. Mann muss "Maggi"-Würze gern haben um es zu mögen! Meiner Familie schmeckt es so gut, das es nicht mehr nur zur Resteverwertung sondern oft auch "geplant" gemacht

10 Min. simpel 08.06.2003
bei 24 Bewertungen

kein 5 Sterne-Gericht aber mit einfachsten Zutaten fix zubereitet - schaffen auch Kochanfänger und Kinder

3 Min. simpel 18.03.2013
bei 5 Bewertungen

In den eiskalten Wodka 6 bis 10 Tropfen Maggi geben und mit ein paar Blättern Liebstöckel garnieren. Nicht umrühren!

1 Min. simpel 07.09.2017
bei 4 Bewertungen

schnelles, leckeres Essen für den Alltag

10 Min. simpel 09.01.2012
bei 4 Bewertungen

ganz schnell

5 Min. simpel 26.04.2012
bei 1 Bewertungen

Ideal für´s Grillen

20 Min. normal 17.02.2006
bei 4 Bewertungen

vegetarisch - wenn man möchte.

5 Min. simpel 08.01.2016
bei 1 Bewertungen

außergewöhnlich lecker

30 Min. simpel 27.07.2016
bei 6 Bewertungen

Cherrytomaten je nach Größe halbieren oder vierteln. Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Salatfix nach Anleitung zubereiten mit 1 Esslöffel saurer Sahne, Pfeffer, Zucker und Maggi verrühren. Tomaten und Zwiebeln in eine Schüssel geben, mit dem Dress

10 Min. simpel 14.07.2010
bei 0 Bewertungen

köstlicher Sommersalat

20 Min. simpel 08.10.2019
bei 1 Bewertungen

einfach

5 Min. simpel 04.12.2017
bei 3 Bewertungen

Ei, Milch, Mehl und Backpulver in einer Schüssel zu einem Teig verrühren. Mehl oder Milch je nach gewünschter Sämigkeit zugeben. Nach Geschmack würzen. Eine halbe Zwiebel sehr fein würfeln und unter den Teig mischen. Wer mag, kann noch etwas Fondor e

20 Min. simpel 28.10.2005
bei 2 Bewertungen

Schnell und günstig - nur für Fans von Maggi

10 Min. simpel 20.03.2012
bei 0 Bewertungen

Die Hähnchenflügel waschen, abtrocknen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf ein Backblech mit Backpapier geben. Dann mit Maggi von beiden Seiten überspritzen und bei 180°C (im Umluftofen) ca. 20 Min backen. Zwischendurch einmal umdrehen.

5 Min. simpel 10.10.2006
bei 0 Bewertungen

Salatraukencreme

20 Min. simpel 24.07.2015
bei 3 Bewertungen

Gabelspaghetti gar kochen, gut abtropfen und abkühlen lassen. In eine Schüssel geben. Öl und Maggi dazu und etwas ziehen lassen. Käse und Schinken in Würfel, Porree in feine Ringe schneiden und mit in die Schüssel geben. Gut durchziehen lassen und be

20 Min. simpel 21.07.2005
bei 1 Bewertungen

Das Öl erhitzen und die gehackte Zwiebel, den gehackten Knoblauch und die in Scheiben geschnittene Zucchini darin andünsten. Das Hackfleisch dann dazu geben und darin braten, bis es grau wird. Gewürze, Basilikum, Rotwein und die passierte Tomaten un

35 Min. simpel 13.02.2010
bei 19 Bewertungen

wie von Maggi, nur ohne Maggi-Tütchen

25 Min. normal 16.02.2013
bei 36 Bewertungen

mit Maggi und Lauch

15 Min. simpel 07.02.2006
bei 74 Bewertungen

mit Liebstöckel (Maggi - Kraut) - schnell und einfach

15 Min. simpel 25.08.2005
bei 9 Bewertungen

mit Maggi gewürzt, altes Familienrezept

10 Min. simpel 02.06.2009
bei 4 Bewertungen

Hühnersuppe mit dem - es schmeckt auch ohne Maggi - Geschmack

30 Min. normal 31.03.2010
bei 8 Bewertungen

ohne Maggi

30 Min. normal 23.01.2017