„Lyoner“ Rezepte 317 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Brotspeise
Camping
Deutschland
Ei
Eier
Eier oder Käse
einfach
Eintopf
Europa
Fleisch
Frankreich
Früchte
Frühling
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
kalt
Kartoffel
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Salat
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Tarte
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 48 Bewertungen

Dank an die Kollegin aus Homburg!

20 Min. simpel 06.06.2009
bei 42 Bewertungen

des Saarländers liebste Wurst spielt hier die Hauptrolle!

25 Min. simpel 09.02.2009
bei 7 Bewertungen

Die Basis für viele ander Kochwürste

60 Min. normal 09.02.2005
bei 19 Bewertungen

schnelles preiswertes Gericht aus dem Saarland

25 Min. normal 04.01.2010
bei 6 Bewertungen

Galette Lyonnaise

35 Min. normal 24.09.2002
bei 33 Bewertungen

Trennkost, low carb

10 Min. normal 13.01.2012
bei 4 Bewertungen

Ideal wenn Gäste kommen und es schnell gehen soll

20 Min. normal 04.01.2010
bei 12 Bewertungen

schmeckt Kids auch super mit Wiener Würstchen

15 Min. simpel 17.12.2004
bei 13 Bewertungen

Saarländische Spezialität, von Pfälzerin nachgekocht

20 Min. simpel 19.04.2006
bei 3 Bewertungen

gutes Rezept für viele Personen

45 Min. normal 15.07.2010
bei 2 Bewertungen

Single-Abendessen Nr. 158

20 Min. simpel 31.01.2016
bei 7 Bewertungen

aus der Pfanne

15 Min. simpel 17.06.2010
bei 8 Bewertungen

Saarländisches Pfannengericht

30 Min. normal 07.06.2005
bei 2 Bewertungen

schnelles preiswertes Gericht aus dem Saarland

30 Min. normal 04.01.2010
bei 6 Bewertungen

Saarländisches Rezept mit Fleischwurst

20 Min. simpel 23.10.2009
bei 1 Bewertungen

Den Lauch putzen und waschen und in Scheiben schneiden. Die Wurst würfeln. Alles in den Pfannkuchenteig geben und verrühren. Nun die Pfannkuchen wie gewohnt backen. Es schmeckt sehr gut ein Salat dazu, man kann sie aber auch ohne Beilage essen, da s

20 Min. simpel 06.06.2006
bei 2 Bewertungen

Lyoner in Streifen schneiden, in Mehl wenden und im Fett knusprig braten. Zwiebeln und Knoblauch fein gehackt dazugeben, ebenso die Champignons und kurz mitbraten. Mit Rotwein ablöschen und mit Pfeffer und Salz würzen. Sahne dazugeben und kurz durchz

20 Min. simpel 16.03.2015
bei 2 Bewertungen

Zwiebel in Ringe schneiden. Den Ring Lyoner in der Mitte teilen und je eine Hälfte auf Alufolie legen, mehrfach einschneiden, Zwiebelringe hineinstecken. Ketchup darüber gießen, je nach Geschmack dann mit Pfeffer und Currypulver würzen. In Alufolie m

10 Min. simpel 13.07.2012
bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in nicht zu dicke Scheiben schneiden. Lyoner enthäuten und auch in Scheiben schneiden. Den Kräuterfrischkäse mit der Milch verrühren. In einer Pfanne das Öl erhitzen. Darin die Kartoffeln kurz anbraten. Lyoner hinzufügen un

20 Min. simpel 13.12.2005
bei 3 Bewertungen

eiweißreiches Essen, schnell zubereitet

10 Min. simpel 17.05.2011
bei 1 Bewertungen

Schmeckt auch Kindern

15 Min. simpel 08.07.2016
bei 6 Bewertungen

Die Lyoner in kleine Würfel schneiden. Gurken und Zwiebel fein würfeln. Das Öl erhitzen. Lyoner, Gurken und Zwiebel scharf anbraten. Die Champignons (Scheiben) in die Pfanne geben. Mit Sahne, Weißwein, Pfeffer abschmecken. Dazu Spätzle, Nudeln ode

20 Min. normal 19.10.2010
bei 1 Bewertungen

Die Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Würfel schneiden. In einem geschlossenen Topf mit Wasser und Gemüsebrühe kochen. Danach evtl. das restliche Wasser abgießen. Die Zwiebeln und das Dörrfleisch in einer Pfanne andünsten und zu

15 Min. simpel 31.01.2018
bei 2 Bewertungen

echtes saarländisches Gericht, kommt bei Kindern gut an

20 Min. simpel 20.10.2009
bei 3 Bewertungen

der Teig eignet sich auch für Gemüse

25 Min. normal 09.06.2013
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Die Lyoner und den Gouda von der Haut befreien und dann in kleine Würfel schneiden. Milch, Sahne, Tomatenmark und die Gewürze vermischen (nicht zu wenig Majoran und Rosmarin nehmen, sonst schmeckt

30 Min. simpel 26.09.2008
bei 1 Bewertungen

Die Brotscheiben mit Butter bestreichen. Die Gurke schälen. Gurke, Käse und Wurst in kleine Würfel schneiden, vermengen und mit Paprika und Pfeffer würzen. Die Masse auf die Brote verteilen und für 2-3 Min. unter den vorgeizten Grill schieben. Der To

15 Min. simpel 03.05.2012
bei 0 Bewertungen

Einfache Zubereitung, wenig Fett, Resteverwertung

15 Min. simpel 26.01.2016
bei 0 Bewertungen

einfach

15 Min. simpel 23.06.2016
bei 1 Bewertungen

mit Joghurt-Zitronen-Curry-Dressing

30 Min. normal 21.05.2017