„Möhreneintopfe“ Rezepte 105 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Eintopf
Gemüse
gekocht
Kartoffeln
einfach
Schwein
Schnell
Rind
Herbst
Winter
Fleisch
Paleo
Europa
Suppe
Deutschland
raffiniert oder preiswert
Vegetarisch
Lactose
gebunden
Studentenküche
klar
Schmoren
fettarm
Kinder
Camping
Hülsenfrüchte
Low Carb
Vegan
kalorienarm
Kartoffel
Beilage
Gluten
Resteverwertung
Sommer
Frühling
Geflügel
Braten
Niederlande
Frucht
Dünsten
Grillen
cross-cooking
Vollwert
Einlagen
Mittlerer- und Naher Osten
Babynahrung
Reis
Getreide
Ernährungskonzepte
Diabetiker
Lamm oder Ziege
 (36 Bewertungen)

Möhren, Kartoffeln, Sellerie und Zwiebeln schälen, waschen. Möhren, Kartoffeln und Sellerie in Würfel schneiden, Zwiebeln in Ringe. Butter in einem Suppentopf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Gemüsewürfel zugeben und ca. 5 Min. mitdü

30 Min. normal 11.04.2013
 (88 Bewertungen)

einfach, lecker und auch für Vegetarier geeignet

30 Min. simpel 19.08.2007
 (66 Bewertungen)

Die Möhren putzen, schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Die Butter zerlassen. Die Zwiebeln abziehen, fein würfeln und in der Butter anbraten. Die Kartoffel und Möhren hinzufügen und ebe

20 Min. simpel 15.11.2008
 (191 Bewertungen)

Möhren in Scheiben, Kartoffeln und Zwiebel in Würfel schneiden. Hackfleisch in einem hohen Topf anbraten, dann die Möhren, Zwiebeln und Kartoffeln in dieser Reihenfolge einschichten, Brühe dazugeben und bei mittlerer Temperatur mit Deckel ca. 45 Minu

20 Min. normal 03.04.2005
 (99 Bewertungen)

Die Zwiebel fein hacken. Die Möhren putzen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel mit etwas Butter im Topf glasig anschwitzen. Die Möhren zu den Zwiebeln geben und ebenfalls anschwitzen. Anschließend

15 Min. simpel 27.10.2013
 (47 Bewertungen)

auch Möhrenspalken genannt - so hat das schon meine Oma gekocht

30 Min. normal 30.09.2009
 (22 Bewertungen)

Möhren, Kartoffeln, Staudensellerie in ca. 1 cm breite Würfel schneiden. Ingwer, Zwiebel und Knoblauch sehr klein hacken. Porree in Scheiben schneiden. Die Nadeln vom Rosmarinzweig abpflücken und klein hacken. Die Thymianzweige bleiben ganz. Öl in e

45 Min. simpel 13.05.2005
 (50 Bewertungen)

Kartoffeln schälen und würfeln (in etwa würfelgroß). Möhren putzen und auch in ca. würfelgroße Stücke schneiden. Mettwürstchen in Scheiben schneiden. In einem Topf wie folgt schichten: Kartoffeln, darüber Möhren, darüber Wurstscheiben usw. Mit Karto

30 Min. simpel 08.03.2007
 (28 Bewertungen)

Fleisch mit dem geputzten und kleingeschnittenen Wurzelwerk auf kleiner Flamme kochen, bis das Fleisch gar ist. Herausnehmen und in Stücke schneiden. Brühe durch ein Sieb gießen und die gewürfelten Kartoffeln und Möhren ca. 20 Min. darin gardünsten

120 Min. simpel 19.01.2002
 (30 Bewertungen)

Möhren und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Beides zusammen in einen Kochtopf geben und mit etwas Wasser und der gekörnten Brühe 25 Minuten kochen. Nicht zu viel Wasser, denn es soll nicht abgeschüttet werden. Anschließend Sahne und Butt

15 Min. normal 22.12.2005
 (7 Bewertungen)

vegan, schnell und einfach

15 Min. simpel 08.11.2017
 (19 Bewertungen)

mit Fetakäse

20 Min. simpel 02.01.2007
 (36 Bewertungen)

aus dem Schnellkochtopf

15 Min. simpel 30.07.2012
 (21 Bewertungen)

deftiger Eintopf, wird auch von Kindern gerne gegessen

30 Min. simpel 05.12.2007
 (22 Bewertungen)

Ganz schnell, ganz einfach, super lecker!

25 Min. simpel 05.11.2006
 (36 Bewertungen)

Kartoffeln schälen und in mittelgroße Würfel schneiden. Möhren waschen, schälen und in nicht zu feine Stifte schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in 2cm lange, schräge Abschnitte teilen. Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Kartoffeln u

60 Min. normal 13.06.2006
 (7 Bewertungen)

Kartoffeln schälen und grob würfeln. Zwiebel pellen und würfeln. Schmalz in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel kurz andünsten, die Kartoffeln dazugeben und kurz mit andünsten. Mit der Brühe ablöschen, Nelken und Lorbeerblatt dazugeben und im gesch

75 Min. normal 30.06.2006
 (22 Bewertungen)

Das Mett etwas anbraten. Dann alles zusammen in einen Topf mit Brühe (Fleisch oder Gemüsebrühe je nach Geschmack) aufgiessen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles zusammen dann ca. 40 Min. kochen lassen. Fertig ist ein einfacher und leckerer Möhrene

45 Min. simpel 24.04.2002
 (21 Bewertungen)

Wasser mit den klein geschnittenen Möhren und Kartoffeln kochen, nach ca. 20 min. die klein geschnittenen Fleischwurststreifen dazu geben. Mit Gemüsebrühe und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss Mehl mit kaltem Wasser anrühren und dazu geben.

20 Min. simpel 11.08.2004
 (12 Bewertungen)

Wurzeln mit Teig

30 Min. normal 16.04.2008
 (20 Bewertungen)

nach sauerländer Art

40 Min. simpel 19.12.2007
 (9 Bewertungen)

einfach und schnell

15 Min. simpel 21.04.2008
 (4 Bewertungen)

Den Speck und die Zwiebeln würfeln, iIm Butterschmalz anbraten und Farbe nehmen lassen. Hier kann man etwas Brühe zum Lösen des Bratensatzes verwenden. Den Speck und die Zwiebeln in den Slowcooker geben. Die Kartoffeln und Möhren würfeln und in den

30 Min. simpel 01.06.2015
 (10 Bewertungen)

herbstlich, süß, lecker und einfach

30 Min. normal 10.11.2017
 (5 Bewertungen)

vegan

30 Min. simpel 03.06.2019
 (6 Bewertungen)

Mit Hackfleischklößchen und duftenden Gewürzen

20 Min. normal 07.01.2012
 (6 Bewertungen)

Die Möhren und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Dann die Zwiebeln und den Schinken anbraten. Die Brühe und dann das Gemüse dazugeben. Die Petersilie und den Schmand unterrühren. Dann die Mettenden in Scheiben schneiden und dazugeben. Die

30 Min. simpel 29.05.2014
 (9 Bewertungen)

schmeckt auch Kindern, einfach lecker!

25 Min. normal 10.06.2009
 (7 Bewertungen)

Hackfleisch, Ei, Paniermehl und Gewürze verkneten. Aus dieser Masse werden kleine Hackbällchen geformt und gebraten. Eine Zwiebel klein hacken und mitbraten. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und würfeln. Auch die Karotten schälen und würfe

30 Min. simpel 30.10.2010
 (15 Bewertungen)

mit Wiener Würstchen

30 Min. normal 21.09.2009