„Lebkuchenparfait“ Rezepte 18 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Dessert
Weihnachten
Eis
Winter
Festlich
Frucht
Resteverwertung
Party
Herbst
gekocht
Vegetarisch
Gluten
Haltbarmachen
Creme
Saucen
Aufstrich
Dips
Lactose
bei 247 Bewertungen

Sahne steif schlagen. Eiklar steif schlagen. Eigelb mit dem Zucker cremig schlagen. Kuvertüre klein hacken und auf dem Wasserbad schmelzen. Eigelb zügig mit der Schokolade verrühren. Lebkuchenwürfel und Gewürze zufügen. Eiklar und Sahne vorsichtig

30 Min. normal 11.12.2018
bei 41 Bewertungen

Lebkuchenparfait: Lebkuchen in kleine Würfel schneiden. Milch mit der Vanilleschote aufkochen, ca. 15 Minuten ziehen lassen, etwas abkühlen lassen. Zucker und Eigelbe schaumig aufrühren, die Vanillemilch mit dem Lebkuchengewürz in die Eigelbmasse sie

60 Min. pfiffig 10.12.2006
bei 3 Bewertungen

Für das Lebkuchenparfait Eier, Zucker und Vanillemark über Wasser bis ca. 65°C warm aufschlagen. In einer Schüssel mit Eis die Masse kalt schlagen. Rum und Lebkuchengewürz zugeben. Zuerst die klein gewürfelten Lebkuchen, dann die steif geschlagene

90 Min. normal 29.03.2012
bei 2 Bewertungen

Für das Parfait den Lebkuchen fein hacken, gegebenenfalls mit dem Stabmixer zerkleinern. Die Sahne mit Puderzucker und Sahnesteif steif schlagen. Die Vanillesoße entweder aus 10 g Vanillepuddingpulver und 250 ml Milch selber herstellen oder fertige

20 Min. normal 27.01.2020
bei 1 Bewertungen

mit allem was zu Weihnachten gehört

120 Min. pfiffig 12.01.2009
bei 1 Bewertungen

ein weihnachtlicher Nachtisch der Spitzenklasse

60 Min. normal 15.12.2011
bei 1 Bewertungen

Eine Kastenform oder ein entsprechendes Gefäß, welches man mit einem Deckel verschließen kann, mit Frischhaltefolie auslegen und in den Kühlschrank stellen. Für das Parfait 175 g Zucker und das Lebkuchengewürz mischen. Eier, Milch und Zuckermischung

60 Min. normal 04.01.2017
bei 1 Bewertungen

Eigelb mit Zucker und Lebkuchengewürz in einer Schüssel schaumig schlagen. Schüssel in ein warmes Wasserbad stellen und löffelweise den Glühwein dazuschlagen. Wenn die Creme dicklich wird und schäumt, vom Herd nehmen. Kalt schlagen. Sahne steif schl

30 Min. normal 21.11.2004
bei 0 Bewertungen

Eigelb mit Zucker und Lebkuchengewürz schaumig rühren. Die Lebkuchen klein hacken bzw. zerbröseln und unterrühren. Sahne schlagen und unterheben. Die Masse am besten in einer Metallschüssel in den Tiefkühlschrank stellen und ca. 3 Stunden kü

20 Min. simpel 12.05.2017
bei 6 Bewertungen

Puderzucker, 2 EL Wasser, Lebkuchengewürz und die Eigelbe in eine Metallschüssel geben. Mit einem Schneebesen im heißen Wasserbad zu einer luftigen Creme aufschlagen. Der Schüsselboden darf dabei nicht den Topfboden berühren. Die Creme kalt rühren.

25 Min. normal 29.11.2004
bei 1 Bewertungen

nach dem Rezept Spekulatiuseis von Angy2706

15 Min. simpel 11.02.2009
bei 1 Bewertungen

Eier und Zucker im Wasserbad schaumig rühren. Kalt schlagen. Die aufgelöste Schokolade unterrühren. Die Gelatine dazugeben und auflösen. Die klein gewürfelten Lebkuchen und Gewürze dazugeben und die halb geschlagene Sahne unterheben. Mindestens 4 S

40 Min. normal 24.03.2011
bei 1 Bewertungen

Den Lebkuchen zerbröseln mit den zwei Eiern, dem Puderzucker, den O-saft, Zitronenschale und der Sahne verrühren. Im Gefrierschrank fest werden lassen, ab und zu kräftig umrühren und nach ca. 4h portionieren

15 Min. normal 27.12.2002
bei 0 Bewertungen

mit Lebkuchen aus dem Ausseerland

40 Min. normal 19.04.2011
bei 0 Bewertungen

3 Eigelb, Milch und 50 g Zucker im heißen Wasserbad dickschaumig aufschlagen. Dann im kalten Wasserbad kalt schlagen. 250 ml Schlagsahne steif schlagen. Zur Seite stellen. Lebkuchen evt. von Oblaten befreien, klein schneiden und unter die Sahne hebe

25 Min. normal 13.03.2012
bei 0 Bewertungen

Das Vanillemark aus der Schote kratzen und in einer Schüssel mit den Eigelben und dem Zucker im Wasserbad schaumig rühren. Die Schüssel herausnehmen und die Masse weiter schlagen, bis sie abgekühlt ist. Die Sahne steif schlagen und mit dem Esslöffel

10 Min. normal 01.02.2013
bei 3 Bewertungen

frischer, fruchtiger Brotaufstrich, aber auch lecker zu einem Lebkuchenparfait oder einem Zimteis

30 Min. normal 20.10.2009
bei 0 Bewertungen

herrlich zu Schokoladenmousse, Lebkuchenparfait oder Schokoladenkuchen

30 Min. normal 22.12.2015