„Möhrenpuffer“ Rezepte 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (153)

Haferflocken, Butter und Milch in eine Schüssel geben und ca. 15 Min. quellen lassen. In der Zwischenzeit Möhren und den Käse raspeln, die Zwiebel und Petersilie klein schneiden. Nach der Quellzeit alle Zutaten zusammenmischen und mit Brühe abschmec

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (39)

Die Möhren schälen und grob reiben. Die Kartoffeln schälen und fein reiben. Die Walnüsse grob hacken. Möhren, Kartoffeln und Nüsse mit Eiern, Mehl und etwas Salz und Pfeffer vermischen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, jeweils mit einem Esslöffel

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.08.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Trennkost, Kohlenhydrate

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

ganz leicht zu machen - schmecken auch kalt sehr lecker

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

kleiner vegetarischer Snack oder Vorspeise für 4 Personen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.03.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ohne Eier

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.06.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

besonders lecker mit Daikonrettichsprossen, Radieschensprossen, Rettichsprossen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.08.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten nacheinander in einer großen Schüssel untereinander rühren. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Mit einem Esslöffel nicht zu große flache Puffer in das heiße Fett geben und flach drücken. Von beiden Seiten jeweils ca. 4 Minuten schön

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.06.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Joghurt mit 2 - 3 EL Zitronen- oder Limettensaft, Gewürzen und gepresstem Knoblauch gut verrühren und ziehen lassen. Limettensaft und Gewürze vorsichtig dosieren, zwischendurch probieren und eventuell nachwürzen. Die Eier verquirlen, mit Salz un

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.04.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Möhren raffeln, Kartoffeln raffeln und Haselnüsse fein reiben. Eier, feingemahlenen Weizen und Salz miteinander vermischen. Puffer formen und in der Pfanne anbraten. Für die Sauce die Zutaten miteinander vermischen. Dazu passt ein frischer grüner

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.01.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln schälen und fein reiben. Die Möhren schälen und grob raspeln. Zusammen mit den gehackten Zwiebeln, den Eiern, den Haferflocken und der klein geschnittenen Petersilie mischen und würzen. Dann in einer Pfanne mit Öl dünne Puffer knusprig

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.11.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

die mögen Kinder

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.08.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

magenschonend, schnell und einfach

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.08.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebeln schälen. Möhren und Kartoffeln waschen, schälen und putzen. Alles auf der Gemüsereibe raspeln und in eine Schüssel geben. Den Greyerzer ebenfalls raspeln, die Kürbiskerne hacken. Alles mit Eiern, Mehl, Salz, Pfeffer und Gewürzen mischen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.01.2015