„Möhren-tomaten-aufstrich“ Rezepte 30 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (37)

italienisch mediterran

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (83)

für alle, die es fruchtig mögen!

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.03.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Butter schaumig schlagen, anschließend mit allen weiteren Zutaten vermengen. Tipp: Sollten sich Butter und Tomatenmark schlecht vermischen, liegt dies an den unterschiedlichen Temperaturen. Das Gefäß dann in ein Wasserbad stellen und den warmen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.05.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Butter schaumig schlagen und mit allen Zutaten vermengen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.10.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (24)

Brotaufstrich

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.03.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel klein schneiden, Karotten in kleine Würfel schneiden. Die Brühe zum Kochen bringen, Zwiebel- und Karottenwürfel zugedeckt dämpfen. Alle Zutaten pürieren und mit den Gewürzen abschmecken.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

leckere Alternative zu Kräuterbutter

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Butter schaumig schlagen, die Möhren sehr fein reiben und die Zwiebel sehr klein schneiden. Alle Zutaten miteinander vermengen. Tomatenmark und Butter sollte dabei die gleiche Temperatur haben, damit sich die Masse besser mischen lässt. Zum Serv

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.08.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Möhren und Tomaten etwas zerkleinern und im Mixer pürieren, dabei etwas Wasser zugegeben. Dann die Gewürze und etwas Tomatenmark nach Geschmack zugegeben, nochmal kurz verrühren. Dazu Toast oder Baguette essen. Super als Snack oder als Diätmahlzei

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.02.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

super als Füllung für überbackenen Kürbis, Paprika, Tomate, Zucchini etc. geeignet

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.07.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

rumänisches Rezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.06.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Tomaten mit den getrockneten Tomaten und der Karotte mit dem Stabmixer pürieren. Die Aprikosen würfeln, in eine heiße Pfanne geben und für ca. 2 Minuten anbraten. Die Aprikosen zum Tomaten-Möhren-Püree geben. Das Ganze dann als Relish für Hambu

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.10.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Knoblauch und Zwiebeln fein hacken. Karotten und Zucchini fein raspeln. Reibekäse zugeben. Mascarpone zugeben. Tomate fein würfeln. Mit Pfeffer Salz und Aromat würzen Alles zu einer Masse mischen Masse auf ein Toastbrot streichen und im auf 180 °C v

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.06.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan und vegetarisch

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.01.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Gemüse putzen, wiegen und fein würfeln oder in der Küchenmaschine hacken, den Knoblauch pellen, Nduja aus der Pelle drücken, Oliven in Scheiben schneiden. Das Gemüse in Öl bei großer Hitze anrösten. Die Hitze etwas reduzieren, den Knoblauch dazu

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.01.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Süß pikant im Geschmack und vielseitig zu verwenden, für ca. 3 Gläser à 200 ml

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Frischkäse, Hüttenkäse und Creme fraiche gut verrühren. Die Karotte raspeln, die Tomaten und die Frühlingszwiebel klein schneiden und alles unter die Frischkäsemasse heben. Die gefrorenen oder frischen Kräuter zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.06.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (26)

Rumänischer Brotaufstrich

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.02.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mexico meets Hessen - leckere Idee mit Handkäse

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.04.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

pikanter Gemüseaufstrich

access_time 120 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 24.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

passt gut zu Bauernbrot und Käse

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.07.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.01.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Ein Familienrezept aus Mazedonien

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.07.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

georgische Würzpaste auf ukrainische Art

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.08.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.01.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

länger haltbar

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.06.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eiweiß-Bombe

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.03.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Auberginen von allen Seiten abbraten und danach fein hacken. Das übrige Gemüse putzen und durch einen Fleischwolf drehen. Anschließend alles in einen großen Topf geben und im Öl anschwitzen, bis das Öl oben schwimmt. Das Gemüse in saubere Gläse

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ein Rezept für zwei

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.06.2016