„Lendentopf“ Rezepte 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Schwein
Gemüse
Party
Schmoren
Auflauf
einfach
Pilze
Schnell
Europa
ketogen
Lactose
Braten
Fleisch
Low Carb
Deutschland
Überbacken
Schweiz
Eintopf
Kartoffeln
gekocht
Rind
Trennkost
raffiniert oder preiswert
Geheimrezept
Römertopf
Studentenküche
Saucen
bei 96 Bewertungen

Schweinefilet waschen und trocken tupfen. In etwas dickere Scheiben schneiden, würzen und kurz in einer beschichteten Pfanne mit wenig Öl, von beiden Seiten anbraten. Gehackte Zwiebel glasig dünsten, anschließend Sahne, Champignons und Schmelzkäse da

15 Min. pfiffig 06.08.2004
bei 51 Bewertungen

ideales Partygericht

30 Min. simpel 09.05.2009
bei 22 Bewertungen

Lende aus dem Römertopf

20 Min. simpel 20.07.2004
bei 35 Bewertungen

Lende in Scheiben schneiden. In einer heißen Pfanne anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und in eine gefettete Auflaufform geben. Den durchwachsen Speck würfeln, ebenfalls anbraten und über das Fleisch geben. Zwiebelringe auch anbraten und

25 Min. normal 05.05.2001
bei 8 Bewertungen

Die Schweinelende in 9 gleich dicke Scheiben schneiden, evtl. vorher Sehnen entfernen. Die Lendenscheiben pfeffern und mit je einer Scheibe Bacon umwickeln. Mit Küchengarn festbinden. Den restlichen Bacon in Streifen schneiden. Die Zwiebel grob würfe

30 Min. normal 04.01.2016
bei 8 Bewertungen

toll für Gäste!

20 Min. normal 02.12.2009
bei 5 Bewertungen

Die Schweinlende in Medaillons schneiden und salzen und pfeffern. In der Pfanne anbraten, in einen Bräter geben. In der Pfanne gekochten Schinken anbraten und die Zwiebel mitdünsten dann über die Lende geben. 1 Dose Champions ohne Saft darüber verte

30 Min. simpel 21.12.2005
bei 2 Bewertungen

Feuriger Lendentopf mit Speck und Tomaten

25 Min. normal 21.02.2008
bei 0 Bewertungen

Lendentopf mit Lende, Schinken, und einer leckeren, leicht curryigen Soße

45 Min. normal 05.12.2013
bei 1 Bewertungen

Lenden ggf. enthäuten in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und gut mit Schweizer Lendentopfgewürz würzen, von beiden Seiten anbraten und in eine eingefettete, feuerfeste Form legen. Kochschicken würfeln und in einer Pfanne mit der zerkleinerten Zwie

20 Min. simpel 19.10.2018
bei 2 Bewertungen

Das Dörrfleisch in Scheiben schneiden und mit der Hälfte davon einen Schmortopf (Bräter) auslegen. Die Lende in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden, mit Senf bestreichen und auf das Dörrfleisch schichten. Majoran und Thymian darüber streuen. Die in Ri

20 Min. simpel 24.07.2004
bei 6 Bewertungen

Tolles Gericht für eine Feier

40 Min. normal 20.05.2006
bei 1 Bewertungen

auch mit Putenschnitzel lecker

15 Min. simpel 11.06.2008
bei 3 Bewertungen

Lenden enthäuten, in Scheiben schneiden, mit Schweizer Lendentopfgewürz (von Herrmann Gewürze) einwürzen, von beiden Seiten anbraten und in eine eingefettete feuerfeste Form legen. Kochschinken würfeln und in einer Pfanne mit der zerkleinerten Zwiebe

30 Min. normal 22.08.2003
bei 1 Bewertungen

mit einer süßen Note

30 Min. simpel 29.08.2009
bei 1 Bewertungen

Partyrezept

20 Min. simpel 02.05.2010
bei 1 Bewertungen

Schmand, süße Sahne und Zwiebelsuppe verrühren. Einen Teil der Masse in eine Auflaufform geben. So, dass der Boden gut bedeckt ist. Die Lende in kleinere Stücke schneiden und auf die Masse legen. (Mann kann das Fleisch auch vorher kurz anbraten) Dara

15 Min. simpel 03.01.2004
bei 2 Bewertungen

Die Lendchenscheiben mit dem Handrücken flachdrücken, mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. Die Lendchen im heißen Fett von beiden Seiten anbraten und in eine Auflaufform legen. Die Kartoffeln mit der Schale kochen pellen und in Scheiben s

30 Min. normal 25.05.2005
bei 2 Bewertungen

auch super für Feiern

20 Min. simpel 16.08.2007
bei 1 Bewertungen

Die Lenden in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden und scharf von beiden Seiten in Olivenöl anbraten, danach mit Pfeffer und Salz würzen. Herausnehmen und in eine Auflaufform legen. Die Champignons in Scheiben schneiden und über dem Fleisch verteilen.

30 Min. normal 04.02.2014
bei 0 Bewertungen

Die Schweinelende in Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und kurz anbraten. In eine Auflaufform legen und die abgetropften Pilze darüber verteilen. Die Sahne steif schlagen und mit der Chilisoße vermischen. Über die Pilze geben mit gerie

30 Min. simpel 26.11.2008
bei 0 Bewertungen

Kann sehr gut vorbereitet werden

20 Min. normal 29.01.2009
bei 0 Bewertungen

Die Lende in dünne Scheiben schneiden und von beiden Seiten würzen. Pilze und Lauch in Scheiben und Dörrfleisch in kleine Würfe schneiden. Die Lenden in eine Auflaufform legen, mit dem Käse bedecken und die Pilze darauf verteilen. Das Dörrfleisch in

40 Min. normal 30.03.2009
bei 0 Bewertungen

gut vorzubereitendes Paryrezept

20 Min. simpel 22.08.2009
bei 0 Bewertungen

gut vorzubereiten

30 Min. normal 18.03.2013
bei 0 Bewertungen

1 Esslöffel Butter auslassen, darin 1 Esslöffel Mehl anschwitzen. Multivitaminsaft angießen, glatt rühren und 5 Min. köcheln lassen. Danach Brunch sowie Ketchup darin auflösen. Sahne dazugießen und mit 1 Esslöffel Curry, der Prise Zucker, Thymian, Mu

30 Min. normal 12.05.2013
bei 0 Bewertungen

einfach, schnell, lecker

30 Min. normal 05.01.2014
bei 0 Bewertungen

800 g Lende, 300 g Bauchspeck und 1 große Zwiebel klein schneiden und anbraten. 2 Dosen Champignons, den Lauch und die Zwiebel klein schneiden und mit in die Pfanne geben. In einer Schüssel die 400 ml Sahne und 200 ml Frischkäse mit der Rahmsoße ver

30 Min. normal 02.07.2015
bei 0 Bewertungen

Schweinelenden in Scheiben schneiden und mit Pfeffer und Salz würzen. Gegrillte Paprikaschoten klein schneiden und mitsamt dem Saft in einem Bräter füllen. Pilze, Mais und Ketchup ebenfalls in den Bräter geben. Lenden zugeben. Das Ganze je nach Grö

20 Min. simpel 18.11.2007
bei 0 Bewertungen

Den Schweinenacken mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Knoblauch würzen. Danach den geräucherten Speck in dünnen Scheiben cross braten. Die Zwiebeln in Ringe schneiden. Alles getrennt anbraten, dann in die Pfanne oder einen Topf schichten: Erst das

20 Min. simpel 16.02.2008