„Möhren-zucchini-kuchen“ Rezepte 34 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (55)

Eier mit Zucker schaumig schlagen. Öl zugeben. Mehl, Zimt, Natron, Backpulver und Vanillinzucker unter die Eiermasse heben. Geriebene Nüsse, Karotten, Zucchini dazumischen. Ist die Masse zu flüssig, noch etwas Mehl dazugeben. Ist sie zu fest, kommt

15 min. simpel 28.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (32)

Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier einzeln nach und nach gut unterrühren. Karotten und Zucchini zugeben und untermischen. Mehl, Nüsse und Backpulver miteinander vermischen und zum Schluss unterheben. Teig in eine befettete

25 min. simpel 07.06.2011
Abgegebene Bewertungen: (156)

supersaftig, süß und trotzdem gesund, selbst Kinder essen dann Gemüse

15 min. normal 10.12.2004
Abgegebene Bewertungen: (17)

Aus den Zutaten für den Teig einen Hefeteig herstellen (Mehl und Hefe gut vermischen, flüssige Zutaten und Salz hineinmischen, eine Weile kneten), ca. 30 Minuten gehen lassen und auf einem gefetteten Backblech ausrollen. Zucchini in etwa 1/2 cm dünn

45 min. normal 08.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (7)

DER schmeckt allen, ob Groß oder Klein!

20 min. simpel 01.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gemüse fein raspeln (gut ausdrücken). Eier trennen. Fett schaumig rühren, nach und nach Eigelb, Honig, Prise Salz und Zitronenschale zugeben. Weiches Marzipan zerdrücken und gut unterrühren. Gemüse zugeben und mit Mehl, Backpulver und Mandeln unterhe

45 min. normal 19.09.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

gesund und trotzdem süß

10 min. simpel 11.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zucchini raspeln, in ein Sieb geben und die überschüssige Flüssigkeit mit der Hand ausdrücken. Die Zwiebel schälen, in grobe Stücke schneiden und dann im Mixer zerkleinern. Den Ofen auf 200°C vorheizen. Ein wenig Fett in einer Pfanne erhitzen,

20 min. normal 22.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (13)

alternativ auch Karotten-Zucchini Kuchen

20 min. simpel 02.02.2014
Abgegebene Bewertungen: (9)

mit gehackter Schokolade

25 min. simpel 23.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zucchini und Möhren je nach Geschmack grob oder fein raspeln. Grobe Raspel stören später in der Waffel nicht, bei feinen Raspeln kann etwas mehr Wasser austreten und der Teig dünnflüssiger werden. Butter, Zucker, Vanillinzucker (oder besser selbst ge

25 min. simpel 26.05.2013
Abgegebene Bewertungen: (10)

vegan und ohne Backen

25 min. normal 22.10.2014
Abgegebene Bewertungen: (10)

sehr saftig

40 min. normal 05.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

auch vegan möglich

30 min. simpel 21.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

saftig und optisch originell

50 min. normal 29.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (6)

toll für Picknick und Partys, schmecken kalt und warm

15 min. simpel 09.04.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

köstlich für Diabetiker

20 min. simpel 16.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine kleine Gugelhupfform fetten und mit Mehl und Semmelbrösel gemischt ausstreuen. Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Die Rosinen aus dem Müsli entfernen. Das mit den Nüssen klein schreddern. Karotte und Zucchini reiben, Apfel in schöne klein

20 min. normal 13.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Backen mit Gemüse, mal nicht nur mit Karotten oder Zucchini. Für eine Gugelhupfform.

20 min. normal 24.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (3)

Rezept aus dem Linzerheim

30 min. normal 31.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (3)

ergibt ca. 12 Stück

20 min. simpel 14.11.2014
Abgegebene Bewertungen: (10)

fettarm und gesund, aber super lecker

30 min. normal 05.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Makkaroni in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Abtropfen. Gemüse putzen und waschen. Zucchini und Möhren grob raspeln bzw. hobeln. Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Öl erhitzen. Schinkenwürfel darin unter Wenden anbraten. Ge

20 min. simpel 09.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, gesund, vollkorn, kreativ, ergibt 12 Muffins

20 min. normal 01.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Teig Mehl, Hefe, Butter, Salz, Zucker und Schmand zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen. In der Zwischenzeit Zwiebel, Knoblauch, Paprika, Zucchini, Karotten und Stangensellerie fein würf

30 min. normal 03.05.2016
Abgegebene Bewertungen: (19)

mit gemüse, Frucht und Nuss, saftig

30 min. normal 11.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein Rezept aus Kanada, ergibt 12 Stück.

30 min. simpel 29.11.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel schälen und würfeln. Zucchini und Karotten raspeln. Butter in einer Pfanne schmelzen und die Zwiebelwürfel darin goldbraun braten. Geraspelte Zucchini und Karotten hinzufügen und 5-10 Min. köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Öf

20 min. simpel 23.01.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

für 12 Stücke

20 min. normal 19.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

superlecker nach Muttis Rezept, für 24 Stück

30 min. normal 06.03.2009