„Maccaroni-auflauf“ Rezepte 563 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Nudeln
Hauptspeise
Auflauf
Pasta
Gemüse
einfach
Schwein
Rind
Schnell
Gluten
Lactose
Vegetarisch
Käse
Europa
Fleisch
Kinder
raffiniert oder preiswert
Studentenküche
Saucen
Pilze
Resteverwertung
Sommer
Griechenland
Überbacken
Herbst
Ei
Fisch
Italien
Geflügel
Party
Beilage
USA oder Kanada
Deutschland
fettarm
gekocht
Backen
Hülsenfrüchte
Winter
Lamm oder Ziege
Low Carb
Kartoffeln
Schweiz
kalorienarm
Frühling
Vorspeise
warm
Vegan
Geheimrezept
Süßspeise
Braten
Norwegen
Finnland
Camping
Skandinavien
ketogen
Getreide
Dips
Reis
Mittlerer- und Naher Osten
Kartoffel
Mexiko
Kuchen
Ungarn
Mikrowelle
Marokko
Tarte
Großbritannien
Amerika
Osteuropa
Frucht
Türkei
Afrika
Backen oder Süßspeise
Karibik und Exotik
Reis- oder Nudelsalat
Salat
 (484 Bewertungen)

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Abtropfen lassen. Das Gemüse waschen und putzen, die Tomaten halbieren, die Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden, die Lauchzwiebeln in Ringe, die Paprikaschote dritteln und in Streifen schneiden

15 Min. normal 29.08.2007
 (45 Bewertungen)

Makkaroni in fingerlange Stücke brechen und "al dente" kochen. Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Makkaroni, Schinken und geriebenen Käse abwechselnd lagenweise in eine gefettete Auflaufform füllen. Die oberste Schicht soll aus Makkaroni best

20 Min. simpel 20.05.2006
 (20 Bewertungen)

einfach pfiffig und schnell zubereitet.

30 Min. simpel 28.03.2009
 (68 Bewertungen)

Leckere Alternative mit wenig Fett

20 Min. normal 23.12.2006
 (16 Bewertungen)

Die Makkaroni in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung zubereiten. Die Möhren schälen, waschen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Die Würstchen ebenfalls in dicke Scheiben schneiden. Die Pilze putzen säubern und je nach Größe

20 Min. normal 29.05.2011
 (23 Bewertungen)

à la Steffi

10 Min. simpel 10.09.2014
 (64 Bewertungen)

Griechischer Hackfleisch - Makkaroni - Auflauf

30 Min. normal 10.07.2006
 (26 Bewertungen)

Makkaroni ca. 5 Min. kochen, kalt abschrecken. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein hacken. Öl in Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knobi andünsten. Hackfleisch zugeben und krümelig braten. Tomaten zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen. Ca. 10 Min.

40 Min. normal 15.02.2002
 (169 Bewertungen)

einfach, preiswert, lecker

30 Min. simpel 23.10.2006
 (28 Bewertungen)

WW 5 P

15 Min. simpel 26.10.2007
 (37 Bewertungen)

Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Thunfisch abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Zwiebeln und Knoblauch im heißen Öl andünsten. Tomatenmark mit anschwitzen. Tomaten etwas zerkleinern und mit dem Saft zufügen

60 Min. normal 24.04.2002
 (82 Bewertungen)

Den Ofen auf 180° vorheizen. Das gewürfelte Fleisch bei großer Hitze im Öl anbraten, es sollte noch nicht gar sein, aber Farbe angenommen haben. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Makkaroni al dente kochen. Zwiebel, Möhre und Speck in der Pfann

20 Min. normal 23.07.2007
 (16 Bewertungen)

vegetarisch

20 Min. simpel 05.10.2005
 (63 Bewertungen)

Die Makkaroni in Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Inzwischen den Schinkenspeck würfeln und in der ausgelassenen Margarine anbraten. Zwiebel schälen, würfeln und zugeben. Die Knoblauchzehe abziehen und durch eine Presse hinzudrücken

30 Min. normal 11.02.2008
 (26 Bewertungen)

Das Hackfleisch anbraten, mit Salz, Pfeffer, Paprika und evtl. Knoblauch kräftig würzen. Das Wasser dazu gießen und das Tomatenmark einrühren. Dann kurz aufkochen lassen. In der Zwischenzeit die rohen Makkaroni in eine Auflaufform geben, die Tomaten

10 Min. simpel 16.08.2010
 (23 Bewertungen)

WW - 5,5 P.

20 Min. normal 07.09.2008
 (18 Bewertungen)

nach griechischer Art

75 Min. normal 10.05.2002
 (24 Bewertungen)

Zuerst die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Karotten und Brokkoli ebenfalls in Salzwasser bissfest kochen. Alles gut abtropfen lassen. Frischkäse, Sauerrahm, Eier, Käse, Kümmel, Kräuter und Knoblauch gut vermischen und mit Salz und Pfeffer pik

30 Min. normal 14.09.2009
 (18 Bewertungen)

überbackener Makkaroni-Käse-Auflauf, nichts für kalorienbewusste Ernährung

30 Min. normal 08.05.2018
 (9 Bewertungen)

Makkaroni - Hack - Auflauf

30 Min. simpel 28.09.2009
 (5 Bewertungen)

Auflauf

40 Min. simpel 04.04.2014
 (5 Bewertungen)

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Das Hackfleisch krümelig anbraten. Die Speckwürfel kurz vor Ende dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken. Das Tomatenmark unterrühren. Anschließend einen Becher Schmand unterrühren. Die N

20 Min. simpel 16.01.2018
 (5 Bewertungen)

Den Spinat in einer länglichen Auflaufform auftauen. Die Makkaroni in Salzwasser kochen. Je 8 Hälften in eine Käsescheibe rollen und anschließen in den Schinken rollen. Diese Rollen über den aufgetauten Spinat legen. Die Sahne mit dem Schmelzkäse vo

25 Min. normal 07.01.2006
 (5 Bewertungen)

Die Makkaroni in fingerlange Stücke brechen, das Wasser zum Kochen bringen, Salz einstreuen, Nudeln bissfest garen, abschrecken, abtropfen lassen. Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Den Lauch putzen, waschen, in Streifen schneiden, kurz im Nu

20 Min. simpel 22.04.2010
 (8 Bewertungen)

Makkaroni laut Packungsanleitung bissfest kochen. Rinderhack in etwas Öl krümelig anbraten. Geschälte Tomaten darüber geben, Milch und Frischkäse zugeben und alles kurz aufköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen. Die gekochten N

10 Min. simpel 06.01.2012
 (7 Bewertungen)

mit leckerer Brotkruste

40 Min. normal 31.07.2013
 (6 Bewertungen)

geeigent für Dampfbacköfen oder normale Backöfen

10 Min. normal 13.05.2016
 (5 Bewertungen)

schnelles Ofengericht

15 Min. simpel 08.05.2010
 (9 Bewertungen)

Die Nudeln "al dente" kochen, abgießen, abbrausen und abtropfen lassen. Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Das Öl erhitzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch darin anbraten und im offenen Topf

60 Min. pfiffig 30.11.2004
 (4 Bewertungen)

eifrei, milchfrei, käsefrei, vegan

20 Min. simpel 22.08.2013