„Mären“ Rezepte 154 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Auch geeignet als ganze Torte

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 16.11.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (75)

Ein köstlicher mediterraner Eintopf mit Meeresfrüchten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.05.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (60)

Zwiebeln u. Knoblauch in etwas Butter glasig dünsten, unaufgetaute Meeresfrüchte zugeben und ebenfalls dünsten. Die Hälfte der Petersilie untermengen und nun Reis zufügen, ebenfalls glasig dünsten. Erst mit Wein, dann nach und nach mit Brühe ablösche

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.07.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (127)

Pasta mit Meeresfrüchten wie beim Lieblingsitaliener

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.09.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

Chilischote von den Kernen befreien und klein hacken. Suppengrün, Tomaten und Knoblauch würfeln. Alles in heißem Olivenöl anschwitzen und mit Fischfond und Weißwein aufkochen. Thymianzweige mit in den Topf geben. Fischfilets grob würfeln. Garnelen s

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.12.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

Für die Pizzasauce die Zwiebel in heißem Öl glasig werden lassen. Die Tomaten, passierte, dazu geben und aufkochen lassen. Die restlichen Zutaten dazu geben und für ca. 15-20 min leicht köcheln lassen. Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben u

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (51)

Die Spaghetti wie gewohnt kochen. In einer Pfanne die Zwiebeln und den Knoblauch andünsten. Die Meeresfrüchte dazugeben und ebenfalls andünsten. Nun die Tomaten, die in der Dose schon etwas zerkleinert wurden, zufügen und nach Bedarf mit etwas Wass

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.09.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (29)

Cocktailtomaten an der runden Seite mit scharfem Messer einkreuzen, kurz mit kochendem Wasser überbrühen, dann pellen, vierteln und beiseite stellen. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden, Knoblauch pellen und fein zerkleinern, beides im Olivenö

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

Biskuitteig aus angegebenen Zutaten zubereiten, in eine gefettete, mit Backpapier belegte Springform (26 cm) füllen und sofort backen. Ober-/Unterhitze: Etwa 180 C (vorgeheizt), Heißluft: Etwa 160 C (vorgeheizt). Gas: Etwa Stufe 3 (vorgeheizt) Backze

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 18.10.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Neapolitanische Art

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.10.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Banane mit Schokoriegel, gegrillt

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.02.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Ein Schoko-Traum, der verwundert ;)

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.07.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Super für Kindergeburtstage, Grillen oder für's Buffet

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.02.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Für die Mars-Sahne die Sahne mit den Mars-Riegeln aufkochen, bis diese geschmolzen sind. Die Masse in eine Rührschüssel umfüllen, mit Klarsichtfolie abdecken und über Nacht kalt stellen. Für den Rührteig Butter oder Margarine mit Handrührgerät auf h

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.07.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

glutenfrei + eifrei + kuhmilchfrei + Resteverwertung

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

glutenfrei + eifrei + milchfrei

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Würzöl für Meresfrüchte und Geflügel

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Spaghetti mit Meeresfrüchten, eigene Kreation

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.11.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Spaghetti mit Meeresfrüchten

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 28.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Spaghetti mit Meeresfrüchten. Schnell und raffiniert - eine Geschmacksexplosion

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.12.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Vorspeisenteller mit Meeresfrüchten, bestehend aus 5 kleinen Gerichten, alle auf einem Teller serviert

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 11.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

frittierter Marsriegel im Backteig

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die roten Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebeln hinzufügen. Glasig anschwitzen. Den Rundkornreis hinzuschütten und mitdünsten. Meeresfrüchte und Scampi ebenfalls in die Pfanne geben. M

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.10.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Meeresfrüchte auftauen lassen, in ein Sieb geben, gut abspülen und abtropfen lassen. Den Fenchel putzen, abspülen und sehr fein schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Fenchel darin

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

ohne Backen, gut am Vortag vorzubereiten

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.07.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Leckere Schoko - Muffins

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Champignons bürsten, in feine Scheiben schneiden und die Zwiebel, Knoblauch und Petersilie fein hacken. Die Spaghetti oder Tagliatelle al dente kochen und kurz abschrecken. In der Zwischenzeit die Zwiebeln in Olivenöl dünsten, die Champignonscheiben

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.11.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Backofen auf 140°C (Gas 1) vorheizen. Kalmare reinigen; Kopf und Tentakel mit den Innereien aus dem Körper ziehen. Die Köpfe unterhalb der Augen abschneiden und wegwerfen, die Tentakel beiseite stellen. Die Mäntel spülen, das transparente Fischb

access_time 80 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 28.12.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Meeresfrüchte - Antipasti mit mediterranen Kräutern

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Muscheln gründlich bürsten, waschen und alle geöffneten Muscheln wegwerfen. Die Krabben aus der Schale lösen und die gesäuberten Tintenfische in feine Ringe schneiden. 2 EL Olivenöl in einem großen Schmortopf erhitzen und die tropfnassen Musche

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.03.2004