„Lesco“ Rezepte 184 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

Ungarischer Eintopf

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.07.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zubereitung erfolgt mit einer Rinderlende.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (52)

wie wir es mögen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (66)

super fruchtig, gelingt immer, leicht

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.10.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (38)

Alle Zutaten waschen, schälen und klein schneiden. Öl im großen Topf heiß machen und die Zutaten zugeben, alles gut durchmischen und ca. 25 Minuten dünsten. Alles noch mal abschmecken. In Gläser füllen und bei 80 Grad 30 Minuten einkochen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.09.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (44)

Ungarisches Gericht

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.02.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (30)

Lecsò, ungarisch

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.04.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

low carb

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.04.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Die Zwiebeln klein schneiden und in Öl anbraten. Mit 4 Tassen Wasser aufgießen, aufkochen lassen. Anschließend den Reis, Pellati und geschnittenen Paprika unterrühren und auf kleiner Flamme fertig dünsten lassen. Je nach Vorliebe abwürzen - ich mag d

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.03.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

Die Tomaten kurz blanchieren, kalt abschrecken und enthäuten. Danach vierteln, entkernen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Die Paprikaschoten längs halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Die Peperoni in Ringe schneiden. Die Zwiebel schäle

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Lecsó, ein Rezept für den 3,5 L. Crock Pot / Slowcooker

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.11.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Das Schweinefilet in Medaillons schneiden. In 15 g Butter in einem Schmortopf von beiden Seiten kurz anbraten und beiseite legen. Zum restlichen Sud weitere 15 g Butter schmelzen und die Zwiebel, in kleine Würfel geschnitten, anschwitzen. Tomatenmar

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.04.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Mehlsorten gründlich mit der Trockenhefe vermischen. Langsam das lauwarme Wasser und das Olivenöl zugeben und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 10 Minuten so lange kneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht (er darf nicht mehr an den Händen

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.03.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Tomaten vom Strunk befreien und vierteln. Die Paprikaschoten längs vierteln und entkernen, dann in 1 cm breite Streifen schneiden. Die Zwiebeln enthäuten und in schmale Spalten schneiden. Die Cabanossi in Scheiben schneiden. Die Eier verquirlen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

- so wie wir es mögen -

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Zwiebel fein würfeln (wer keine mag, kann sie auch weglassen), das Hackfleisch schön kross anbraten, Zwiebel hinzufügen. Zucchini waschen, halbieren, wenn notwendig Kerne entfernen und in Würfel schneiden. Zum Hackfleisch geben, kurz mit anbraten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Fleisch würfeln. Kartoffeln und Zwiebeln grob, Knoblauch fein würfeln. Butterschmalz erhitzen, Fleisch darin unter Wenden ca. 5. Minuten anbraten. Zwiebeln und Knoblauch kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer, Kümmel, Paprika und Essig kräftig würzen. Le

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.07.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zucchini, Paprika und Zwiebeln klein schneiden. Mit Öl ca.1 Stunde köcheln. Öfters rühren. Zum Schluss alle Gewürze dran. Nach Geschmack würzen. Richtig schön scharf. Dann in Einmachgläser füllen. Schmeckt hervorragend zu Gegrilltem.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.07.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Nudeln bissfest kochen - 2 Minuten kürzer, als auf der Packung angegeben. Inzwischen die Cabanossi in Scheiben oder Würfel schneiden und im Topf anbraten. Letscho, Gemüsebrühe und eine längere “Wurst” Tomatenmark hinzufügen, abschmecken und evt

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.01.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die klein gehackte Zwiebel mit dem Hackfleisch in Öl braten, bis das Hackfleisch krümelig ist. Das Letscho dazu geben, ebenso die Pilze und die Bohnen (beides mit Saft) sowie das Tomatenketchup und gehacktes Bohnenkraut. Wenn die Suppe zu dick ist, m

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

preiswert und lecker

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.02.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Inspiriert vom ungarischem Lecsó

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.11.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Letscho auftauen. Quinoa ca.10 Minuten in Wasser einweichen und danach in frischem Wasser 15 bis 20 Minuten weichkochen. Eine Auflaufform fetten. Letscho und Quinoa hineingeben und miteinander vermischen. Salzen und pfeffern. Dann den Mini Mozza

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.04.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Nudelwasser aufsetzen. Zwiebeln in Würfel und Wiener in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln und Wiener in etwas Öl anbraten, bis die Wurstscheiben etwas Farbe bekommen. Tomaten würfeln und zu Wurst und Zwiebeln geben. Mit Salz, Pfeffer und s

access_time 12 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.05.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Den gewürfelten Schinken in der Pfanne gut anbraten und Letscho hinzugeben. Mit etwas Chili (und wer mag, 2 bis 3 Spritzer Worcestersauce) würzen. Auf höchster Stufe braten lassen und gelegentlich umrühren. In der Zwischenzeit die frischen Hähnchen

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.07.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Reis in Salzwasser fast weich kochen. In der Zwischenzeit Letscho mit Ketchup und etwas Wasser (etwa soviel wie Ketchup) im Topf aufkochen. In einer Schüssel Gehacktes mit Salz, Paprika, Reis und Ei vermischen. Dann aus der Mischung Knödel for

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.10.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zucchini und Zwiebel putzen und würfeln. In einer Pfanne etwas Fett erhitzen und die Zwiebeln drin anschwitzen. Das Hackfleisch dazugeben und anbraten, mit Pfeffer, Salz, Paprikapulver sowie Spießbratengewürz würzen. Die Schinkenwürfel unterrühren

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.08.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Möhren und Kartoffeln in Stücke schneiden und im Wasser halbgar kochen. Das Letscho, die Bohnen und den Mais nacheinander unterheben und zum Köcheln bringen. In der Zwischenzeit den Bierschinken in Streifen schneiden und in etwas Öl goldbraun braten

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.10.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rindfleisch, Gewürzgurken und Zwiebeln in Würfel schneiden. Klein geschnittenes Letscho dazugeben. Aus dem Öl, Essig oder Zitronensaft, Tomatenmark, Petersilie, Salz und Pfeffer (je nach Geschmack) eine Sauce bereiten und dann mit den anderen Zutate

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.06.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Geschnetzelte mit Gemüsebrühepulver und Kreuzkümmel nach Packunganleitung im kochenden Wasser weichen lassen. Zwiebeln, Knoblauch und Chili klein schneiden bzw. klein hacken. Das Sojahack mit etwas Öl in einer großen Pfanne oder einem Topf leic

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.05.2017