„Lummerbraten“ Rezepte 26 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

ideal für Gästebewirtung, warm zu Grünkohl, kalt aufs Buffet

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.10.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

raffiniert und äußerst lecker, Lummerbraten einmal anders

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.08.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

mit Zigeunersoße, Schmand und Sahne

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.12.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

24 Stunden Ruhezeit

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.08.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Tupperrezept /Backofen

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Schinken würfeln und auslassen. Mit Sahne, Schmand und Zwiebelsuppe vermengen. Lummerbraten darin einlegen und ab und zu wenden. Am nächsten Tag bei 200 Grad zugedeckt 60 Minuten und danach ohne Deckel 50 Minuten garen. Dazu passt Weißbrot und ein fr

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.03.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Lummer = ausgelöstes Kotelettfleisch vom Schwein

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.04.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Lummerbraten mit Senf rundum bestreichen und dann mit dem Steakgewürz bestreuen. Etwas von der Zigeunersauce in eine kleine Auflaufform (am besten eine eckige Aluform vom Metzger) geben und das Fleisch darauf setzen. Nun mit der übrigen Sauce bed

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

preiswert, schnell, leicht, perfekt für viele Gäste

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.04.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Niedertemperatur

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.06.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Lummerbraten im Abstand von 1 cm tief einschneiden. Den unteren cm nicht schneiden, damit der Braten zusammenhält. Die Taschen mit Gewürzen einreiben. Über Nacht kühl stellen. Die Taschen mit Ananasscheiben füllen. Braten in den Backofen geben und

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.04.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Oliven-Tapenade gefüllter, bei mäßiger Temperatur indirekt gegrillter Schweine-Lummerbraten.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.07.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch in mindestens 20 Scheiben schneiden (evtl. werden es 2 bis 3 Scheiben mehr). Alles auf dem Tisch ausbreiten und von allen Seiten mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver (damit kräftig) würzen. Dann die Scheiben schichtweise in eine große 7-Li

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.11.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen. Das Fleisch in kleine Würfel schneiden und in dem heißen Öl bräunen. Von dem Wasser ca. 200 ml abnehmen und zu dem Fleisch kippen. Das Fleisch 45 Minuten schmoren lassen. In der Zwischenzeit den Stielmus gr

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (32)

Als erstes das Suppengrün putzen und klein schneiden. Anschließend in eine ausreichend große Schale das Öl geben und die Gewürze hineinrühren. Danach die Zwiebeln in Ringe schneiden und ebenfalls zu dem Öl geben. Darüber dann die Knoblauchzehe press

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Den Lummerbraten in dünne Schnitzel schneiden mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform legen. Jedes Schnitzel mit einer Schicht Hackfleisch belegen. Die Zwiebeln, werden in kleine Würfel geschnitten und auf das Hackfleisch gelegt . Durch l

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.02.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Schweinefleisch in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und reichlich mit der Würzmischung würzen. Champignons abgießen. Die Auflaufform etwas einfetten und den Boden mit der Hälfte des Fleisches bedecken. Dann die Hälfte der Pilze darauf verteilen

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.01.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Fleisch wie eine Roulade aufschneiden lassen. Pflaumen klein schneiden und ca. 2 Std. einweichen. Äpfel in Stücke schneiden. Fleisch würzen, abgetropfte Pflaumen und Äpfel darauf verteilen. Aufrollen und mit Küchengarn umwickeln. Außen würzen. Anbra

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ideal zum Vorbereiten

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.04.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Am Abend vorher die getrockneten weißen Bohnen in Wasser einweichen. Fleisch und Mettwürstchen in kleine Stückchen schneiden. Öl in einem großen Topf (bei 8 Personen) heiß werden lassen. Das Fleisch und die Würstchen hinzugeben und anbräunen. In der

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.02.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rückenstück der Länge nach z-förmig einschneiden, auseinander klappen und pfeffern, salzen und mit Paprika einreiben. Paprika von Kernen und Gehäuse befreien und mit einem Sparschäler in sehr dünne Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und

access_time 180 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.12.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Kasseler etwa 1 Std. im Weißwein kochen (im Backofen bei ca. 150°C). Das Fleisch im Sud abkühlen lassen. Die Paprikaschoten in Streifen schneiden. Die Zwiebeln würfeln, den Lauch in kleine Stücke und die Champignons klein schneiden. Alle Zutaten

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.01.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

eines meiner ganz oft gemachten Standardrezepte

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.11.2009
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Fleischwürfel im offenen Schnellkochtopf gut anbraten und mit in 0,6 Liter Wasser aufgelöstem Bratenfondpulver ablöschen Danach die anderen Zutaten beigeben, salzen und pfeffern und kurz durchköcheln. Weiter 15-20 Min im Schnellkochtopf garen ( h

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.08.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Bräter mit Öl einstreichen und in den Ofen schieben. Bei 220° 15 Min. vorheizen. Fleisch mit passenden Scheiben Bacon, Käse und den Kräuterblättchen belegen, aufrollen und in den heißen Bräter legen. Wenn man die Röllchen auf die Naht legt, braucht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.06.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Fleisch in daumengroße Stücke zerteilen und mit Knoblauchblättchen, buntem Pfeffer, Thymian und gedrückten Wacholderbeeren vermengen. Mit Öl beträufeln, mit Klarsichtfolie abdecken und zwei bis drei Stunden, oder am besten über Nacht, im Kühlschrank

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.05.2014