„Lustige“ Rezepte 67 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (57)

ein neues Geschmackserlebnis

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (133)

Käse waagerecht durchschneiden. In der Mitte durchschneiden und von jeder Schnittkante eine dünnen Streifen für die Fühler abschneiden. Mayonnaise mit Senf verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Pumpernickelscheiben damit bestreichen. K

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln hineingeben und anbraten. Dann die Hitze reduzieren, den Schinken hinzufügen und anschwitzen. Erst Tomatenwürfel, dann Brotwürfel dazugeben und alles in der Pfanne gleichmäßig verteilen. Das Ei mit Salz und

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Das Hackfleisch in etwas Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die klein gehackte Gemüsezwiebel hinzufügen. Die Paprikaschoten säubern, von Kernen und weißen Scheidewänden befreien und in kleine Würfelchen schneiden, ebenfalls hinzufügen und m

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

auch als Soße über Ananasstückchen als Dessert

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.08.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ergibt 15 Schnecken

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

beliebt auf Kindergeburtstagen, ergibt ca. 12 Stück

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit einem schon angesetzten Hermannteig

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

können je nach Geschmack mit süßen oder herzhaften Zutaten vermengt werden

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.12.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Tomate und Mozzarella

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.08.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Rumpsteak gefüllt

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Alle Zutaten, außer Rum und Kandis, in ein verschließbares Gefäß geben. Den Kandis mit dem Rum auf dem Herd erwärmen, bis sich der Kandis aufgelöst hat. Abkühlen lassen und denn in das Gefäß mit den anderen Zutaten geben. Danach umrühren und ca. 1

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.12.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Champignons putzen, in Scheiben schneiden. Dann die Lauchzwiebeln putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln und die Cabanossi würfeln. Den Bergkäse und den Emmentaler reiben und gut durchmischen. Den Backofen auf 180 Grad bei Ober-/Unterhitz

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.10.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

gefüllte Frikadellen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.09.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rezept aus Malaysien.

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.05.2018
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

kann leicht mit Hilfe Großer von den Kleinen zubereitet werden

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.02.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

in Form eines Fisches, lässt Kinderaugen strahlen

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.11.2013
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mehl, Zucker und Vanillinzucker mit Butter, Milch und Ei zu einem glänzenden Teig verkneten. Den Teig in die für die verschiedenen Flaggenfarben benötigte Anzahl von Portionen teilen und jeweils entsprechend einfärben. Soll eine Portion Gelb werden,

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.04.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Muffinform gut einfetten. Alle Zutaten bis auf die geschmolzene Schokolade in einer großen Schüssel verrühren. Die Schokolade sorgfältig unterrühren. Den Teig in die Muffinform geben. Bei 180 Grad 15 min backen. Abkühlen lassen. Für die Zitronen-B

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rezept aus Malaysia, für ca. 40 Pfannkuchen

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.05.2018
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

eine sehr leckere Version der Roti Jala für Erwachsene, ein Rezept aus Malaysia

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Zwiebeln schälen, halbieren und würfeln. Die Paprikaschoten putzen und würfeln. Das Hackfleisch mit den Zwiebelwürfeln krümelig anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Champignons, Paprikawürfel, Tomaten mit Saft und den Ketchup dazugeben und 10 M

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.03.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Bestehend aus Eiern und Tomaten

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.09.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hefe in 1/4 l lauwarmem Wasser auflösen, mit Mehl, Salz, Öl und nochmals knapp 1/8 l Wasser mit der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten. 1/2 - 1 Stunde gehen lassen, bis sich der Teig merklich vergrößert hat. 12 ovale Brötchen formen, Sc

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.10.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ideal für einen Kindergeburtstag

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.02.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kinderrezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

für 24 Muffins

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.09.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Schmeckt vor allem Kindern

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.09.2006
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Traditionelle polnische Küche

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.01.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell und einfach

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.01.2009